Birgit Neumann

Birgit Neumann

Dipl. Ökotrophologin

Birgit Neumann studierte Ökotrophologie mit dem Schwerpunkt Ausbildung und Beratung und schloss ihr Studium mit dem Titel Diplom Ökotrophologin (Dipl.oec.troph.) ab. Seit dem Studium ist sie als Ernährungs­beraterin und Kursleiterin tätig. Mit regelmäßigen Fortbildungen hält sie ihr Wissen zur Baby- und Kinder­ernährung auf dem aktuellen Stand.

Birgit Neumann

Ab wann vegetarisch?

Antwort von Birgit Neumann

Frage:

Liebe Frau Neumann,

das Thema der vegetarischen Ernährung für Babys und Kleinkinder kam in diesem Forum ja schon öfter auf und wurde ebenso oft von Ihnen toll und sehr informativ beantwortet, aber auch mir brennt es ein wenig unter den Nägeln:

Mein Mann und ich sind beide ethisch motivierte Vegetarier. Wir essen allerdings Eier und Milch, aber keinen Fisch.

Unser Sohn Piet ist jetzt 11 Monate alt und auf die Empfehlung von Kinderärzten und Hebammen haben wir ihm bisher Fisch und Fleisch in Form von Brei gegeben. Wir wollten keinen Eisenmangel riskieren. Und auch, wenn ich mich immer bemühe, es mir nicht anmerken zu lassen, fällt es vor allem mir immer schwer, dem Kleinen Fleisch zu füttern, da ich mich davor ekele und es mir auch einfach falsch vorkommt.

Da nun aber das Thema Familienkost ansteht und unsere Familienkost einfach eine vegetarische ist, trage ich mich mit dem Gedanken, Piet nun auch vegetarisch zu ernähren. Mir kommt der Gedanke seltsam vor, das wir ihm irgendwann erklären müssen, dass wir ihm etwas zu essen geben, das wir selbst nicht essen wollen. Natürlich darf er „auswärts“ (bei Oma und Opa, in der Kita, bei Freunden) Fleisch essen, wenn er das möchte!!!

Mir ist einfach wichtig, dass Piet ein entspanntes, lustvolles Verhältnis zum Thema Ernährung bekommt und ich frage mich, ob „unser“ Weg richtig ist. Was ist Ihre Empfehlung? Ab wann ist eine ausgewogene, vegetarische Ernährung für Kleinkinder unbedenklich? Kann auch auf Fisch verzichtet werden? Und wie können wir am besten vermitteln, warum wir auf Fleisch verzichten, ohne das Thema zu stigmatisieren?

Ich bedanke mich vorab für Ihre Antwort.
Herzliche Grüße,
Wibke

von Diemamavonpiet am 23.05.2020, 01:35 Uhr

 

Antwort auf:

Ab wann vegetarisch?

Hallo Wibke
wenn du euer Kind ab jetzt an eure vegetarische Familienkost, also an eine fleisch- und fischfreie Ernährung gewöhnen möchtest, so kannst du das tun. Mit Ei und Milchprodukten ist das gut möglich, sofern ihr eine echte vegetarische Kost anbietet, die eurem Kind alles bietet, was es zum optimalen Wachsen und Gedeihen benötigt.
Die vegetarische Kleinkindkost ist mehr als das bloße Ersetzen von Fleisch und Fisch. Die vegetarische Kleinkindkost beinhaltet eine große Auswahl an verschiedenen Getreidesorten, Gemüsesorten, Nüssen, Hülsenfrüchten und Anderes.
Gewöhnt euer Kind jetzt einfach an eure üblichen Familienspeisen. Möglicherweise müsst ihr manchmal ein paar Kompromisse eingehen, ggf euer Speisenangebot erweitern, so dass euer Kind mit essen kann.

Worin siehst du bei euch bspw die größten Schwierigkeiten?
Stehen in eurer vegetarischen Küche viele Lebensmittel auf dem Speiseplan, welche für Kleinkinder als nicht ganz optimal für die tägliche Ernärung gelten?
Gewöhnst du dich selbst erst noch an vegetarische Alternativen und Speisen? Ist euer Speiseplan abwechslungsreich und ausgewogen?
Mögt ihr die meisten Getreidesorten, Gemüsesorten, Hülsenfrüchte?
Kennst du dich bereits schon gut aus?

Im Kleinkindalter musst du deinem Kind zunächst gar nichts erklären. Dein Kind kann und soll in dieser Zeit erst einmal seine ganz eigenen Erfahrungen sammeln und sich querbeet durch sämtliche essbaren Möglichkeiten durchprobieren. Es ist aus diesem Grund gut, dass ihr eurem Kind erlaubt sämtliche Geschmackserfahrungen zu sammeln, wozu auch das Mitessen nicht vegetarischer Speisen (bspw bei Oma und Opa) zählt. Die Botschaft dahinter ist viel mehr für dein Kind, dass er einfach essen kann - verbotsfrei.

