Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Mandelmus und hochkalorisches Essen

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo Birgit,

ich hab mal wieder eine Frage.

Vor einiger Zeit hab ich ein Gläschen weisses Mandelmus gekauft, aber bisher nicht verwendet. Was kann ich damit eigentlich machen, ausser als Brotbelag? Warum ist es so gesund? Welche besondern Inhaltsstoffe hat das denn?

Meine Tochter (12,5 Monate) ist von jeher eine schlechte Esserin und im Februar wurde bereits ein erniedrigter Ferritinwert (2,3) festgestellt.

Nach einem Magen-Darm-Infekt war sie 3 Tage am Tropf und hat über ein Kilo Gewicht verloren. Bei 81 cm wiegt sie nun nur noch 8900 g (diese Gewicht hatte sie zuletzt im Dezember bei 72 cm).

Die KiÄ sagt nun, wir sollen ihr Essen mit Butter, Sahne, Mehlschwitze etc anreichern, ausserdem statt Muttermilch lieber eine Folgemilch 3 (????) füttern.

Wie kann ich ihr Essen denn noch aufwerten? Sie geht schon in die Krippe, ich muss aber noch (selbstgekochten) GKF-Brei mitgeben, da sie mit dem richtigen Essen dort noch nicht klar kommt.

Hast du wieder Tipps und Tricks für mich?

Vielen Dank und liebe Grüsse
Diana

von dee1972 am 09.05.2011, 23:16 Uhr

 

Antwort auf:

Mandelmus und hochkalorisches Essen

Hallo Diana
hast du irgendwo, irgendwann einmal Mandelmus probiert? Hast du mal geriebene Mandeln gekostet? So ähnlich schmeckt das, nur intensiver. Die Konsistenz ist cremig und partiell leicht ölig Mandelmus beinhaltet all die guten Stoffe, die Mandeln haben. B-Vitamine, Vit E, Eisen, Eiweiss, Fett etc.
Stelle deine Anfrage bitte noch einmal ins Forum von Herrn Dr. Busse.
Evtl kann dir auch Frau Höfel ein paar Tipps und Hinweise geben.
Besprich dich noch einmal sehr gründlich mit der KiÄ.
Im Rahmen meiner Arbeit hier im Forum Kochen für Kinder kann und darf ich dir leider keine solchen Ernährungsratschläge geben.
Ich wünsch euch aber Alles Gute
Grüße
B.Neumann

von Birgit Neumann am 11.05.2011

Antwort:

@Birgit

Vielen lieben Dank.

Der Hinweis, dass Eisen drin ist, hilft mir schon weiter.

Ja ich hab eine winzige Messerspitze davon probiert ... und es bitter bereut, denn ich bin allergisch auf Nüsse und anscheinend auch auf Mandeln. Uih, hat das auf den Lippen und der Mundschleimhaut gebrannt.

Aber meiner Kleinen scheint es zu schmecken, zumindest als Brotaufstrich.

LG Diana

von dee1972 am 11.05.2011

Antwort auf:

Mandelmus und hochkalorisches Essen

hallo,
wir hatten neulich im pekip-kurs auch das thema mandelmus.
unsere leiterin hat ihren mixer mitgebracht und haben mit wasser, mandelmus und banane und datteln chakes gemacht.
die waren echt lecker. und den kindern (meine 12 monate) hat es auch geschmeckt.

ansonsten kannst du ein teelöffel voll in den GKF tun.

Lg kathy

von Kathy33 am 11.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Rezept für Plätzchen oder Kuchen mit Mandelmus-gerne an alle

Hat jemand ein Rezept, für das man Mandelmus benötigt? Da meine Tochter Milchprodukte nicht mag, versuche ich ihr immer wieder Mandelmus anzubieten. Jedoch isst sie davon auch nicht gerade viel, nur ein wenig als Brotbelag. Wäre super, wenn ich es für Weihnachtsplätzchen ...

von Anika123 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

Obst & Mandelmus

Hallo Frau Neumann, ich hatte Ihnen leztens mal geschrieben wegen den Bananen. Also ehrlich gesagt konnte mir niemand so genau sagen warum man nicht so viel Bananen essen soll. Sie meinten nur, "du weißt aber schon das man nicht soviele essen soll" :-) Hauptsache etwas ...

von kos 06.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

Mandelmus

Hallo, mein Sohn, 10 Monate, mag keinen Milchbrei. Ich mache ihm den Brei mit Wasser und einem TL weißem Mandelmus, was er sehr gerne mag. Nach dem Abendbrei, ca. 1,5 Stunden später, trinkt er immer noch eine Flasche Mutter- oder Pre-Milch. Muss ich das Mandelmus mit in die ...

von zwerg1511 16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

Verwendungsmöglichkeiten f. Mandelmus

Hallo Birgit, hatte Dir schon mal geschrieben, weil mein 6jähriger kein Fleisch mehr essen wollte. Leider nimmt seine Speisenauswahl inzwischen immer mehr ab, er sortiert eine Gemüsesorte nach der anderen aus usw. Das einzige, was immer geht sind Kartoffeln, Spinat (Rahm- ...

von karinaW. 02.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

nuss oder mandelmus

Hallo, ich habe mehrmals in deinen Antworten gelesen das man Nuss oder Mandelmuss aufs Brot der kleinen schmieren könnte, wir beireitet man den zu ? reicht es wenn ich mit dem Pürierstab zerkleine das heisst ´bis es musartig wird. vielen lieben ...

von sdoga 09.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

Mandelmus als Brotaufstrich?

Hallo Birgit, auf der Suche nach einem fruchtzuckerfreien bzw. -armen süßen Brotaufstrich ist mir Mandelmus in den Sinn gekommen. Meine Schwägerin meinte aber Nüsse sollte man allgemein erstmal meiden (die Kinder sind 18 und 22 Monate alt) wegen Allergiegefahr etc. Können ...

von schietbüddel 07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandelmus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.