Tipps fürs Zahnen

Dr. med. dent. Jacqueline Esch Frage an Dr. med. dent. Jacqueline Esch Zahnärztin spezialisiert auf Kinderzahnheilkunde

Frage: Tipps fürs Zahnen

Liebe Frau Esch, mein Baby zahnt und ich weiß mir nach so vielen schlaflosen Nächten einfach keinen Rat mehr. Eigentlich versuche ich dem Kind garkeine Präparate zu geben. Jetzt hat mir mein Apotheker Kamistad Baby empfohlen. Meinen Sie ich kann der Maus das beruhigt geben? Haben Sie sonst noch Tipps für`s Zahnen? Danke und LG

von Snoopyfan! am 26.10.2022, 09:55



Antwort auf:

Tipps fürs Zahnen

Hallo, leider fangen die ersten Zahnungsbeschwerden oft lange vor dem tatsächlichen Durchbruch an. Wenn mehrere Zähne gleichzeitig oder kurz hintereinander kommen, kann dies sehr anstrengend sein. Es gibt eine Vielzahl an (homöopathischen) Mitteln gegen Durchbruchsbeschwerden: Osanit, Virbucol, Weleda Zahnungszäpfchen, Zahnöl ,Dentinox, Kamistad Baby, Chamomilla D6, … Am besten lassen Sie sich zu weiteren Präparaten in der Apotheke beraten.   Falls die Beschwerden sehr stark werden, können Sie, bitte unter Rücksprache mit dem Kinderarzt, gegebenenfalls ein Schmerzzäpfchen geben. Aber zunächst helfen Sie ihrem Kind am besten, wenn Sie gelassen bleiben und das Zahnen als das nehmen, was es ist: keine Krankheit sondern ein natürlicher Vorgang, den wir alle gut überstanden haben. Natürlich sind in solchen Zeiten Zuwendung und Ablenkung besonders gefragt und dazu die alten Hausmittel wie ein kalter Beißring oder das Massieren des Zahnfleischs sehr zu empfehlen.   Alles Gute und viele Grüße

von Dr. Jacqueline Esch am 26.10.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Zahnen Baby

Hallo :-) mein Sohn ist 3 Monate alt und ich frage mich, ob er möglicherweise zahnt.  Er speichelt enorm viel, kaut sich ständig auf den Händen, ist quengelig und schläft schlechter als sonst.  Sein Stuhlgang ist zurzeit sehr sauer. Passen würden sie Symptome oder?Kann auch vermehrtes Spucken/ Erbrechen dazu gehören oder kann ein bestehender ...


Zwei aphten beim Zahnen?

Hallo Frau Dr Esch,  meine Tochter(23M) zahnt momentan .vor zwei Tagen hatte sie erhöhte Temperatur und war matt ist mittlerweile wieder fit. Jetzt habe ich heute morgen eine Aphte auf der Zunge entdeckt und gerade eine auf der Unterlippe, Innenseite. Kann dies auch durch das Zahnen kommen, oder treten Aphten auch mal einfach so auf oder ...


Zahnfleisch blau beim Zahnen

Guten Tag Frau Dr. Esch, bei meinem 10 Monate alten Sohn ist mir heute morgen aufgefallen, dass sein Zahnfleisch vorne links, wo der erste obere Schneidezahn zuletzt durchschien, bläulich verfärbt ist. Bei den unteren Zähnen sah es nicht so aus. Im Forum habe ich ein Foto gepostet: https://m.rund-ums-baby.de/forum/Ist-das-normal-beim-Zahnen_...


ZAHNEN

Hallo :)   Was haben Sie für Tips für mich gegen das Zahnen? Ich habe bereits Dentinox Zahngel geholt und Osanit Zahnungskügelchen (Beißringe) versteht sie nicht das sie darauf kauen soll.) Meine Tochter nuckelt seitdem Zahnen ständig am Daumen (Schnuller nimmt sie nicht) ist das schlimm? Habe gelesen bis 2 Jahre macht daumen nuckeln nich...


Zahnfleisch geschwollen/ Zahnen oder Mundfäule?

Liebe Frau Esch,  meine Tochter (17 Monate) hat seit ca. 1 Woche an der oberen rechten Seite geschwollenes Zahnfleisch, was auch manchmal beim Zähneputzen blutet. Zusätzlich habe ich auf der gleichen Backeninnenseite eine Aphte entdeckt, die jedoch schon wieder verheilt ist. Nun frage ich mich, ob das geschwollene Zahnfleisch an allen Zähnen...


Zahnen mit knapp 7 Wochen ?

Hallo Frau Dr. Esch  Mein Sohn wird am Sonntag 7 Wochen alt. Er schreit heute Abend extrem viel und steckt sich immer wieder die Faust in den Mund, zudem sabbert er vermehrt. Beim schreien, habe ich dann im rechten Oberkiefer etwas weißes entdeckt. Das Alter und dann der Backenzahn der als erstes kommt sind doch relativ untypisch. Oder kann das...


Häufigkeit stuhlgang Zahnen

Hallo, mein 12 Wochen alter Sohn hat seid 1 1/2 Wochen plötzlich sehr häufig Stuhlgang. Ungefähr 12 mal am Tag und häufig direkt nach dem Stillen. Ich glaube er zahnt auch. Sonst ist er fit. Er wird voll gestillt.  Kann die vermehrte verdauung vom zahnen kommen? Wie lange kann es anhalten? Viele Grüße Sabine


Zahnen Kleinkind

Sehr geehrte Frau Dr. Esch,    Mein Sohn ( 16 Monate alt) ist grade sehr am Zahnen.. Vorne hat er mittlerweile acht Stück. Nun ist es so, dass oben ein Backenzahn komplett schwarz/blau durchschimmert. Also das Zahnfleisch ist an dieser Stelle dick und sehr dunkel (schwarz).  Ist sowas normal? Bei meinen anderen Kindern habe ic...


Schmerzen beim Zahnen

Sehr geehrte Frau Dr, meine Tochter ist 7 Monate alt und hat bereits 2 untere Zähne. Momentan scheint sie weiter zu zahnen, dieses Mal merkt man, dass sie dadurch große Schmerzen hat. Außer typischen Anzeichen, sowie weicher Stuhlgang paar Mal am Tag, viel Speichel und verstärkter Reflux, ist sie sehr unruhig und aufgeregt. Sie lässt sich gar ni...


Tooth Mousse bei akutem Zahnen?

Liebe Frau Dr. Esch, meine Tochter, 2 Jahre, bekommt gerade die hinteren 4 Backenzähne. Ich trage ihr jeden Abend nach dem Zähneputzen das GC Tooth Mousse ohne Flourid auf. Aktuell ist das Zahnfleisch rund um den oberen rechten Backenzahn sehr geschwollen, gerötet und fängt bei leichtem Kontakt mit der Zahnbürste gleich an zu bluten. Außerdem si...