Wenn euer Kind älter wird, könnt ihr einfach sagen, dass ihr zu Hause eben vegetarisch esst. Falls euer Kind noch mehr darüber wissen würde wollen - versucht eine positive Formulierung zu finden, wie bspw so in etwa: ihr esst kein Fleisch/Fisch, weil ihr es nicht mögt. Das reicht (für's Erste) absolut aus.

Wenn ihm eure vegetarische Kost gut schmeckt und gut bekommt, wird er vorrangig dabei bleiben.
Ist deine Frage nun soweit passabel beantwortet oder hast du noch weitere Fragen zur vegetarischen Ernährung im Kleinkindalter?
Viele Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 25.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Sonntag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Rückfrage zum vegetarischen Mittagsbrei

Hallo Frau Neumann, Sie haben mir neulich in einem Beitrag ein Grundrezept eines vegetarischen Breis aufgezeigt: vegetarischer Brei mit Instantflocken. 100g Gemüse, 50 g Kartoffeln wie gewohnt dünsten und pürieren.Mit 30g Vit C reichem Obstsaft pürieren, 10g Baby- ...

von Katinka2205 30.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

vegetarische Ernährung - Tipps

Liebe Fr.Neumann nochmals, ;-) ich möchte gerne sichergehen, ob die Ernährung unserer Tochter so in Ordnung ist? Sie ist nun 20 Monate, 1,87m und hat 11,5kg, ist sehr aktiv unterwegs und aufgeweckt, hatte bisher nur leichte Erkältungen, also alles gut soweit. Sie bekommt nun ...

von Mondfrau14 07.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Baby vegetarisch :)

Hallo! Ich hätte eine Frage bzgl der Ernährungsweise meines Kindes (1jahr). Aktuell wird sie vegetarisch ernährt, zu essen begann sie erst richtig vor einem Monat, davor war wenig Interesse und sie hat meist von Muttermilch gelebt und ab und an Mal essen probiert (wie ...

von Sonnenblume12341234 07.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Baby vegetarisch ernähren

Hallo Frau Neumann!Vielen Dank im Voraus schon mal für Ihre Expertise! Meine Tochter (2. Kind) ist nun 6 Monte alt. Ich habe jedoch schon vor 6 Wochen mit dem Mittagsbrei begonnen, weil sie großes Interesse an unserem Essen hatte. Seit 1 Woche bekommt sie zusätzlich auch ...

von Jusell 23.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Vegetarisch

Liebe Frau Neumann, unser Sohn ist nun 20 Monate alt . Wir geben ihm Fisch u Milchprodukte zum Verzehr sowie Obst Gemüse Getreide etc , allerdings kein Fleisch u keine Eier .. ich stille ihn noch immer nachts u wie er Tags möchte . Morgens frühstückt er hauptsächlich Obst u ...

von sunyside 24.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Getreide in jeden vegetarischen Brei

Hallo Mein Sohn ist knapp 6 Monate und er isst bereits 3x Brei am Tag. Mittags bekommt er gemüse-kartoffel/nudeln/Polenta + 3x wöchentlich Fleisch und etwas obstmus als Nachtisch. Fisch schmeckt ihm leider gar nicht. Nachmittags bekommt er Hirse- oder reisflocken mit Obst ...

von Joniboni 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Tagesmutter kocht vegetarisch

Hallo Frau Neumann, mein Sohn (2 J.) soll ab dem neuen Jahr zu einer Tagesmutter gehen. Sie kocht vegetarisch für alle zuhause und er soll dort auch Mittag essen. Ich habe nichts gegen vegetarisches Essen und weiß, dass es auch sehr gesund ist, aber bin bei Kindern, was das ...

von Anne1304 26.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Vegetarisch ernähren - Vitamin B12

Liebe Birgit, wir ernähren unsere Tochter, 19 Monate alt, vegetarisch. (Ich selber lebe seit 17 Jahren vegetarisch). Dabei habe ich ein gutes Gefühl, allerdings mache ich mir um Vitamin B12 etwas Gedanken. Ist es möglich, genügend Vitamin B12 bei vegetarischer Ernährung ...

von stellina84 10.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Vegetarisch

Halo , Ich habe 3 kinder 7 und 5 und 1,5 alle drei mädels . Meine große tochter und die kleinen essen alles was zum essen giebts . Leider meine mittlere tochter ist nicht so : sie mag keine wurst (salami oder sonst wurst) , keine käse , keine gekochtes essen welche ...

von Nita 02.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Fischgerichte kochen für 3jährigen, als vegetarische Mutter

Liebe Frau Neumann, für meinen Sohn hat es sich ergeben, dass er als sonst vegetarisch essendes Kind ab und zu gern Fisch isst und dies soll ja auch ganz gesund sein (Omega3-Fettsäuren, B-Vitamine etc.). Da ich mein Leben lang eine richtige Vegetarierin bin, habe ...

von nnmm 24.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vegetarisch

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.