Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Plazenta, Fehlbildungen

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Hallo mafri,
Wenn im Ultraschall weder an der Plazenta noch am Kind Besonderheiten aufgetreten sind,ist nichts passiert und wird auch nichts mehr passieren.Passen Sie einfach zukünftig etwas auf.
Alles Gute
Prof.Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 19.03.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Plazentazyste gefährlich?

Hallo Hr Dr! Ich war heute (22+4) außerplanmäßig bei meinem Gyn wegen ganz leichter Blutung. Soweit ist alles in Ordnung, letzte Woche hat er auch einige Organe (Herz, Nieren, Blase) und "Softmarker?" (Augenabstand, Nasenbein) geschallt. Alles genau so wie es sein sollte, ...

von Eva88 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta anomalie

Hallo, Ich bin in der 17+4 ssw und war vor einer Woche beim arzt wegen leichter schmierblutungen, er konnte nicht feststellen woher die blutung kommt aber er sagte das die plazenta struktur nicht normal aussieht aber das Kind zeitgerecht entwickelt und auch gesund ...

von qeelady33 11.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Folgeschwangerschaft nach vorz. Plazentaablösung, geringes Gewicht Baby

Hallo Prof. Dr. Hackelöer, ich bin in der 30. SSW mit meinem 2. Kind (Junge) schwanger. Bei 28+6 war das Schätzgewicht bei 1075 g und die Prognose meines FA (DEGUM 2) lautet, dass es wieder ein zartes Kind wird, wohl keine 3 kg bei Geburt. Aufgrund meiner Vorgeschichte ...

von Fischstäbchen 11.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Gefahr Plazentablösung

... oder Verletzungsgefahr fürs Kind - oder beides? Hallo Herr Prof. Hackelöer, letzte Woche bin ich voller Wucht gegen die spitze Seite der Türklinke gelaufen, da die Türe nicht aufging. Die Ecke der Türklinke hat genau den Kopf des Babys getroffen. Ich hatte dann ...

von Tama1974 12.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Lakunen in der Plazenta, gefährlich?

Hallo Herr Prof. Hackelöer, ein schönes neues jahr wünsch ich ihnen. in der 21. ssw war ich mit leichten schmierblutungen morgens im nächstgelegenen kh. dort fand man keine ursache dafür aber beim ulltraschall hat mir die ärztin nen riesen schrecken eingejagt, sie meinte da ...

von Bibi_33 07.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazentaverkalkung

Sehr geehrter Prof. Dr. Hackelöer, ich war gestern beim 3.Ultraschall (28+1) bei einem Pränataldignostiker. Dieser stellte im Ultraschall keine Auffälligkeiten, wie er mir im anschließenden Gespräch mitteilte, fest. Im Untersuchungsprotokoll fiel mir dann zuhause auf, dass ...

von Holly030314 11.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Vakuolen in der Plazenta

Sehr geehrte Herr Prof. Hackelöer, ich bin derzeit 36+0 / 37+1. Beim Ultraschall zur Geburtsplanung wurden mehrere Vakuolen in der Plazenta festgestellt (die bis zu diesem Zeitpunkt nie jemand erwähnt hat, obwohl fast wöchentlich geschallt wurde, drei Schalle beim ...

von Babyzwei 27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Genaue Beurteilung der Plazenta und Gerinnungshemmer

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, unsere Tochter ist vor gut einem Jahr in der 39. SSW völlig überraschend in meinem Bauch gestorben. Alle zahlreichen Untersuchungen vorher (Ultraschall, Doppler, CTG, auch an der Uni-Klinik durchgeführt) waren unauffällig. Im Nachhinein ...

von Katharina115 27.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Plazenta vor Muttermund

Lieber Prof. Hackelör, ich bin nun in der 23. SSW. Gestern hat meine FA festgestellt, dass meine Plazenta sehr tief sitzt. Ich hatte sowieso ein Kontrolltermin in der Klinik und der Arzt dort meinte, dass die Plazenta momentan komplett vor dem Muttermund sitzt und ich auf ...

von Melli1707 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

plazentateilung

Hallo, ich habe eine frage, leider hatten wir vor vier wochen in der ssw12 einen missed abort..das kind ist nur bis zur 8+4 ssw gewachsen.blutungen hatte ich keine bekommen, verstgestellt wurde es bei der normalen vorsorgeuntersuchung. Der grund dafür war laut frauenarzt und ...

von Katha171 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Plazenta

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.