Wie viel ml Milch sollte mein 10 Monate altes Baby trinken bei wenig Beikost

 Anke Claus Frage an Anke Claus Master der Ernährungsmedizin

Frage: Wie viel ml Milch sollte mein 10 Monate altes Baby trinken bei wenig Beikost

Hallo liebe Experten, meine Tochter ist 10 Monate alt und hat zwar großes Interesse an Essen (außer Brei), nimmt jedoch nur kleine Mengen zu sich und wird entsprechend noch viel gestillt bzw trinkt teilweise auch Pre. Jetzt mache ich mir aber Gedanken, ob die Milchmenge ausreicht. Durch das Stillen kann ich sie ja nur schwer kontrollieren. Sie kommt nachts auch noch mehrfach aber schläft dann beim Stillen häufig ein. Über eine kleine ca. Mengenangabe würden ich mich freuen :) Vielen lieben Dank! Grüße Julia

von Julia-K886 am 05.08.2019, 17:08



Antwort auf:

Re: Wie viel ml Milch sollte mein 10 Monate altes Baby trinken bei wenig Beikost

Liebe Julia, schön, dass Sie sich an uns wenden. Ihrer Kleinen reichen in Ihrem Alter 400-500mL Milch inklusive g Milchbrei, um ihren Milchbedarf zu decken. Das verteilt sich meist auf 1-2 Stillmahlzeiten und einen Milchbrei am Abend. Ansonsten können Sie darauf vertrauen, dass Ihre Kleine sich holt, was sie braucht. Bleiben Sie einfach dran Ihrer Tochter das feste Essen schmackhaft zu machen. Vielleicht hat Ihre Kleine auch keinen großen Appetit, weil sie sich an der Milch satt trinkt. Wenn Sie möchten werfe ich gerne mal einen Blick auf Ihren Ernährungsplan. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung! Herzliche Grüße und viel Freude mit Ihrer Kleinen Anke Claus

von Anke Claus am 05.08.2019


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Beikost angefangen, Trinken anbieten

Hallo ☺️ wir haben erst vor zwei Tagen mit Beikost angefangen. Unsere Tochter ist in wenigen Tagen 5Monate. Jetzt zu meiner Frage. Sie hat aber heute das ganze Gläschen pure Möhre von Alete gegessen und das wirklich gut, danach gab es noch eine Flasche ca.100ml. Ist das okay so? Und wann können wir etwas anderes versuchen z.b. Karotte mit Kartoff...


Wieviel Flüssigkeit sollte ein Kind bei der Beikost trinken?

Guten Tag, ich habe eine 6 Monate alte Tochter. Seit ein paar Tagen bekommt sie mittags Brei. Sie schafft schon ein halbes Glas mit Gemüse und Kartoffeln. Ich versuche ihr immer wieder etwas zum Trinken zu geben. Bisher habe ich sie voll gestillt, deswegen stellt sich etwas mit der Flasche an. Dadurch trinkt sie total wenig und ich wollte gerne wis...


Wieviel sollte meine Tochter mit Einführung der Beikost trinken?

Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen angefangen meiner Tochter mittags Brei zu füttern. Es klappt eigentlich ganz gut nur das Trinken klappt überhaupt nicht. Wieviel sollte meine Tochter denn Trinken. Haben Sie eventuell einen Wert für mich? Ich biete ihr immer zwischendurch Wasser an, auch tagsüber immer wieder damit sie sich daran gewöhnt....


Beikost und Trinken

Hallo, mein Sohn ist 6 Monate alt. Seit ungefähr 3Wochen versuche ich Beikost, Gemüsegläschen. Er bekommt außerdem noch 3x die Hipp Pre. Meine Frage, ich biete ihm Wasser zum Gemüsebrei an, das lehnt er aber ab. Ist das schlimm, wenn er das Wasser nicht nimmt oder sollte ich ihm was anderes anbieten, wenn ja, was? Vielen Dank und ein sonniges Woche...


Trinken zur Beikost - wie gewöhne ich das meinem Baby an?

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt und seit ca. einer Woche haben wir den GOB als dritte Breimahlzeit am Nachmittag eingeführt. Bisher mache ich immer ca. eine halbe Portion, etwa 110 g. Ich habe gelesen, dass es ab der dritten Breimahlzeit wichtig ist, dass das Baby zusätzlich - außer dem Stillen - noch Flüssigkeit zu sich nimmt. Problem: Wie...


Fragen Beikost/Trinken

Hallo, unser Kleiner ist jetzt 6 Monate geworden. Jetzt bekommt er seit ca 7 Wochen Mittagsbrei und seit ca 3 Wochen Abendbrei. Es pendelt sich langsam ein und er isst 3/4 - fast ganzes Glas (manchmal bleiben noch 2-3 Löffelchen). Nächste Woche wollte ich nachmittag mit Getreideobstbrei beginnen. Ansonsten wird er noch gestillt (auch nachts, jed...


Beikost ohne trinken?

Guten Abend, ich mache mir Gedanken ob mein Sohn (7 Monate) genügend Flüssigkeit zu sich nimmt.Habe ihn 6 Mon. voll gestillt,seit 4 Wochen bekommt er Beikost-Mittagsbrei u Getreide-Obst-Brei,er möchte nur noch morgens u abends/nachts an die Brust.Sollte er nicht zu den Breimahlzeiten auch etwas trinken? Leider verweigert er die Flasche u möchte au...


Beikost, muss Baby Tee oder Wasser trinken.

Hallo zusammen, ich hätte eine Frage, wir haben vor zwei Wochen mit Beikost bei meiner Tochter angefangen, da sie über längere zeit mehr als 1000 ml am Tag getrunken hat. Es klappt alles super sie hat von anfang an den Löffel verstanden uns ißt 125 g Gläschen leer, wobei es ihr nicht zu reichen scheint. Mein Problem ist der Brei mit Gemüse und ...