Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Backen ohne Eier- gerne an alle

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Hallo Biggi,

ich habe gelesen, dass man Eier im Backteig (z.B. Muffins) durch einen EL Essig ersetzen kann. Stimmt das? Ich muss nämlich für einen Kuchenbasar in der Kita, der morgen vormittag stattfindet, etwas backen und habe die Eier vergessen. Hast Du vielleicht einen Tipp? Quark habe ich leider nicht im Haus, dafür Joghurt.

Liebe Grüße und danke für die Hilfe!
Manu

von Zweizahn am 21.11.2008, 19:36 Uhr

 

Antwort auf:

Backen ohne Eier- gerne an alle

Hallo Manu
1 Hühnereieiweiß lässt sich im Kuchen durch die Zugabe von entweder einem EL Vollsojamehl plus 3 EL Wasser ersetzen, oder durch die Zugabe von 2 EL (Obst-)Essig und evtl Wasser.
Das funktioniert allerdings nur bei Mürbeteig/Hefeteig bzw Teigen, die nur ein oder zwei Eier benötigen. Nicht bei Biskuit oder Rührkuchen.
Grüsse

von Birgit Neumann am 24.11.2008

Antwort:

Hat sich erledigt

Hallo,

für alle, die es interessiert: ich habe Muffins gebacken und das erforderliche Ei einfach durch einen EL Essig ersetzt. Den Rat habe ich im Internet gefunden und es hat prima funktioniert.

von zweizahn am 22.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Eierplätzchen?

Kann ein 8 Monate altes Kind Eierplätzchen essen? Hab gehört das keine Eier bis zum 1. Geburtstag gegeben werden sollen. Haben Sie ein paar Rezepte für dieses Alter?? Koche immer selber. Zur Zeit aber nur Möhre, Zucchini, Blumenkohl mit Kartoffeln. Und 6 mal in der Woche ...

von kathimiss 11.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eier

Zuviel Eier - Rührei und Pfannekuchen

Hallo, mache mir etwas Sorgen, weil ich meiner 2jährigen Tochter gestern Rührei gemacht habe aus 3 Eiern und heute einen Pfanekuchen indem auch Eier waren. Kann das jetzt Auswirkungen haben? Normal bekommt sie 1, höchstens 2 Eier die Woche. Nur kann ich ein Rührei schlecht ...

von xCelinax 20.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eier

Backen für Kinder mit Diabetes

Hallo, ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch ein schönes Rezept für Diabetiker Gebäck hat (am Liebsten in Keksform),... und ggf. eines für meine 3-jährige Tochter, welches nicht allzu gehaltvoll ist (also Zucker, ...

von Ayana&Mira 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Backen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.