Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Getreideflocken Haltbarkeit

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Liebe Birgit,
ich habe eine Frage zur Haltbarkeit von Instant Getreideflocken.
Auf der Verpackung steht, dass innerhalb von 3-4 Wochen die Flocken aufgebraucht werden sollen. Was ist denn, wenn nicht? Ist doch schade wegzuschmeissen!
Ich nehme für den Abendbrei andere Flocken als für den GOB, damit Abwechslung mein Sohnemann hat.
Wie ist es denn mit der Pre Milch? Die benutze ich für den Abendbrei.
Ich verschliesse die jeweiligen Tüten mit so nem Clip, lege sie zurück in die Verpackung, und dann in den Küchenschrank, wo es trocken und dunkel ist. Dürfte doch dann nichts passieren, wenn ich das alles länger als vier Wochen benutze, oder?

Vielen lieben Dann und lieben Gruss!

von tiho am 25.11.2013, 11:37 Uhr

 

Antwort auf:

Getreideflocken Haltbarkeit

Hallo tiho
die Flocken können ranzig werden, sie können Feuchtigkeit binden und Nährstoffe können weichen. Hirse und Hafer sind aufgrund des höheren Fettgehaltes besonders anfällig. Je jünger ein Baby, desto mehr gilt es, sich an die Vorgaben zu halten.
Die Haltbarkeit ist durchaus länger, Und wie du auch schreibst, sind Maßnahmen zur optimalen Lagerung ebenfalls von Bedeutung: bspw luftdichtes Verschließen, dunkle und kühle Lagerung. Wichtige Kriterien zur Beurteilung der Haltbarkeit im Hausgebrauch sind auch Sicht-Geruchs-und Geschmacksproben.
Du kannst die Flocken in Kuchenteige mischen, wenn sie noch gut sind und nicht mehr gebraucht werden bzw für ganz junge Babys nicht mehr geeignet wären.
Grüße
B.Neumann

von Birgit Neumann am 26.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Haltbarkeit Obstmus

Hallo :) Meine kleine Maus (6 Monate) bekommt schon bisschen Beikost. Vor 1 Woche probieren wir bissi Obst. Heute hab ich selbst eineb Apfel gekocht und pürriert. Da sie momentan nur am kosten ist und noch ein wenig vom Apfelmus übrig ist, wie lang ist der im Kühlschrank ...

von JasminsMama 04.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Haltbarkeit von selbstgemachtem Babybrei im Kühlschrank?

Hallo, ich habe jetzt angefangen den Mittagsbrei selbst zuzubereiten. Jetzt ist meine Frage: Wie lange hält sich der Brei im Kühlschrank? Ich hätte gedacht so 2 Tage? Also d.h. wenn ich ihn heute im Voraus mache.. einer wird morgen und einer übermorgen gefüttert. Ist das so ...

von JulianMami 28.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

haltbarkeit mandelmus

hallo! ich habe seit ca. 2 Monaten ein geöffnetes Glas Mandelmus im Küchenschrank(nicht gekühlt), wie lange darf ich und meine Kinder(5J, 1,5J) das noch essen? oder sollte es schon lieber weg? der inhalt sieht ganz normal aus... vielen ...

von lilalu06 11.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Haltbarkeit

Liebe Birgit, ich koch selbst, auch das Obstmus (bisher Apfel und Birne). Leider ist mein TK restlos überfüllt mit meinen MuMi-Vorräten. Wie lange ist das Obstmus im 1*Fach des Kühlschranks oder draussen (beides z.Zt. ca -6 Grad) haltbar? Oder im Kühlschrank, welcher bei ...

von dee1972 18.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Haltbarkeit von Säften

Hallo Birgit, mich würde mal interessieren, wie es mit der Haltbarkeit von geöffneten Säften im Kühlschrank aussieht. Wirklich nur drei Tage, wie auf der Verpackung steht? Meine Tochter (4Jahre) trinkt nicht soviel Saft, der ja auch verdünnt wird. Meist trinkt sie Wasser, ...

von Martina42 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Haltbarkeit von aufgetautem Brei

Hallo Birgit, ich koche unseren Gemüsebrei selbst und friere ihn ein. Am Vorabend hole ich diesen aus dem Gefrierschrank und lasse ihn über Nacht im Kühlschrank auftauen. Wie lange ist dieser Brei dann noch haltbar? Kann ich ihn (unaufgewärmt natürlich) auch am nächsten Tag ...

von idefixxy 23.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Resteverwertung Getreideflocken

Hallo! Wir haben den Nachmittags- und Abendbrei unserer Tochter nun auf Familienkost umgestellt und jetzt noch zwei Packungen Getreideflocken übrig. Haben Sie eine Idee, was wir damit anfangen können? Danke und viele ...

von dieNine 22.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Getreideflocken

Haltbarkeit von selbstgemachtem Brei

Hallo Birgit, meine Tochter ist reichlich 6 Monate alt, bekommt seit knapp 4 Wochen mittags Brei. Ich möchte jetzt von Gläschenkost auf selbstgemachten Brei wechseln, dabei aber für mehrere Mahlzeiten zubereiten. Wie lange ist Brei, heiß in Gläschen abgefüllt und nach dem ...

von Meggie227 02.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Haltbarkeit gekochte Hirse

Hallo Birgit! Da meine Tochter u. a. auch ungern Fleisch isst, probiere ich immer wieder Deine Hirserezepte aus (lecker!). Allerdings verschätze ich mich jedes Mal mengenmäßig und es bleibt einiges an Hirse (separat gekocht und ungewürzt) übrig. Wie lange hält sich ...

von Rote Zora 26.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haltbarkeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.