Immer näher am Vor
bild der Muttermilch
Forum Babypflege
Forum Sandmännchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum 2 unter 2
Forum Baby und Job
Forum Alleinerziehend
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern
Fläschchennahrung Fläschchennahrung
Geschrieben von Kartoffelhaus am 18.08.2017, 6:27 Uhr zurück

Brauch dringend euern Rat...:(

Hallo ihr Lieben,

ich bin schier am verzweifeln und krieche fast auf dem Zahnfleisch...
Meine Tochter ist mittlerweile 3 Monate alt. Auf Grund starker Blähungen etc haben wir bereits vor einigen Wochen auf Aptamil Pro Comfort umgestellt. Es wurde besser, ging aber nie weg. Sie hat immer noch Blähungen, aber im normalen Ausmaß. Sie weint auch nicht deswegen. Sie hat jedoch die Angewohnheit ihre Beinchen anzuziehen und wie eine kleine Kung-Fu-Kämpferin in den Himmel zu schießen. Sie drückt auch wie wild. Alles ohne weinen. Aber gerade nachts, wenn alle anderen schlafen wollen und sie wie wild zappelt, ist das sehr anstrengend. Sie schlägt dann auch ihre Ärmchen auf die Matratze. Immer und immer wieder. Das macht sie nicht nur, wenn ich sie gefüttert habe. Sondern sie wacht auch davon sozusagen auf und dann geht die Zappelei los. Auf Anraten unserer Physiotherapeutin hab ich gestern die Milch gewechselt. Sie vermutet eine Unverträglichkeit. Ich habe jetzt die Hipp Comfort. Da hab ich allerdings das Gefühl es ist schlimmer. Ich weiß momentan nicht weiter und bin total verunsichert. Weiterhin das Hipp geben? Zurück zu Aptamil? Stuhlgang ist normal (aller 2 Tage). Windeln sind gut voll. Ansonsten ist sie total lieb und zeigt keine weiteren Auffälligkeiten.
Diese Nacht ist sie aller 2-3 Stunden gekommen (21 Uhr, 23 Uhr, 1:30 Uhr, 04 Uhr, 05:30 Uhr). Das ist für mich auch nicht das Problem. Allerdings brauch ich im Schnitt immer 30-60 Minuten, um nach dem Füttern wieder einzuschlafen. Vorher gegen 21 Uhr, 2 Uhr und 5 Uhr. Hab auch daran gedacht, dass sie einen Schub hat, aber den 12 Wochen Schub hat sie schon hinter sich. Dachte ich zumindest...
Ach mensch, ich kann grad keinen klaren Gedanken vor Müdigkeit fassen..Habt ihr einen Tipp wegen der Milch?
Ach ja noch was...sie trinkt im Schnitt 90ml. Max 120ml. Pro Tag sinds ca 9-10 Flaschen.
Vielen lieben Dank:)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Mobile Ansicht