Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Welches Salz benutzen?

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Darf man Meersalz mit Jod geben oder soll es besser Tafelsalz sein für ein Kind von 20Monaten? Ich mache eigentlich nie Salz ans Mittagessen ran weil ich denke 1-2Scheiben Brot und eine Scheibe Käse deckt das am Tag aber bin mir unsicher ob das zu wenig Salz ist.

von SabineBerlin am 09.06.2021, 17:15 Uhr

 

Antwort auf:

Welches Salz benutzen?

Hallo SabineBerlin
du darfst das Essen salzen und dafür am besten Jodsalz verwenden.
Du kannst Meersalz nehmen oder andere Sorten. Der Zusatz von Jod ist ausreichend und sehr empfehlenswert. Andere Mineralstoffe und Spurenelemente als nur Jod sollte im Salz nicht enthalten sein.
Die Empfehlung für "nicht zu viel Salz" bedeutet, dass du einfach nicht alle Speisen übersalzen anbieten solltest. In Fertigprodukten liegt der Salzgehalt bspw höher als in selbst zubereiteten Speisen. Beim Selberkochen kannst du das Salz einfach sehr viel sparsamer einsetzen. Salzstangen, Laugenbrezeln, Salzbutter, Chips, Fetrigpizza, Salami, geräucherter Lachs - all das sind Beispiele mit einem hohen Salzgehalt.
Ab dem 2. Lj ist Salz in moderaten Mengen in Ordnung, solange du es nur nicht übertreibst. Die Präferenz für Salzgeschmack wird nämlich erst erworben. D.h. dein Kind gewöhnt sich an den Geschmack und die Intensität - je häufiger du stärker salzhaltige Produkte anbietest, desto beliebter wird dieser Geschmack bei deinem Kind. Beim Selberkochen kannst du einfach darauf achten, den Salzstreuer sparsamer anzuwenden. Du kannst eure Familienkost einfach weniger intensiv salzen. Trotzdem darf und kann dein Kind auch vereinzelt stärker salzhaltige Produkte probieren und auch die oder andere Olive oder ein kräftiges Stück Käse essen. Zur Not auch mal ein Stück Fertgpizza aus dem Ofen. In der Folge wird dein Kind dadurch sehr durstig und wird mehr trinken als vielleicht sonst üblich.
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 10.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Brotrezept mit Zucker umd Salz und Marmorkuchen mit Banane

Habe für meinen Mann und mich gestern im Brotbackautomat ein Brot hingekriegt, das mal schön weich ist, wäre auch was für Mausi. Aber da ist viel Zucker drin und Salz! Ob das ohne das alles genauso wird, ist die Frage... 300ml Wasser 240gr Weizenvollkornmehl 240gr. ...

von Mondfee85 28.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz für Kleinkinder

Hab zum Salz nochmal eine Frage: Es heisst ja, ab 1 Jahr sparsam salzen bis gar nicht. Wenn die Möglichkeit besteht, Salz ganz wegzulassen, ist das dann besser als eine kleine Menge Salz zu tolerieren? Und Gegenfrage: ist ein bisschen Salz ggf. sogar wichtig für ...

von Mondfee85 04.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz und Körner

Hallo Frau Neumann, meine Zwillinge werden im Dezember 2 Jahre alt. Da ich meine Kinder und mich so zuckerarm wie möglich ernähre, backe ich jeden Tag Brot und Brötchen selbst. Meist enthalten die Teige 500g Mehl. Für meine älteren Kinder (5 und 10) verwende ich für diese ...

von ranoja 05.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Zu viel Salz für Kleinkind

Hallo Frau Neumann, unsere Tochter ist jetzt 2 Jahre alt. Neben Obst und Gemüse isst sie sehr gerne Vollkornbrot. Oft isst sie morgens und abends je 2 Scheiben Brot oder auch mal ein Brötchen. Ab und zu auch noch ein paar Stückchen als Zwischenmalzeit. Meist mit Frischkäse ...

von Niki02 25.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salzgehalt

Hallo ich habe eine Frage zur Ernährung meines11 monatigen Sohn.Wir haben zu Beginn des 11 Monat angefangen zur Morgenmilch und zum Abendbrei entweder Dinkel oder Roggenbrötchen vom Bäcker zu geben so ca. 50 Gramm am Tag.Er kaut gerne und mag es sehr.Ist das insgesamt zu viel ...

von milli123 22.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz in Essen 13 Monate altes Kind

Liebe Frau Neumann, Schon oft haben Sie mir geholfen, gerade erst kürzlich beim langsamen Einstieg in die Familienkost. In nur zwei Wochen hat sich schon wirklich viel getan, wir sind von ca. 4 (manchmal sogar 5) Flaschen Pre Milch (auf 24 Stunden gesehen) auf nur noch 1 ...

von Mimi32 27.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Wieviel Salz am Essen ist für 8 Monate altes Baby ok?

Sehr geehrte Frau Neumann, Meine Tochter ist aktuell 8 Monate alt und isst ihren brei sehr schlecht. Sie mag jedoch sehr gerne Brot und/oder Wurst essen. Allerdings ist an der Wurst pro 100g 2,2 g Salz dran (sie isst am Tag ca 1 1/2 Scheiben Wurst). Ist die Menge noch OK ...

von BabyGirl918 29.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz

Hallo Frau Neumann,ich habe eine Frage bezüglich Salz Ich koche komplett salzfrei für meine Tochter ..gestern habe ich jedoch eingeloggten Wirsing mit Lachs Und Nudeln für sie gemacht mit Butter in dem.wirsing war 1g auf 100g salz ist das bedenklich?Und vorgestern hatte ich ...

von Georgia1988 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz + Eiweiß

Hallo, mein Baby ist neuneinhalb Monate, in wie weit sollte er noch kein Salz bekommen denn selbst auf den Gläschen steht Jodsalz drauf, was passiert, wenn mein Baby jeden Tag Salz zu sich nimmt und wo liegen deine Grenzen? außerdem ist Eiweiß wohl auch nicht gut wo liegen ...

von Glück1720 04.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Salz im Essen

Hallo, mein Kleiner bekam seine Zwischenmahlzeit immer mit einem kleinen Schuss Bio Kokosmilch. Er mag das sehr, steht auch sonst sehr auf Kokos. Jetzt ist mir aufgefallen dass auch Meersalz als Zutat drauf steht. (0,06g) Er ist 9 (korrigiert 8) Monate alt. Er soll ja ...

von Avraa 21.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Salz

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.