Hebamme Stephanie Rex

Brüste nach Stillzeit!?

Antwort von Hebamme Stephanie Rex

Frage:

Wie ist das mit der Größe der Brust? Ich will jetzt nach 6 Monaten gerne Abstillen und hab sehr Angst das sie wieder klein werden. Ich hatte vor der Schwangerschaft 75-80 B und jetzt C. Da waren sie auch straff und jetzt halt nicht mehr. Sind auch nicht mehr von der Milch straff manchmal. Heißt das es kann so bleiben oder denken Sie das wird noch kleiner wenn ich Abstille? Ich hab eh schon so Probleme mit meinem Körper da würde ich mich nur noch unwohler fühlen. :(

von AriesChica am 29.03.2021, 18:35 Uhr

 

Antwort auf:

Brüste nach Stillzeit!?

Liebe AriesChica,

es ist tatsächlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Aber bei den meisten Frauen ist es schon so, dass wenn keine Milch mehr in den Milchgängen vorhanden ist, dass die Brust eher kleiner wird. Ob sie kleiner wird wie vor der Schwangerschaft, das kann ich nicht sagen.
Tut mir leid, wenn ich dir nichts anderes schreiben kann.
Die Brüste sind in der Schwangerschaft durch Hormone straffer und größer.
Leider, jedenfalls für manche Frauen, verliert sich das und die Brüste werden kleiner.

Aber wie schön, dass du dein Kind stillst und dies für dich in Kauf nimmst.

Alles gute!
Steffi Rex

von Stephanie Rex am 30.03.2021

Antwort auf:

Brüste nach Stillzeit!?

Brüste sind so eine Geschmacksfrage - ich selbst finde große Brüste unangenehm und bin froh, daß ich nie C hatte, mir ist B schon auf Dauer zu groß. Und genau, andere Frauen leiden darunter...

Sprich: Überleg Dir auch, ob Du Deine "Ansprüche" an Deine Brüste eigentlich beibehalten möchtest. Warum große Brüste? Weil Du's schöner findest? Und was findet Dein Partner? ... Oder weil Du's praktischer findest? (Ich finde für Kleidung und Sport A bis maximal B völlig "ausreichend", zum Schlafen auf dem Bauch sowieso. Ich mag's aber eh nicht, wenn's an meinem Oberkörper rumschwabbelt, und das hat ja bei Sport mehr mit Größe als mit Straffheit zu tun.) Und: Wie viele gutaussehende Frauen hast Du Dir schon mal intensiv angeschaut, die Körbchen-Größe A bis B haben? (Denn wenn Du nur sehnsüchtig auf große Brüste schauen solltest, verändert sich ja Dein Maßstab.) Und vergleichst Du Dich normalerweise eher mit Frauen mit natürlichen Brüsten oder mit Implantaten - und was möchtest Du da gern als Maßstab haben?

Schließlich, wenn Du größere Probleme mit Deinem Körper haben solltest, überleg Dir, ob eine Beratungsstelle oder Therapie hilfreich wäre. Ganz konkret auf Körperakzeptanz ausgerichtet. Die Suche lohnt sich dann...

von Anna-Fine am 10.04.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.