Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Erkältung

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo,

ich bin momentan in der 19+5 SSW und hatte letzte Woche am Dienstag und Mittwoch Halsschmerzen und nun seit Freitag schnupfen.

Ich habe Angst mich mit Toxoplasmose oder Listeriose infiziert zu haben obwohl das eigentlich ausgeschlossen ist weil ich mehr als vorsichtig bin und fast gar nichts mehr esse.

Mein Freund war paar Tage vor mir krank und hat mich wohl angesteckt ich hoffe:((

Raten Sie mir mich trotzdem auf Toxoplasmose und Listeriose testen zu lassen. Fieber, Abgeschlagenheit und lymphknotenschwellung habe ich nicht.

Wie äußert sich den Schwangerschaftsschnupfen, kann ich das haben?
Hat man da auch so eine Dauerschniefnase?

Vielen dank für Ihre Antwort ich hoffe Sie können mich etwas beruhigen.

von Rose22 am 25.06.2014, 18:01 Uhr

 

Antwort auf:

Erkältung

Hallo Rose22,
natürlich kann ich auch nicht über das Internet sagen,was Sie haben.Die Wahrscheinlichkeit,daß Sie sich bei Ihrem Freund mit einem sog.harmlosen grippalen Infekt angesteckt ist sicher viel höher,als alles Andere.Wenn keine dauerhaften Beschwerden oder Fieber bleiben,sind auch keine weiteren Untersuchungen notwendig.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 25.06.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

amniocentese mit erkältung?

guten tag herr prof. dr. hackelöer, ich bin jetzt anfang 16.ssw und habe am kommenden montag einen termin zur amniocentese. nun hat mich vor ein paar tagen eine erkältung erwischt, mit halsweh, schnupfen, (wenig) husten und seit heute auch noch ohrenschmerzen! fieber habe ...

von barbara1967 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.