Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

ernährungsplan 15 monate alt

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Liebe Frau Neumann,
wären Sie so nett, mal die Ernährung meines Sohnes, 15 Monate alt, zu checken? Herzlichen Dank im voraus! hier der plan:

8: Kindermilch aus der Flasche 200 ml
0930: Frühstück (Müsli mit Obstbrei, Brot und Obst in die Hand)
1230: Mittagessen (Spätzle, Nudeln oder so in die Hand sowie gekochte Gemüsestücke wie Kohlrabi; dazu noch ein Brei weil er sonst ja nicht genug zu sich nimmt; vor allem fleischstücke bekommt er trotz backenzähnchen noch nicht so hin, deshalb der brei mit fleisch;
Dazu muss ich auch sagen, dass er ein leichtgewicht ist, also unterhalb durchschnitt, laut Arzt aber alles ok)
1530: Nachmittagsmahlzeit (meist Reste von frühs und mittags, ansonsten Brot und obst)
1830: Abendessen bzw. Familienessen (wie Mittagessen);
Bisschen milchbrei (Anmerkung siehe unten!)
20: gute-nacht-fläschchen kindermilch aus der Flasche 200 ml

Hauptthema ist die Milch: es ist zu viel oder? Inwiefern schadet das? Aber ich weiss, dass ich es ändern muss, nur wie weiss ich nicht?
Die Flasche frühs ist für uns beide ein guter Start in den tag, weil ich mein kind auch schonmal mit Flüssigkeit versorgt habe; er trinkt nämlich nur ca. 200 oder bisschen mehr tag, was sich natürlich durch die 400 ml Milch erklärt...
Demnach wäre es vllt eine Idee ihm weniger zu machen frühs? Dann ist er aber unzufrieden denke ich, hatten wir schon dass er mehr wollte...

Auf jeden Fall bin ich mit 400 ml Milch schon über der Empfehlung von 300 ml am tag. Den milchbrei werde ich sofort weglassen.
Mit dem fläschchen zum schlafen gehen verhält es sich ebenso wie morgens, es ist ja auch so ne Art Ritual und man kuschelt noch dabei...
Manche muttis geben wohl zum schlafengehen den milchbrei verdünnt aus der Flasche damit das Kind für die Nacht gut gesättigt ist...

Werde wohl auch die Menge abends reduzieren müssen. Muss ich? Dann schläft er vllt. Nicht mehr durch weil er Hunger hat... sie sehen ich bin ratlos, danke nochmal

von Fagussylvatica am 06.01.2020, 14:27 Uhr

 

Antwort auf:

ernährungsplan 15 monate alt

Hallo Fagussylvatica
die Milch...
wechsle einfach zu Kuhmilch und gib deinem Kind die Milch künftig aus einer kleinen Tasse oder einem anderen, kleinen, hübschen Trinkgefäß. Es ist für das Gebiss und die Zähne viel besser, wenn dein Kind keine Trinkaufsätze hat. Für die Zeit des Übergangs könntest du entweder Kuhmilch im Fläschchen geben oder die Kindermilch aus der Tasse anbieten. Was die Menge betrifft - ja du könntest reduzieren. Viele KInder bestehen auf die großen Trinkmengen nur weil sie es so gewohnt sind.
Nun bin ich auch ein Fan von sanften Entwöhnungsmethoden bzw vom richtigen Zietpunkt. Und ganz wichtig ist auch deine Einstellung zum Thema.
Du solltest von dem was du tust selbst zu 100% überzeugt sein. Wenn du das bist, wird der Wechsel leicht funktionieren.
Ich lese zwischen den Zeilen (ich meine zu lesen), dass du die Kindermilch okay findest und lediglich die Menge reduzieren möchtest, weil sie die offizielle Mengenempfehlung überragt. Gleichzeitig hast du den Eindruck, dass die Trinkmenge an Wasser zu wenig sei und darum wiederum eigenlich froh bist dass dein Kind viel Milch trinkt. Um andererseits ernüchtert festzustellen, dass die Flüssigkeitszufuhr durch die Milch abgedeckt würde.
Hmm.
Die Idee vom Brei aus der Flasche kannst und solltest du bitte ganz schnell aus deinem Kopf verbannen. Dein Sohn soll lernen richtig zu essen. Er soll lernen zu kauen und auch sonst soll er ganz viele Lebensmittel und Speisen kennenlernen und zwar auf ganz normale Weise.
Dein Kind soll sehen und riechen und schmecken und fühlen und sogar hören und erleben was er isst. Diese sinnlichen Kontakte mit der Nahrung sind wichtige Lernerfahrungen für deinen Sohn.

Wie wäre es, wenn du abends deinem Kind Grießschnitten mit etwas Obstmus anbietest?
Grießschnitten kann dein Kleiner selbständig essen. Die Milch ist hier inklusive und als Kompromiss könnte vorübergehend das gewohnte Milchfläschchen vorm Schlafen durch eine Portion lauwarm temperierten Tee ersetzt werden um alsbald ganz wegzufallen. Für die Zahngesundheit wäre es natülich gut vor dem Einschlafen gar nichts zu konsumieren. Dennoch wäre Tee diesbzezüglich vorübergehend ein möglicher Kompromiss. Noch besser wäre es natürlich wenn ihr andere Einschlafrituale findet. Dein Kind wird einschlafen wenn ihr hierfür den richtigen Zeitpunkt erwischt und sich dein Kind zuvor bereits gut satt essen konnte. Nach einer Zeit des Übergangs zu einer neuen Einschlafgewohnheit, wird dein Kleiner sein Fläschchen nicht mehr vermissen. Wende dich hierzu ggf einmal an Frau Simon im Nachbarforum .

