Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Muttermilchbrei

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Guten Tag,
Eigentlich machen wir blw aber nachdem er auch gut mit Löffel zurecht kommt, will ich ihm auch sowas wie Porridge machen (erstmal ohne zusätzlichen geschmack).
Ich würde ihn eigentlich gerne mit gefrorener muttermilch machen, aber die darf man ja nicht aufkochen (möchte auch selbst machen und keine dubiosen Mischungen nehmen). Gibt's da einen Trick den ich noch nicht durch blickt habe?? Aktuell hätte ich deine Hirse flocken da..
Vielen dank

von fizzy_the_fish am 26.01.2018, 10:14 Uhr

 

Antwort auf:

Muttermilchbrei

Hallo fizzythefish
du kannst die echten, also nicht die Instant-variante) Flocken in Wasser aufkochen und die Mumi danach zugeben.
Du kannst sonst auch die Instantflocken nehmen, nach Packungsanweisung mit (abgekochtem) lauwarm temperiertem Wasser anrühren und Mumi dazugeben.
Oder nach Grundrezept* zubereiten......

*200ml Wasser
20g Baby-Instant-Getreideflocken
20g Obstmus

..............und anschliessend stillen.

Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 29.01.2018

Antwort auf:

Muttermilchbrei

Vielen Dank!

von fizzy_the_fish am 29.01.2018

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.