Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schnepi am 06.07.2007, 20:57 Uhr

Hipp oder Aptamil

Hallo!

Ich habe bei meinem 1.Kind damals Aptamil gegeben weil ich sehr zufrieden damit war und das Pulver sich auch super aufgelöst hat!

Jetzt habe ich mal Hipp testen dürfen und gemerkt, das das Pulver sich auch gut auflöst und stehe bald vor der Entscheidung was ich meinem 2.Kind gebe.

Gibt es irgendwie Testberichte oder hat einer sowas? Es gibt doch auch 2 verschiedene Pre-Nahrungen von Hipp oder?

Danke
Sonja

 
6 Antworten:

Re: Hipp oder Aptamil

Antwort von Momei am 06.07.2007, 21:18 Uhr

Hallöchen,
ich fütter Hipp 1 Probiotik!(Rosa Packung)
Es gibt dann noch das normale hipp Bio (blaue Packung.Dann halt Pre Nahrung normal oder als HA für Allergiegefährdete Kinder!Bei mir hatte es mit demStillen nich geklapt daher wurde mein Kleiner schon in der Klinik mit Flaschennahrung gefüttert!Erst nur zusätzlich dann voll!Haben in der Klinik Beba Pre Hypoallergen gegeben.Habe das zuhaus dann weiter gegeben.Mein Kleiner hat aber bereits mit 6 Tagen schon 150 getrunken und hatte nur schluckauf.Meine Hebi zuhaus hatte mir dann Hipp empfohlen!Habe dann auch gleich Hipp 1 gegeben.Mein Kleiner trinkt alle 4 Stunden auch Nachts!Leider hat er die 3Monatskolik aber auch meine Kinderärztin sagt das ich mit dem Hipp eine gute wahl getan hab!
Aber es gibt sooo viele verschiedene,naja wer die Wahl hat...!
LG Momei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hipp oder Aptamil

Antwort von wazinina am 06.07.2007, 21:33 Uhr

ich füttere auch hipp (die rosa packng und habe keine probleme) davon gibt es jetzt auch seit kurzem pre nahrung, musst mal auf der hp von hipp gucken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich füttere Aptamil

Antwort von Sandra82 am 07.07.2007, 8:01 Uhr

und bin sehr zufrieden damit. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich füttere Aptamil

Antwort von Andrea80 am 07.07.2007, 20:26 Uhr

Ich habe 3 Hebis dazu befragt und alle haben mir zu Aptamil Pre geraten! Die enthält einen Zusatz der wichtig für die Entwicklung des Gehirns ist. Wir sind mit Aptamil gut zufrieden... unsere Tochter ist mittlerweile 1 Jahr alt, bekommt morgens noch 1 Flasche... da nehmen wir, seit sie 7 Monate alt ist Aptamil 1.

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir haben Hipp

Antwort von manu100 am 08.07.2007, 8:57 Uhr

Hallo,

bei meiner ersten Tochter hab ich Beba gegeben und bei Nr.2 Hipp da sie davon keine Verstopfung bekam. Bei Aptamil hatte sie nur Verstopfung. Denke musst du ausprobieren.

Liebe Grüße
Manu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hipp oder Aptamil

Antwort von louise05 am 09.07.2007, 13:28 Uhr

Hallo,

ich habe bei meiner Großen Aptamil gefüttert, weil ich nur 4 Monate stillen konnte. Bei Aptamil ist nicht nur Prebiotik sondern auch LCPs drin. Wir waren mit dem Aptamil sehr zufrieden.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.