Grundrezept für Grießschnitten:
200g Kuhmilch
40g Grieß oder mehr, je nach Wunschkonsistenz
Grieß in der Milch aufkochen und kurz quellen lassen, auf einen Teller streichen, stehen lassen, Stücke schneiden, etwas flüssige/zerlassene Butter dazugeben, evtl etwas süßen. Obstmus oder kleine Obststückchen dazu. Fertig.

Bananenküchlein:
1/2 Banane mit der Gabel zerdrücken, 1 Ei verquirlen. Mischen, in heissem Öl in einer Pfanne ca 4-5 kleine Pfannküchlein backen. as geht besonders gut in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl.
Dazu Brotstückchen

oder. Brotstückchen mit Avocado-Bananenmus.
Was esst ihr Eltern abends? Lasst euer Kind hier, wenn möglich, mitessen, so wie ihr das momentan auch bereits schon macht.

was Fleischgerichte betrifft kannst du dir hier ein paar Anregungen holen:
https://www.rund-ums-baby.de/kochen-fuer-kinder/Fleisch-und-Fischrezepte_47750.htm

Was meinst du, ist das eine für dich zufriedenstellende Antwort oder magst du dich noch einmal melden?
Bsi dann
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 07.01.2020

Antwort auf:

ernährungsplan 15 monate alt

tausend dank schonmal für Ihre zeit :) so viel hilfestellung hätte ich gar nicht erwartet :) ich werde mir alles nochmal in Ruhe durchlesen und mich noch einmal melden... aber wollte jetzt schonmal danke sagen!!!

von Fagussylvatica am 09.01.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Ernährungsplan

Hallo, mein sohn ist nun 8 Monate alt und sein tagesplan sieht folgendermaßen aus: Gegen 6 uhr stillen wir 7.30/8.00 frühstück (1/2 scheibe toast mit butter oder etwas marmelade, 1/2 obstglas, etwas saft) 11.30 mittag (gemüse, kartoffel, reis, nudeln, fisch/fleisch) 12 ...

von BenLaraMax 23.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan ab 12 Monaten

Hallo und schönen guten Tag Frau Neumann. Ich habe gesehen, dass Sie einst einer Mutter mit einer Art Ernährungsplan fur kinder ab ca. 6 Monaten geantwortet haben. Nun ist es so, dass meine Tochter gerade 12 Monate alt geworden ist. Sie trinkt immer noch sehr viel und ...

von Mommy83 12.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan ok?

Hallo Frau Neumann, ich hoffe, Sie können mit weiterhelfen. Unser Sohn ist nun 8,5 Monate alt und ich bin mir bezüglich seiner Ernährung einfach sehr unsicher, ob das von den Mengen und auch dem Angebot so passt. Vorab: er ist ein sehr guter Esser, aber schon immer "lang" ...

von Kokos_80 24.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan 15M

Guten Tag! Unsere Tochter ist 15M. Sie hat bisher 6 zähne alle vorne mittig. Daher kann sie festere Lebensmittel noch nicht gut kauen-neigt generell dazu weniger zu kauen und schneller zu essen. Nach dem essen hat sie einen sehr prallen Bauch und steht im Holkreuz.Verdauung ...

von zwubbelmama 03.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan 13 Monate

Sehr geehrte Frau Neumann,, vielen Dank für die sehr praktischen Empfehlungen letztes Mal. Meine Tochter ist jetzt fast 13 Monate alt und auf keinem Fall unterernährt. Trotzdem mache ich mir sorgen,dass Sie Mangelerscheinungen bekommen kann. Ich stille und sie hat nie Brei ...

von Zuze 07.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

ernährungsplan mit fast 10 monaten

guten morgen ich würde auch gern wissen ob ich meine kleine gut ernähre, ist mein erstes da ist man sich immer so unsicher sie wird in 8 tagen 10 monate wiegt 8,4 kg wenn sie morgens aufsteht um 9 bekommt sie ...

von meryem 31.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan abwechslungsreich gestalten Kind 15 Monate

Hallo, unsere Tochter wird demnächst 15 Monate alt und isst momentan ohne Ende. Leider bin ich sehr unkreativ. Sie isst bereits viel Familienkost, allerdings tauglich für ohne Backenzähne... Morgens bekommt sie ein Müsli mit Milch oder ein Hipp Joghurt Müsli Gläschen oder ...

von Taekdine 26.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan und Zutaten

Guten Morgen, ich habe eine Frage zur Ernährung unserer Tochter - wird 17 Monate, 80 cm, 9,3 kg und seeeeehr aktiv. Sie hatte in letzter Zeit wirklich extreme Probleme mit dem Schlafen. Was nicht heißt sie wurde öfter kurz wach, sondern sie wurde wach und blieb das auch ...

von Jana2016 03.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan, warmes Essen und Nachtfläschchen

Hallo, die Ernährung unserer 11 1/2 Monate alten Zwillinge sieht zur Zeit so aus: Ca. 5 Uhr: 180 ml Pre-Milch (dann weiterschlafen bis ca. 8 Uhr) Ca. 8.30 Uhr: 35g Brot mit Frischkäse und 100 ml Kuhmilch in der Tasse ODER 35g Haferflocken mit 120 ml Milch Ca. 12.30 ...

von Chihiro 21.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Ernährungsplan 13 Monate

Liebe Frau Neumann, Ist der Ernährungsplan für meine 13 Monate alte Tochter so okay? Sie ist ziemlich groß (81 cm) und auch schwer (12 kg) für ihr Alter und ich möchte vermeiden, dass sie später einmal Gewichtsprobleme bekommt. 6:30 180 ml Pre-Milch 8:00 Frühstück: 1 ...

von Nahla85 13.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ernährungsplan

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.