Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von nulk am 25.04.2007, 8:13 Uhr

Ab wann keine nachtflasche mehr??

Guten Morgen!
Ich habe oft hier in den Foren ond auch in manchen Bücher gelesen, daß Babys ab 6 Monate normalerweise kein Essen in der Nacht brauchen würden.Denn wenn die Kleinen aufwachen, ist daran meist nicht der Hunger schuld. Vielleicht schlecht geträumt, oder die Kleinen wollen wissen, daß noch jemand da ist und sie trösten kann. Oder vielleicht wacht dein Kleiner auf , weil er weis, daß es Milch gibt!?!
Hasr du evtl schon probiert wasser zu geben, falls er Durst haben sollte? Oder einfach kurz zeigen , daß du da bist und daß alles gut ist.
Unsere Tochter wollte schon mit 4,5 Monaten nichts mehr in der Nacht, hat durchgeschlafen. Jetzt hat sie(9 Mo) wieder die Phase, wo sie mal aufwacht und will spielen oder Quatscht einfach nur. Dann beruhige ich sie, halte ihre Hand und dann geht´s auch langsam wieder in den Schlaf.
Aber jedes Kind ist ja anders, wenn du meinst , daß sein Aufwachen wirklich am Hunger liegt, dann würde ich auch die Flasche geben. Denn die Kleinen sollen ja nicht hungern!!!
schönen Tag noch

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.