Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nik am 17.08.2006, 14:19 Uhr

Kleine trinkt gut aber schläft nicht durch!

Hallo Tina. Danke für deine Antwort. Die kleine schläft in ihrem Kinderzimmer und wenn sie wach ist dämpfe ich das Licht und hol sie ins Bett zu uns.Allerdings ist sie sehr aktiv(auch tagsüber) und krabbelt rum und bleibt keine Minute still liegen.Tragen ist das einzige was hilft,dann muss sie aber schon sehr müde sein.Hab meist zwei Schnuller im Bett,hol mal noch einen dazu. Wegen dem Fläschen,also sie hat noch keine Zähnchen.Lassen sich Zeit.Sie trinkt morgens ca.180ml, mittags versuche ich ihr etwas Gläschen (oder selbstgekocht) zu geben, manchmal nimmt sie 1-2 Löffel an. Aber meist ist es vergeblich. Dann bekommt sie Flasche ca.180-200ml. Nachmittags versuche ich mein Glück mit dem Gläschen oder Brei
wieder (hab alles mögliche getestet).Sie hat nen eigenen Löffel,ich esse mit,die Puppe ist mit,ich singe,versuch es spielend,sie mag nicht und zwingen tut man die kleinen nicht.Also trinkt sie nachmittags wieder ihre Flasche und abends bevor sie ins Bett geht noch eine mit dreier Milch und Brei drin.Sie schläft drei mal im Normalfall.Ca.zwei Stunden nach dem aufstehen(ihr fehlt ja nachts Schlaf),dann um die Mittagsessenzeit noch mal (jeweils etwa 1 Std.) und am späten Nachmittag etwa eine halbe Stunde. Ins Bett geht sie so neun rum.Lieber Gruss und freue mich auf Antwort.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.