Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

feindiagnostik nach unauffälligem zweittrimesterscreening

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Hallo Snief,
die Feindiagnostik beim Spezialisten ist auf jeden Fall höher in der Aussagekraft,als der erweiterte Ultraschall beim normalen Frauenarzt.Wieviel Erfahrung Ihr Arzt/Ärztin hat kann ich nicht beurteilen.Fragen Sie nach.
Die Salbe hat sicherlich nichts ausgemacht-aber Feindiagnostik schadet ja nicht.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 03.02.2015

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

zweittrimesterscreening mit feindiagnostik - was kann man erkennen?

guten tag, ich habe mich gegen pränataldiagnostik entschieden, aber es wird zu beginn der 19.ssw ein zweittrimesterscreening mit feindiagnostik erfolgen, da ich in der frühschwangerschaft, in unkenntnis dieser, ber einen zeitraum von 1-2 wochen eine salbe mit dem wirkstoff ...

von Snief 21.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik 14 SSW PAPP zu niedrig, HCG normal?`

Sehr geehrter Herr Prof. D. Hackelöer, ich hatte eine Feindiagnostik bei der eine Nackentransparenz von 2,1 mm festgestellt wurde. Die Blutwerte ergaben: Beta-HCG 56,050 - 1,754 MoM PaPP 2,490 - 0,4715 MoM leider konnte mir der Arzt nicht genau erklären was dies zu ...

von Manuela3 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

epiduo gel in frühschwangerschafts verwendet. feindiagnostik nötig?

sehr geehrter herr dr., ich habe epiduo gel mit 0,1 % adapalen seit märz 2014 und in der zeit zwischen eisprung und positivem schwangerschaftstest verwendet. sofort als der test positiv war, habe ich es abgesetzt wie in der packungsbeilage beschrieben. herr dr.paulus ...

von Snief 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, bei 20+ 4 befand ich mich beim Organ-US ( Zustand nach ICSI). Laut Aussage des Arztes war alles in Ordnung, ausser das wohl 2 Blutgefäße die in die Gebärmutter führen wohl nicht 100% in Ordnung wären. Dies müsste man wohl kontrollieren ...

von lissy83a 30.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik - Widerstände und Grannum

Hallo Prof. Dr. Hackelöer, bei 22+3 fand die Feindiagnostik in einem DEGUMIII-Zentrum statt. Nach einer Schwangerschaft mit Hypertonie und mit einem sehr kleinen und zierlichen Kind (2250g und 45cm in der 38. Woche nach Einleitung spontan) und einer sehr kleinen Plazenta ...

von Kelwyn 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik nach 30.ssw

Sehr geehrter Herr Prof.Dr Hackelöer, ich bin nun 30+2 und war letzte Woche beim 3.US beim FA. Im 1 .trimenon hatte ich aufgrund schlechter Blutwerte eine Chorionzottenboopsie machen lassen - alles okay. In der 21 ssw folgte dann nochmal eine FD beim PD Degum II - soweit ...

von Sun8 09.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik 22. SSW und Fragen dazu

Guten Abend, glücklich kehre ich (34; 2 Kinder - 5 & 2, 2x Sectio) von der Feindiagnostik eines Professors zurück. Er hat mich gut aufgeklärt und beraten, aber ich habe dennoch doch vergessen noch ein paar Sachen zu fragen. Vielleicht können Sie mir ja kurz ...

von Velvet879 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Wann und von welchem Arzt Feindiagnostik durchführen lassen?

Sehr geehrter Prof. Dr. Hackelöer! Ich habe eine Risikoschwangerschaft (40 J. alt, 1. Kind., schwanger durch ICSI, 2 Fehlgeburten, Gerinnungsstörung, Gestationsdiabetes, Hypertonie). An 12+2 habe ich in einem Zentrum für Pränatalmedizin (DEGUM II) ein ...

von elisa74 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik/Ultraschall 20.ssw

Sehr geehrter Herr Prof. Dr Hackelöer, in der 12.ssw wurde bei mir eine komb. NT-Messung und anschließend eine Chorionzottenbiopsie durchgeführt. Das Ergebnis: Ultraschall ohne Auffälligkeiten (auch beim US in der 14.ssw ), ßhcg Wert erhöht (deshalb Biopsie), Ergebnis ...

von Sun8 24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Feindiagnostik

Hallo Am Donnerstag war ich bei der Feindiagnostik war auch soweit alles Ok bis der Arzt sich die Nabelschnur genauer angeschaut hat. Im Bericht steht folgendes : Im Bereich der Nabelschnur noch recht kindsnah ist ein schneller laminarer venöser Flow mit bis 60cm/sec (Norm ...

von Sabimaus 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Feindiagnostik

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.