Katja Hauenstein

Expertenforum "Sauber werden"

Katja Hauenstein, Kinderkrankenschwester

   

 

Warum will mein Kind einfach nicht aufs Töpfchen?

Hallo,

meine kleine ist 19 Monate alt und geht in einem halben Jahr in die Kita. Wir versuchen sie seit 4 Monaten trocken zubekommen aber sie weigert sich immer wieder aufs Töpfchen. Haben sich mit einem Kinderaufsatz es auf dem wc probiert, will sie auch nicht. Sie weiß das man dort pinkeln und ‚kaka‘ machen muss und redet und versteht alles. Sie will aber pertu nicht drauf sitzen bleiben und fängt an um sich zu schlagen. Oder bleibt nicht lange sitzen. Pinkelt dann in Ecken oder vor dem wc vor die Tür. Sie kann sprechen aber sagt nie pipi oder kaka um es uns zu sagen. Was machen wir denn falsch? Wir haben sogar mit 8 Monaten mal angefangen da lief es super! Sogar nachts ohne Windel. Haben leider nach 3 Monaten aufgehört da ich ins Kh musste und seit dem aus den Augen verloren. Als wir wieder damit angefangen haben war alles schlimmer. Wie kann ich sie wieder einführen ? Wir haben auch auf dem Töpfchen nochmal was zu trinken gegeben oder wassergeräusche nachgeahmt mit ‚psssssst’ keine Chance. Es ist eher mal ein Wunder wenn es mal klappt. Versuchen es erst alle 10 min dann alle 15 dann wären wir auch bei alle 30 min und alle Stunde .
Wie gehe ich am besten wieder fort ?
Lg

von Sonnenschein128 am 11.12.2018, 23:07 Uhr

 

Antwort:

Warum will mein Kind einfach nicht aufs Töpfchen?

Hallo Sonnenschein!
Bin zwar kein Experte aber bald vier-fach Mama und kann dazu nur sagen:
Hör auf damit! Dein Kind ist zum tatsächlich trocken sein viel zu klein - verwechsle nicht die Windelfreiheit, die manche (so auch ich) praktizieren mit trocken sein. Und der wesentlichste Ansatz ist: kein Stress! Kein permanentes aufs Töpfchen setzen udgl. Wenn ihr die Windelfreiheit zwischendurch nicht praktiziert habt, hat Dein Kind verlernt seine Ausscheidungen bewusst "laufen" zu lassen.
Wenn Du das tätsächlich willst würde jetzt mal einige Wochen Ruhe geben damit sich die Situation entspannt. Dann die Windel komplett (Tag und Nacht!!!) weg zu lassen und in Kauf nehmen dass Du einige Tage lang jedes Geschäft in der Hose hast. Selbst dann wird sie aber maximal in der Lage sein Ihre Ausscheidung anzukündigen wenn sie schon fast kommt, für tatsächliche Kontrolle bzw die Fähigkeit zu verzögern ist sie viel!!! zu jung. Das Wichtigste ist aber auf jedes Malheur entspannt zu reagieren: Lächeln und wegwischen.
LG Aditu

von Aditu am 12.12.2018

Antwort:

Warum will mein Kind einfach nicht aufs Töpfchen?

Hallo Sonnenschein128,
ich kann da der fast vierfach Mutter aditu nur beipflichten! :-)
Mit 19 Monaten ist Ihre Tochter noch sehr jung und hat noch viel Zeit trocken zu werden. Bleiben Sie entspannt und lassen Sie Ihre Tochter das Tempo bestimmen. Sie muss jetzt wirklich noch nicht trocken sein.
Sie werden es merken wenn sie sich für die Toilette interessiert. Dann können Sie sie unterstützen indem Sie ihr die Toilette oder das Töpfchen anbieten. Bis dahin können Sie ihr ruhig die Windel lassen. Sie verpassen deswegen nichts. Es wird aber auf keinen Fall schneller gehen wenn Sie sie immer zu Toilette drängen oder auffordern.
Haben sie noch etwas Geduld. Es wird sich alles einspielen.

