Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von xCelinax am 20.10.2006, 12:15 Uhr

Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Hallo,

war heute mit meiner Kleinen zur U4. Sie wiegt 5600 g und 61 cm. Ist ok, aber mein Kinderarzt meinte ich solle jetzt so langsam auf 1er Anfangsmilch umsteigen. Solle sie die ersten Tage nur abends geben und die anderen Flaschen noch Pre. Was haltet ihr davon?

LG

 
5 Antworten:

Re: Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Antwort von schnaffi73 am 20.10.2006, 12:57 Uhr

Hallo, ja hab ich auch so gemacht. Abends Einser und tagsüber Pre. Dann schön langsam umgestellt Weil ich Angst hatte das sie von der Einser weniger trinkt. Sie wiegt auch 5600 bei 63 cm. Sie trinkt recht wenig. Wie alt ist den deine Maus und wie viel trinkt sie so ? Würd mich nur so interessieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Antwort von Superbienchen am 20.10.2006, 13:48 Uhr

davon halte ich gar nichts. bist du denn mit ihrem Trinkrythmus zufrieden? wenn ja, würde ich auf jeden Fall beim Pre bleiben weil es keinen Grund gibt, umzusteigen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Antwort von freaky_78 am 21.10.2006, 9:17 Uhr

Hallo!

Ich habe auch so ein leichtes Kind, und habe ihr eine Zeit lang Pre mit Maltodextrin gegeben, damit sie besser zunimmt (auf Anraten der Ärztin natürlich). Jetzt habe ich auf die 1er umgestellt, da diese Milch Maltodextrin beinhaltet und mehr Kalorien hat!

Ich würde es an Deiner Stelle vielleicht mal versuchen, mit der 1er kann man ja eigentlich nix falsch machen. ;-)

LG
bachelorette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Antwort von Andrea80 am 22.10.2006, 12:22 Uhr

Hallo...

meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt. Als sie 6 Wochen alt war, habe ich angefangen, ihr tagsüber 3x Pre zu geben und abends 1x 1er. Seit dem schläft sie durch. Ich gebe ihr immer noch tagsüber die Pre (Mittags aber Brei) und abends die 1er. Ich nehme dafür Aptamil Pre und bebivita 1. Sie verträgt das super, hat keinerlei Blähungen o.ä. Für mich war das die ideale Lösung, die ich auch beim nächsten Kind nochmal ausprobieren würde!

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pre und 1er Anfangsmilch zusammen

Antwort von xCelinax am 22.10.2006, 14:18 Uhr

Meine Kleine ist 15 Wochen. Wiegt genau 5560 ist 64 cm, habe mich vertan und trinkt 800ml-1000ml am Tag Pre. Und wie alt ist dein Kind und wieviel trinkt es?

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.