Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von A.Kunadt am 18.02.2007, 12:00 Uhr

Flaschenmenge

Hey,

Ich habe zur Zeit ein großes Problem...
Mein Sohn kommt in der Nacht wieder aller 4 Stunden und will seine Flasche haben....
Er hat auch mit den zahnen zu tun....
Soll ich ihm immer etwas geben??
Mit Tee lässt er sich leider nicht abspeisen...
Er schläft auch ziemlich unruhig, das heißt aller 2 Stunden ist er quängelig aber sobald ich ihn den Schnuller gebe schläft er nochmal zwei Stunden...
Mir geht es nicht wegen aufstehen, es ist nur so ich habe das Gefühl das er zu viel trinkt...
Bekommt also 6 Flaschen mit 180ml...
Ist es jetzt durch das Zahnen??
Und weiß jemand wie lange das anhalten kann??

Ich würde mich über eine Antwort freuen, bin langsam am verzweifeln....

LG Antje

 
7 Antworten:

Re: Flaschenmenge

Antwort von tims.mama am 18.02.2007, 12:10 Uhr

was für milch bekommt denn dein schatzi

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge

Antwort von A.Kunadt am 18.02.2007, 12:15 Uhr

Er bekommt Lactana 1 ...
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge

Antwort von tims.mama am 18.02.2007, 12:18 Uhr

hm die kenn ich nicht aber als tim soviel hunger hatte er bekam (milumil) da hab ich auf die nächst höhere milch umgestellt.
dann wars ok
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge nachtrag

Antwort von tims.mama am 18.02.2007, 12:24 Uhr

obwohl ich alle 4stunden ok sind wenn die gesamtmenge nicht über ein liter geht

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge

Antwort von A.Kunadt am 18.02.2007, 12:25 Uhr

Wie alt war dein Schatz da??
Er ist ja erst 3 Monate alt...
Lactana ist eine Spezialnahrung für Blähungen....
Aber vorher ging es ja auch, da hat er 12 Stunden durchgeschlafen...
Ich kann ja noch nicht auf die 2er umstellen...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge nachtrag

Antwort von A.Kunadt am 18.02.2007, 12:31 Uhr

Er bekommt ja 6 Flaschen mit 180ml und da übersteigt er ja seine 1000ml....
Vielleicht ist es ja nur eine Phase...
Ich hoffe es...
Augen zu und durch...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Flaschenmenge nachtrag

Antwort von tims.mama am 18.02.2007, 12:42 Uhr

mein süßer ist 9 monate hatte mit 3,5 monate er war ein kleiner nimmersatt vielleicht ist es ja ein wachstumsschub.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.