LG Katja Hauenstein

von Katja Hauenstein am 12.12.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Sauber werden"

Ist trocken, will aber nur Windel, geht nicht aufs Töpfchen/WC

Schönen guten Abend, meine 2j8m alte Tochter trägt seit ca. 2 Monaten auf eigenen Wunsch (!) immer öfter eine Unterhose. Sie hat es bei ihren gleichaltrigen Spielkameradinnen gesehen. Sie ist auch zuverlässig trocken, in der ganzen Zeit ist nicht einmal etwas in die Hose ...

von nirin 05.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Meine Tochter (2J 10M) will keine Windel, geht aber auch nicht aufs Töpfchen

Hallo liebes Team, meine Tochter (2 Jahre 10 Monate) hat nun beschlossen, dass sie "groß" ist und keine Windel mehr braucht. Das freut uns sehr und auch in der Krippe wird sie hierin unterstützt. Das Problem ist, dass sie es wohl noch nicht wirklich merkt, bevor das Pipi ...

von Julia_vb 30.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Kind will nicht aufs Töpfchen

Hallo, mein kleiner ist jetzt 3 Jahre und er will nicht sauber werden. Früher (so mit 1,5Jahren) hat er sich gern aufs Töpfchen gesetzt und hatte auch ab und an Erfolg. Seit dem Kindergarten klappt nix mehr. Wenn er eion Töpfchen sieht, brüllt er es an, aber auf Toilette (wie ...

von Monimaus82 16.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Mein Sohn will sich nicht aufs Töpfchen/Toilette setzen.

Hallo, mein Sohn ist im April 4 Jahre geworden. Er trägt immer noch Windeln und weigert sich aufs Töpfchen bzw. Toilette zu setzen. Es ist egal, ob mit Kleidung oder ohne. Seine Antwort er will nicht und wenn man Ihn in einer ruhigen Minute Fragt warum sagt er hat Angst. Aber ...

von Krümel1215 13.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Sohn will nicht aufs Töpfchen

Hallo, mein Sohn ist bereits 3¾ (wird im Juli 4). Er kann eigentlich seine Blase kontrollieren. Merkt wann er Pipi muss und kann dieses auch anhalten. Problem ist: Er will ! einfach nicht aufs Töpfchen und keine Unterhose anziehen. Er besteht immer auf seine Windel. ...

von Lewanna 28.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Kind 2,5 Jahre will nicht im Töpfchen Pipi machen was kann ich machen ?

Hallo Es geht um unsere Tochter 2,5 Jahre . Sie will patu kein Pipi oder kacka ins Töpfchen machen . Wenn dann verhebt sie es solange wie es geht und wenn es nicht mehr geht dann macht Sue in die Hose . Habe es schon mit einem extra Buch für die Toilette versucht um es ihr ...

von MelliK. 07.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Will nicht aufs Klo oder Töpfchen

Hallo, wir haben folgende Situation und hoffe auf ein paar Tipps. Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt und seit ca. 5 Wochen sagt sie immer Bescheid wenn sie mal muss. Sie möchte auch keine Windel mehr tragen. Wenn sie dann aber Bescheid sagt möchte sie sowohl für das große, als ...

von butterblume2011 31.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Tochter 3 1/2 Jahre will nicht aufs Töpfchen

Hallo! Meine große ist jetzt 3 1/2 Jahre alt, ihre geschwister 2 1/2 Jahre (zwillinge). Die große weigert sich komplett auf Töpfchen oder Toilette zu gehen, ihre geschwister gehen ab und zu und machen auch was rein aber sie möchte das nicht, sie ist stolz auf ihre zwei wenn ...

von mitzetatze 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

will nicht auf´s Töpfchen gehen

Hallo, meine Tochter ist jetzt 28 Monate alt. Wir haben sie wenn wir selber auf Toilette gehen immer mitgenommen. Wir haben für sie ein kleines Töpfchen im Bad aufgestellt und haben auch ein Buch "Moritz Moppelpo". Jedoch zeigt sie kein Interesse selber aufs Klo zu gehen. ...

von wellensittich 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: will nicht, Töpfchen

Kleinkind verweigert Toilette/ Töpfchen: Weil das eklig ist!

Unser Sohn (3 Jahre 4 Monate) verweigert das Sauber werden komplett. Er sagt weder, wenn er in die Hose gemacht hat, noch gibt er es zu, wenn es passiert ist. Sogar übervolle Windeln will er eigentlich nicht gewechselt haben. Er will zwar nicht mehr auf dem Wickeltisch liegen, ...

von bibabu78 23.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Töpfchen

Die letzten 10 Fragen im Expertenforum "Sauber werden"
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.