Noch immer "die Nudeln ohne alles Phase"

B.Sc. Alina Frohn Frage an B.Sc. Alina Frohn B.Sc. Ökotrophologie, Ernährungsberaterin DGE

Frage: Noch immer "die Nudeln ohne alles Phase"

Guten Tag, Meine Kinder sind mittlerweile fast bald 21/2 Jahre alt. Sie verweigern überall aktuell wieder die Soße. Somit ist es schwer Gemüse etc. Wie früher unterzumischen, da sie auch kein Gemüse essen :( Wie lange soll denn die Phase noch gehen? Sie nehmen Vitamine hauptsächlich über obstgläser und Kiwi auf. Langsam mach ich mir Sorgen da ich seit fast einem halben Jahr alles probiere und immer anbiete. Zwingen kann man sie ja nicht Der Kleine mag zum Beispiel kein Fleisch außer Gelbwurst. Die Kleine hingegen keinen joghurt, Käse etc. Gemüse gar nicht. :( und ohne soße dann ja schwer Wann wird das besser? Das selbe kein Wasser und kein Tee.  Bei anderen hört es sich immer so perfekt alles an.  LG 

von Elefanti am 02.12.2022, 22:36



Antwort auf:

Noch immer "die Nudeln ohne alles Phase"

Hallo, leider gibt es diese Phasen immer wieder bei Kindern. Tatsächlich sind diese aber eher ein Problem für die Eltern, als für die Kinder. Kein Kind wird vor einem vollen Teller verhungern oder Mängel erleiden. Versuchen Sie weiterhin möglichst entspannt mit der Situation umzugehen. Gehen Sie als gutes Vorbild voran. Versuchen Sie möglichst viele gemeinsame Mahlzeiten einzuplanen, bei denen es für alle das gleiche Angebot gibt. Jeder kann dann selbst entscheiden was und wie viel er davon isst. Versuchen Sie nicht zu drängen und bereiten Sie keine Sonderwünsche zu. Bieten Sie weiterhin Obst und Gemüse an und greifen Sie selbst zu. Auch diese Phase wird vorüber gehen, bleiben Sie stark. Alles Gute Alina Frohn

von Alina Frohn am 06.12.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Tochter 10 Mt. möchte nur Nudeln & Brot

Hallo!    ich bin neu hier & momentan frustriert über das Essverhalten unserer 10 Monate kleinen Tochter... Sie ist auf der CH-90er Perzentile. Wog bei der Geburt rund 4000g & war 54cm lang. Unser Tagesablauf läuft ungefähr so ab: Hipp Combiotik PRE um ca. 05:00/06:00 Uhr, schläft dann weiter.  Aufstehen zwischen 08:00-09:00 Uhr Bi...


Ab wann darf man mal Reis oder Nudeln geben?

Guten Tag, ich koche für unseren Schatz das Essen selbst. Sie ist 8 Monate und ich wollte etwas abwechslungsreicher werden. Bisher war ich mit den Zutaten sehr vorsichtig. Und habe kaum Abwechslung ins Essen gebracht. Ich wollte gerne langsam mal Nudeln oder Reis anbieten. Darf ich das mit 8 Monaten schon? Muss ich die Nudeln und den Reis noch püri...


Welche Nudeln?

Hallo. Ich habe ein 8-Monate altes Baby und wollte fragen, welche Nudeln am geeignetsten sind? Sind Hartweizennudeln Okay? Muss ich darauf achten, ob die mit oder ohne Ei sind? Danke


Darf ich meiner Tochter nun auch mal Nudeln und Reis anbieten?

Hallo, ich verwende gerne Ihre Hipp Produkte. Nur ab und zu koche ich auch mal selbst. Meine Tochter akzeptiert beides. Sie ist nun 7,5 Monate und bekommt mittags und abends Brei. Ich wollte gerne fragen, ob ich mittags nun mehr variieren darf? Ich würde gern mal die Kartoffeln gegen Reis oder Nudeln austauschen. Meinen Sie das ich es schon versuch...


Mag nur Reis oder Nudeln was tun?

Hallo, ich habe einen Sohn. Er ist 15 Monate und hat bisher eigentlich alles gegessen. Er hatte zwar auch so seine Vorlieben hat aber trotzdem auch von Neuen Sachen probiert. Nun ist es seit einiger Zeit so das nichts anderes gegessen wird wie Reis oder Nudeln. Wie kann ich das denn ändern? Ich dachte erst es wäre nur eine Phase aber diese dauert m...


Nudeln und Reis

Liebes Team, meine Tochter ist korrigiert 6 1/2 Monate alt und ich koche selbst. Wir haben jetzt mit reinem Gemüsebrei am Vormittag begonnen und fügen dann am Wochende Kartoffeln hinzu und später Fleisch. Ab wann gibt man denn Öl hinzu? Ab wann und wie oft kann/sollte man die Kartoffeln durch Nudeln oder Reis ersetzen? Nimmt man dann dieselb...


Wie oft kann es Nudeln und Reis geben?

Hallo, meiner Tochter ist scheinbar nicht so für Vielfalt zu begeistern. Ich weiß das am Anfang Kartoffeln das a und o der Beikost sind. Mittlerweile mag sie Kartoffeln gar nicht mehr. Somit gibt es im Wechsel Reis und Nudeln. Das mag sie sehr gern und isst auch. Ich bin natürlich zufrieden, wenn sie ordentlich isst. Meine Frage ist das schädlich d...