Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von osnatweety am 22.02.2007, 22:20 Uhr

Trinkmenge... Wie viel denn nun??? HILFE

Also mein Sohn ist jetzt 10 Wochen alt und wir haben vor zwei wochen von prenahrung auf die anfangsmilch umgestellt( war gar nicht so einfach).
Ich habe die erste Zeit auch gestillt und mußte ständig mit der Flasche nachfüttern.Nachdem ich mit dem stillen aufgehört habe, habe ich mich auch strickt an die vorlagen von der Packung gehalten und er wurde trozdem nicht satt. Momentan bekommt er pro Mahlzeit 200ml und schläft danach promt 5-6 Stunden durch. Ich würd es einfach ausprobiern ihr etwas mehr zu geben, weil auf den Packungen sind es ja nur richtlinien und zuviel füttern kannst du auch nicht weil entweder spuckt sie wieder etwas aus oder trinkt die Flasche nicht leer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.