Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sika am 08.12.2007, 12:28 Uhr

Wann und wieviel Milch mit 6 Monaten

Hallo ihr,

ich habe unsere Tochter bisher voll gestillt aber musste vor kurzem plötzlich abstillen da ich Medikamente nehmen musste.

Wir haben noch immer keinen Trinkrythmus gefunden. Um welche Uhrzeit sollte ein 6 Monate altes Kind wieviel 1-Milch trinken.
Sie trinkt ungefähr 6 Flaschen mit jeweils 120-180 ml (am Abend auch mal 200 ml), am Tag ca. 800 ml. Mittags isst sie ein halbes kleines Gläschen, also ca. 60g. Wir haben aber gar keinen Rythmus - außer die Flasche vorm ins Bett gehen um 19 Uhr mit 200 ml.

Z. Zt. mache ich ihr auch in der Nacht noch 2 Flaschen mit 150 ml 1-Milch (ca. 0-2 uhr und 4-5 Uhr), sie hat dann so einen Hunger das ich ihren Magen knurren hören kann.

Ist das zuviel? - und wie bekomme ich einen Trinkrythmus hin.
Wieviel trinken eure Kleinen um welche Uhrzeit?

Vielen Dank

 
6 Antworten:

Keine Uhrzeit!!!! Also a bissl viel Milch ist es schon!

Antwort von buchs am 08.12.2007, 13:03 Uhr

sondern dann wenn ise Hunger hat! Du wirst es merken udn irgenwann stellt sich ein Rhythmus ein.

Kannst du die mittagsmahleuzit nicht erhöhen? Ich meine den Brei!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann und wieviel Milch mit 6 Monaten

Antwort von Bübchen_2006 am 08.12.2007, 13:08 Uhr

Ich finde das völlig ok, du bist ja sicherlich gerade erst mit dem Brei angefangen, oder? Als wir mit Brei anfingen und noch keine komplette Mahlzeit ersetzt hatten, hat unser Knirps mehr Milch gebraucht. Die Menge ist absolut top und füttern kannst du weiterhin einfach nach Bedarf. Ein Rhythmus stellt sich schon noch ein. Ist ja alles neu!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann und wieviel Milch mit 6 Monaten

Antwort von Melli19 am 08.12.2007, 16:07 Uhr

Was fütterst du denn? Pre oder 1er? Es kommt auf die Milch an nicht jede ist gleich.

Beispiel: Meine Tochter (1 Monat alt) trinkt alle 5-7 Std. eine Flasche zu je 150 ml. 1er.

Wie lange schläft deine denn zw. den Mahlzeiten? Desdo länger sie schläft umso mehr trinkt sie dann auch bei jeder Mahlzeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Finde Abstände von 3-4 Stunden sinnvoll und dann sollten

Antwort von Sandra82 am 08.12.2007, 18:09 Uhr

sich 4-5 Mahlzeiten pro Tag ergeben. Der Rhythmus hat sich von alleine ergeben. 2 Mahlzeiten in der Nacht finde ich ehrlich gesagt etwas zu viel in dem Alter. Mein Kleiner hat nachts nichts mehr verlangt, als er 6 Monate alt war, die ersten 6 Monate schon, aber jedes Kind ist natürlich anders...
Würde sie denn nicht mal größere Mengen als 120 - 180 ml auf einmal trinken?

Mein Kleiner, er ist 7,5 Monate alt, hat folgenden Essensplan.
08:00 230 ml Aptamil 1
11:45 1x 190 g Glas Gemüse-Kartoffel-Fleisch mit 1 TL Rapsöl + 1/2 190 g Obstgläschen als Nachtisch
15:45 Uhr 1 Portion GOB (20 g Getreideflocken + 120 ml Wasser + 1 TL Rapsöl + 100 g Obst)
19:30 Uhr 230 ml Aptamil 1


Liebe Grüße,
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann und wieviel Milch mit 6 Monaten

Antwort von magistra am 08.12.2007, 20:30 Uhr

auch wenn mein fast sechs monate alter kleiner mann nicht sechs flaschen über den tag trinkt: füttere weiter nach bedarf!!! von der trinkmenge der einzelnen flaschen her trinkt meiner genauso viel. wir haben, so wie du, keine festen zeiten außer der abendflasche. ansonsten nach bedarf (was bei uns so alle 3-4 stunden ist). nachts bekommt unserer noch eine große flasche. das muss dich auch nicht beunruhigen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wann und wieviel Milch mit 6 Monaten

Antwort von Schnecke2007 am 08.12.2007, 23:28 Uhr

Hallo, unser Sohn ist 7 Monate und ißt zZ so:

8.00/9.00 Uhr 150ml 2er

12.00/13.00 Uhr Gemüse, Kartoffeln, Fleisch

16.00 Uhr 150ml 2er

18.00 Uhr Brei

20.00 Uhr 150-200ml 2er

22.00/23.00 Uhr 150ml 2er

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.