Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Was ist aussagekräftiger: Nackenfalte oder Biochemie?

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer,

Ich dachte mir immer, dass die Nackenfalte aussagekräftiger ist in Hinblick auf eine Trisomie beim Erstrimesterscreening, als die Biochemie. Ich habe eine auffällige Biochemie, die Nackenfalte ist aber völlig ok, Ultraschall auch. Eine Bekannte hat eine auffällige Nackenfalte, aber eine "normale" Biochmie.
Nun hat man mir (im selben Krankenhaus) zu einer Punktion geraten, bei ihr hat man gesagt, alles sei ok.
Wie sehen Sie das?

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe!

Liebe Grüße,
Schnatterliesl!

von Schnatterliesl am 02.01.2013, 13:10 Uhr

 

Antwort auf:

Was ist aussagekräftiger: Nackenfalte oder Biochemie?

Hallo Schnatterliesl,
eigentlich sollte ausschließlich das Gesamtergebnis aus Ultraschall und Hormonen zählen.Nur das ist sicher evaluiert.Ultraschallwerte alleine haben eine Trefferquote von > 80%,Hormone alleine nur etwa 50%,zusammen kann es bis zu 95% Trefferquote ergeben.Es kann immer Treffer geben,die nur von einer Methode erzielt wurden - aber Ultraschall(Nackentransparenz) ist weitergehend,da ja auch Fehlbildungen mit erfasst werden können-also aussagekräftiger! Die Aussage des Krankenhauses ist nicht nachvollziehbar.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 02.01.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Pof. Dr. Hackelöer, ich bin 27 Jahre Diabetes Typ 1 und das 2. mal schwanger in der 12. Woche (1. Schwangerschaft Missed Abort bei 8+0 Ausschabung). Familiär gesehen ist meine Tante kleinwüchsig ist ab einem bestimmten Alter nicht mehr weiter gewachsen trotz ...

von Chaterine 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Biochemie Ersttrimesterscreening

Guten Tag, Herr Prof. Dr. Hackelöer, ich hätte eine Frage zu meinen Blutwerten vom Ersttrimesterscreening: Ich bin gerade 32 geworden, wiege 65 kg bei 1,70 m, bin Nichtraucher und zum ersten Mal schwanger (mit Hilfe hormoneller Stimulation + IUI + Cortisoneinnahme wegen ...

von pellworm 17.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Biochemie

Verfrühte Nackenfaltenmessung & Zusammenhang zu Wahrschenlichkeit Trisomie

Lieber Herr Prof. Hackelöer, nach einer Kinderwunschbehandlung bin ich (33 Jahre) durch ICSI nun schwanger geworden. Heute, 5.10.12 bin ich 12+4, errechneter Geburtstemin 15.4.13. Die Schwangerschaft läuft problemlos. 10+2 war ich aufgrund einer Erkältung und etwas ...

von mioka79 09.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Nachtrag Nackenfaltentransparenz

Sehr geehrter Prof. Dr. Hackelöer, bei mir haben sich im Zusammenhang mit der Singulären Nabelschnurarterie noch ein paar Fragen ergeben. Ich bin Mitte der 13. SSW. 1. Ich hatte es gestern so verstanden, dass die Arterien nicht die "Zufuhr", sondern die "Abfuhr" sind. ...

von Mammma 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Nackenfaltenmessung mit Bluttest

Guten Tag, ich befinde mich jetzt in der 35+6 SSW, mein Frauenarzt hat mir für Übermorgen einen Termin zur Nackenfaltenmessung und dazugehörigen Blutwertbesitimmung gegeben. Im Internet habe ich mehrmals gelesen, dass dieser Test ab der 14 SSW nicht mehr aussagekräftig sei. ...

von i.lenti 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Biochemie bei Ersttrimester Screening -

Hallo Hr. Prof. Dr. Hackelöer, Ich bin 32 Jahre alt, wiege 69kg und hatte in der 11+3 SSW das Ersttrimester-Screening. Leider waren die Werte der Nackenfalte mit 3mm nicht sehr gut. Meine Werte der Biochemie sind: freies ß-hCG: 35,6 IU/l, -0,559 DoE PAPP-A: 1,201 ...

von wolke1409 18.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Biochemie

Nackenfaltenmessung

Hallo Herr Prof. um welchen Faktor verringert sich die Aussagekraft der NMF wenn man sie OHNE die Blutabnahme durchführen lässt bzw. welche Aussagekraft hat die Untersuchung OHNE die Blutwerte? oder kann man das so gar nicht sagen? LG und vielen ...

von FrauvonWunderfitz 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Auch große verunsicherung wegen Nackenfaltentransparenz

Guten Morgen Ich war gestern in einem Frauenarztzentrum zur Nackenfalten messung.Der ultraschall war soweit ok und unauffällig aber die dicke der Nackenfalte war im oberen Normbereich und ich solle die Blutwerte abwarten.Jetzt bekam ich den anruf das die Blutwerte nicht gut ...

von nicki196 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Verunsicherung nach Nackenfaltentransparenzmessung und feindiagnostischem US

Sehr geehrter Prof Dr Hackelöer, seit Wochen bin ich (32 Jahre, 16. SSW) mehr als verunsichert und mittlerweile wende ich mich in Angst um mein Baby an Sie. Zu Beginn der 12. Woche wurde bei eine verdickte Nackenfalte (2,42mm) festgestellt, das Nasenbein war nicht ...

von sunshine23979 17.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Ergebnis 1:226 bei Nackenfaltenmessung

Sehr geehrter Herr Dr.Hackeloer, bei mir wurde bei der Nackenfaltenmessung mit Blutwerten ein Ergebnis von 1.226 ermittelt. Mein Arzt rät zur Amniozentese. Ist dies wirklich nötig, wenn das Risiko für trisomie 21 bei unter 1% liegt ? Das Ultraschall war unauffällig, ...

von chalara 05.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nackenfalte

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.