Larissa Jasker, Kurberaterin

Mutter-Kind-Kuren

Larissa Jasker, Kurberaterin

   

 

Kann die Schule die Freistellung der Kinder für die Kur verweigern?

Sehr geehrte Frau Jasker,

ich habe mich sehr gefreut, dass meine Krankenkasse meine Mutter-Kind-Kur genehmigt hat.

Jedoch habe ich alles versucht, noch einen Termin in den Schulferien zu bekommen, kann aber meine Mutter-Kind-Kur erst am 1. September beginnen.

Sorgen macht mir, dass mein zweitjüngster Sohn am 8. September eingeschult werden soll. Da er ein sehr heller Kopf ist und schon viel kann und weiß glaube ich nicht, dass er deswegen nicht mehr in der Schule mitkäme, ich denke, dass sich höchstens die Eingewöhnung etwas verzögern könnte.

Ich habe nur Angst, dass die Schule seine Freistellung für die Maßnahme wegen der Einschulung verweigern könnte.

Er fährt übrigens als Therapiekind mit.

Mein ältester Sohn käme dann in die 4. Klasse und wäre ebenfalls Therapiekind.

Die Anwendungen für meine Kinder sind auch bitter nötig, da beide Probleme mit obstruktiver Bronchitis hatten und mein Ältester sogar Asthma hat.

Kann die Schule uns verweigern, die Kinder von der Schule freizustellen?

Mit freundlichen Grüßen

von Melwurm am 05.03.2020, 21:45 Uhr

 

Antwort:

Kann die Schule die Freistellung der Kinder für die Kur verweigern?

Sehr geehrte Frau Melwurm,

in der Regel wird die Schule die Kinder von der Schule befreien. Wenn Sie einen Kurtermin reservieren, bekommen Sie eine Terminbestätigung zugesandt.
Es reicht aus, wenn Sie diese dann der Schule vorlegen.

von Larissa Jasker am 06.03.2020

Antwort:

Kann die Schule die Freistellung der Kinder für die Kur verweigern?

Besteht die Möglichkeit, dass ihr 3-6 Wochen später zur Mutter-Kind-Kur fahrt? Die ersten Tage, die ersten 2-3 Wochen in der Schule, basieren auf das Kennenlernen, Stärkung der Klassengemeinschaft, Zusammenhalt, Integration,.... Die anderen Schüler lernen sich kennen und dann kommt dein Sohn dazu. Es könnte für ihn schwer sein. Ich finde, den Start in der Schule, Einschulung, sehr wichtig. Wenn irgendwie möglich würde ich später fahren.
Zwei Wochen in der Schule können viel bewirken im Punkt Kennenlernen der Mitschüler, Integration,.... Zudem kann den Mitschülern erklärt werden warum er eine zeitlang fehlen wird. Natürlich kann denen auch so gesagt werden, dass ein Kind später kommt, weil es noch zur Kur ist, aber der Bezug zum Kind fehlt, weil nicht alle deinen Sohn kennen werden.

Bzgl. des älteren Kindes sehe ich keine Probleme, weil er bereits in der Klasse integriert ist.

Die Schule muss die Kinder für die Zeit der Kur freistellen.

Sprech dich mit den Klassenlehrern ab bzgl. Lehrplan und was die Kinder in der Kur lernen sollen. Lernblätter, usw. können sie dir mitgeben. Evtl. kannst du es beim 1.Klässler noch umgehen, falls er vorher nicht in der Schule war. Ist er eingeschult würde ich das Lernen in der Kur fortsetzen.)

von Ani123 am 09.03.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Expertenforum "Mutter-Kind-Kuren"

Darf ich mit allen Kindern zu einer Mutter Kind Kur?

Guten Tag, ich möchte gerne eine Mutter Kind Kur machen. Ich habe 3 Kinder, wobei mein kleinstes Kind sehr stark Neurodermitis hat. Ich bin der Meinung das dies uns allen gut tun würde. Ich wollte nur gerne wissen, ob ich alle meine Kinder mit zu der Kur nehmen darf. Ich möchte ...

von Dani P. 08.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Kur mit beiden Kindern?

