Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bonnie2007 am 08.10.2007, 20:55 Uhr

Hilfe,verweigert heute die Milch...

Hallo,einige werden mich ja schon kennen,ich habe im April mein 6 Kind bekommen,habe also schon einiges an Erfahrung.Nur was heute war ist mir noch NIE passiert.
Ich füttere seit Geburt Hipp Ha 1,am letzten Mittwoch,er war genau 6 Monate,habe ich mit Frühkarotten angefangen.Er isst Sie wie es aussieht auch gerne,hat heute von einem kleinen Glas gut die Hälfte verputzt.Mein Problem ist,das er seit er Karotten bekommt,fast jedesmal die Flasche verweigert.Mir schon klar,die sind süßlich und Ha eben nicht.WAS TUN???Bin am ende:o(
Hat heute um 8 Uhr 230 Ha getrunken,11:30 Uhr Karotten,13 Uhr endlich Ha-Milch mit 2 Tl.Karotten drinnen,zwischendurch paar Schluck Tee.Hat gegen 17 Uhr die Ha-Milch wieder verweigert.Um 18:45 Uhr hat er Sie endlich getrunken:o)..Was kann ich machen?Bin soweit,das ich morgen den KIARZT anrufe.Habe auch schon HIPP 1 er gekauft,für den Falle,ist mir aber noch etwas zu früh und vorsorglich ein Pack Miluvit mit ab 4.Monat.
Ich wäre Euch dankbar für Ratschläge,vielleicht ging es ja jemandem ähnlich???Liebe Grüße,Kerstin

 
4 Antworten:

Dachte HA braucht man nur die ersten 6 Monate????

Antwort von Sandra82 am 08.10.2007, 21:05 Uhr

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dachte HA braucht man nur die ersten 6 Monate????

Antwort von Bonnie2007 am 08.10.2007, 21:11 Uhr

Ja,aber erst mit Karotten eine Woche,2.Woche Kartoffeln und Karotten,in der 3.Woche kommt noch Rindfleisch dazu.Was aber geben wenn er das Hauptnahrungsmittel Milch verweigert?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dein Baby ist schlau u. weiss jetzt, dass es auch süßere

Antwort von Sandra82 am 08.10.2007, 21:18 Uhr

Sachen gibt, die besser schmecken. Die normale Milch nimmt er bestimmt gut an. Frag doch mal beim KiA nach, ob jetzt HA überhaupt noch notwendig ist.

Habe übrigens auch vor ein paar Tagen mit Karotte angefangen, als mein Sohn genau 5,5 Mon. alt war.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dein Baby ist schlau u. weiss jetzt, dass es auch süßere

Antwort von Carol25 am 09.10.2007, 10:53 Uhr

HA ist mit Einführung der Beikost überflüssig! Du kannst jetzt umsteigen auf "normale" Babymilch, die schmeckt dann auch nicht mehr so bitter ;-).

LG!

Carol25

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.