Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Obstmus

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo!
Da wir einen großen Garten haben, würde ich für meine Tochter gerne selbst Obstmus kochen. Sie ist 8 Monate alt. Darf sie eigentlich Mirabellen essen? Die sind nämlich im Moment sehr reif. Kann man das Obstmus einfrieren?
Vielen Dank schonmal

von flip1611 am 23.08.2010, 16:08 Uhr

 

Antwort auf:

Obstmus

Hallo flip
Manche Obstsorten wie Pfirsiche, Nektarinen,oder Aprikosen kannst du häuten, waschen, garen und pürieren und füttern. Leider werden die aber recht sauer, so dass andere Obstsorten wie Apfel oder Birne für den Anfang doch besser geeignet sind, weil deren Eigensüße ausreicht. Frühkarotten sind deshalb der Babyklassiker, weil sie verschiedene Dinge vereinen. Sie sind leicht süßlich aber doch herzhaft, nicht sauer und ergeben eine gute Konsistenz. Und deshalb eignet sich die Mirabelle nicht wirklich gut für die Babykost. Einfrieren kannst du gegartes Obstmus aber prinzipiell schon.

Warte noch ein Jahr, dann kannst du dein Kind mit den Mirabellen bestimmt im nächsten Jahr beglücken :-)
Ab dem 2. lj kannst du deinem Kind verschiedene Dinge zum Essen geben. Ab dem 10. Lm wird es auch wieder einfacher.

Du könntest die Mirabellen jetzt schon roh geben. Dazu allerdings die Haut wegmachen und das Fruchtfleisch leicht zermusen. Nach dem Genuss von Steinobst sollte nicht zu viel getrunken werden. Lass dein Baby aber ruhig ganz kleinen Menge kosten, wenn du magst und dein Baby sonst alles gut verträgt.
Für die üblichen Breie liebe gewöhnliche Obstsorten verwenden, die gut verträglich sind.

Grüsse
B.Neumann

von Birgit Neumann am 24.08.2010

Antwort auf:

Obstmus

Obstmus kann man fertig gegart prima einfrieren, mach ich auch so. Mit den Mirabellen kann ich dir jedoch nicht weiterhelfen.

von -kili-81 am 23.08.2010

Antwort auf:

Obstmus

Vielen Dank, damit ist eine Frage ja schonmal beantwortet. Gibst du dann Zitronensaft dazu wegen der Farbe? Hab nämlich schonmal gehört, dass man das wegen des Zahnschmelzes lieber bleiben lassen soll.

von flip1611 am 23.08.2010

Antwort:

wurde trotz Zitrone braun

Ich hab beim ersten Versuch mit Apfelpürre paar Tropfen Zitrone dran gemacht, hat gar nix gebracht, wurde trotzdem braun. Denk also, dass man das lassen kann. Wenn eh ned so gesund sein soll.

von -kili-81 am 24.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Obstmus o. Saft in Brei?

Hallo Frau Neumann, mein Sohn, 6 Monate, erhält seit 1 Woche täglich ein paar Löffel selbstgekochte Pastinake. Die restlichen Mahlzeiten wird er gestillt. Möhren wollte ich nicht geben, weil sein Vater darauf allergisch reagiert. Außerdem hat er immer mal wieder ...

von Zwerg1511 25.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obstmus

Obstmus einfrieren & welche Apfelsorte

Hallo! Wir haben jetzt den Nachmittagsbrei eingeführt (ganz stolz bin), und meine Maus liebt es! Reisflocken mit Birne. Da geht der Mund wirklich nur zum schlucken zu. Hihi frisch gemachtes Obstmus hält sich ja ca 3 Tage im Kühlschrank richtig? Kann ich es sonst auch ...

von Ani-Zane 29.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obstmus

Vitamin C-haltiger Obstmus

Hallo! Ich brauche für meine (vegetarisch ernährte, 7 Monate alte) Tochter einen Obstmus mit einem hohen Vitamin C Gehalt, den ich als Nachtisch nach dem Gemüse-Kartoffel-Hirse-Brei geben kann (zur Verbesserung der Eisenaufnahme). Ich hatte mir schon Direktsaft von der ...

von bil 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obstmus

obstmus selbst zubereiten / trinkmenge

Hallo, ich würde den Getreide-Obst-Brei für meine Tochter gern mit selbstgemachtem Obstmus anrühren statt mit Gläschenkost. Wie stellt man das am Besten her? Muß ich jedes Obst kochen oder kann ich auch rohes Obst nehmen? Eingefrieren geht ja sicher, oder... Und noch eine ...

von lunical1509 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obstmus

Der erste Brei - Milch-Getreide-Brei mit Obstmus

Hallo, ich habe vor 6 Tagen mit dem Abendbrei bei meinem Sohn (fast 24 Wochen alt) angefangen. Aus praktischen Gründen den Milch-Getreide-Brei, damit sich die Tagesmutter leichter tut, weil Marc schon an das Löffeln gewöhnt ist. Er bekommt den Alnatura Griesbrei nach ...

von Hotsprings 09.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obstmus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.