Hallo Frau Jasker, mir wurde eine Mu-Ki-Kur durch meine Hausärztin empfohlen. Ich habe zwei Kinder, ein Schulkind und das kleine ist 1,5 Jahre alt. Da es wahrscheinlich schwierig wird in den Ferien eine Kur zu erhalten und ich Angst habe dass das Große ansonsten in der Schule ...

von Anbrika 30.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Privat versicherte Kinder Kur möglich?

Hallo Frau Jasker, meiner Kinder (3 und 4) haben eine seltene chronische Hauterkrankung (LS). Die Erkrankung ist nicht heilbar und wir dauerhaft mit Kortison behandelt. Jetzt habe ich von einer betroffenen Mutter erfahren dass es wohl eine Kurklinik gibt die darauf ...

von Klaas1978 18.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Kur mit allen Kindern möglich?

Hallo, vor 4 Jahren war ich durch ein Burnout 1,5 Jahre krank geschrieben. Eine Reha über die RV wurde genehmigt. Seit 2 Jahren gelte ich als genesen. Keine Therapie oder Medikamente mehr. Im März habe ich unser 3. Kind bekommen und merke aktuell starke Erschöpfung und ...

von Mamivon3wunschkindern 11.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Mutter Kind Kur mit 5 Kindern?

Hallo, meine Nachbarin hat 5 Kinder im Alter von 8,6, Zwillinge 4 und 1 Jahr und ihr geht es körperlich sehr schlecht da sie sehr viele psychische Probleme hat. Ihr großer Sohn benötigt sehr viel Aufmerksamkeit und hat einen Schwerbehindertenausweis. Er kann nicht richtig ...

von Shadow2018 21.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Alter der Kinder bei Mutter Kind Kur

Hallo, ich bin derzeit in einer schulischen Umschulung. Im Sommer 2019 habe ich die Umschulung hoffentlich erfolgreich abgeschlossen. Ich spiele mit dem Gedanken eine Mutter Kind Kur zu machen, ich fühle mich überfordert und schlafe in letzter Zeit sehr schlecht. Nun möchte ...

von Coco03 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Mitter Kind Kur oder Kinder Reha was tun wie beantragen?

Hallo meine Tochter zweieinhalb hat Neurodermitis was ist nur mit Hilfe von Cortison einigermaßen im Griff Mein Sohn sechseinhalb im August geboren sollte 2017 eingeschult werden aufgrund von seinen schlechten motorischen Fähigkeiten haben wir uns entschlossen ihn ein Jahr ...

von Anda84 25.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Kurklinik für Kinder unter 2 Jahren

Guten Morgen Frau Dessauer, ich habe eine Mutter-Kind Kur genehmigt bekommen und darf mir jetzt eine Klinik aussuchen. Meine Kinder sind 4 und 1,2 Jahre alt und sollen als Begleitung mit. Das Problem ist, dass viele Kliniken Kinder erst ab 2 aufnehmen. Können Sie mir ...

von regy 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Kur mit 2 Kindern

Hallo, Meine jüngste Tochter (16 Monate) hat seid dem sie 4 Monate ist ständig obstruktive Bronchitis wir haben alles zum inhalieren und Abends muss sie ein Granulat nehmen. Ich hatte mal kurz mit meiner Ärztin über eine Kur gesprochen wenn es jetzt bald nicht besser wird. Ich ...

von Fortuna1984 07.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Kur mit 4 Kindern-Papa als Begleitperson möglich?

Hallo Frau Dessauer, nach langem Überlegen und Empfehlungen habe ich mich dazu entschlossen eine Kur zu beantragen. Hintergrund: Wir haben 4 Kinder. 5Jahre (Zwillinge), 3Jahre und 2Jahre. Ich gehe 4 Tage in der Woche arbeiten. Die Zwillinge kamen in der 27. SSW. Ich merke ...

von Nina84 09.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Kur

Die letzten 10 Fragen zum Thema "Mutter-Kind-Kuren"
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.