Dr. Jacqueline Esch

Zahnpflege beim Baby

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Hallo Frau Dr. Esch,

mein kleiner hat schon die beiden unteren Zähnchen durch. Ich weiß man sollte morgens und abends die Zähne sauber machen, aber mein kleiner macht den Mund nicht auf und fängt an zu weinen. Manchmal komme ich kurz an die Zähnchen aber das reicht ja nicht. Ich weiß nicht was ich tun soll. Haben Sie vielleicht einen Tipp?

Vielen Dank.

von Dido A. am 01.04.2021, 01:31 Uhr

 

Antwort auf:

Zahnpflege beim Baby

Hallo,

ab dem 1. Zahn sollten Sie Ihrem Kind 2x täglich die Zähne putzen.
Benutzen Sie am besten eine altersgerechte Kinderzahnbürste.
Zählen Sie bei jeder Zahnfläche bis 10, damit Sie ein Gespür dafür bekommen, wie lange jeder Zahn gepflegt werden soll.
Wenn Sie keine Fluoridtabletten verwenden, sollten Sie eine fluoridierte Kinderzahnpasta (z.B. von Elmex oder Nenedent) verwenden. Nehmen Sie nur eine kleine Menge (maximal erbsengroß), für den Anfang langt auch das Ausstreifen der Zahnpasta. Diese Menge ist völlig ausreichend, da Ihr Kind sowieso einen Teil der Zahnpasta verschluckt (das macht aber nichts).
Phasenweise wehren sich Kinder gegen die Zahnpflege – hier hilft Ablenkung am besten. Sie können lustige Geschichten erzählen, singen, Späße machen oder auch gemeinsam mit ihrem Kind die Zähne putzen, z.B. beim Fernsehen oder Spielen.
Tipps zum Putzen finden sie unter www. kinderzahnaerzte.com unter Vorsorge/Mundhygiene.

Liebe Grüße und alles Gute

von Dr. Jacqueline Esch am 01.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Zahnpflege sechs Monate altes baby

Hallo :-), bei uns ist es nun so weit und die ersten Zähne kommen. Es sind die beiden intern Schneidezähne zu sehen. Ich habe bisher immer mit einem Fingerhut aus Stoff (von Rosmann) direkt für Babyzahnpflege ihr Zahnfleisch morgens und abends massiert, mit dem Gedanken „dann ...

von Susan1312 21.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Wie Zahnpflege bei 9 Monate altem Baby?

Hallo bei meinem Baby 9 Monate alt sind nun beide unteren Schneidezähne am kommen. Sie sind schon gut sichtbar und ca 2mm hoch. Bis jetzt habe ich nichts gemacht für die Zahnpflege, außer Beissringe gegeben, die säubern aber nicht die Zähne oder? Meine Frage was muss ich ...

von Tascha32 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege bei Babys

Hallo Frau Dr. Esch, Meine 8 Monate alte Tochter hat nun die vorderen Zähnchen bekommen. Aktuell putzen wir die Zähnchen abends vor dem Einschlafen nur mit Wasser (und Zahnbürste). Würden Sie uns empfehlen, die Zähne mit Zahnpasta zu putzen? Falls ja, worauf sollte ich bei ...

von Sunshine21 02.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege bei hypoplastischen Zähnen Baby

Liebe Frau Dr. Esch, vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort unten. Sie schrieben ja, dass es sich bei den gelben Flecken auf den ersten beiden Zähnen meines Sohnes wahrscheinlich um ein Zeichen für einen Zahnschmelzdefekt handelt. Da ich leider erst für den 8.4. ...

von Mymy16 27.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege Baby

Sehr geehrte Frau Dr. Esch, ich bin ganz panisch. Mein Baby ist 8 Monate alt und bekam mit 6 Mo die unteren beiden Schneidezähne. Laut Kinderarzt soll ich sie einmal täglich mit einem Wattestäbchen und Wasser reinigen. Jetzt lese ich, dass zweimal mit Bürste und davon ...

von Cissie 08.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Wie oft Zahnpflege täglich bei 10 Monate altem Baby?

Sehr geehrte Frau Dr. Esch, erst einmal herzlichen Dank im Vorraus!! Unser Sohn ist 10 Monate alt und wir haben bereits angefangen ihn an die Mundpflege zu gewöhnen als die ersten beiden Schneidezähne unten nur zu erahnen waren. Das klappt sehr gut. Nun meine Frage: Wie ...

von anjuschka99 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege bei Babys

Hallo Meine Tochter ist 6 Monate alt geworden und hat schon 4 Zähne :-) was wäre denn sinnvoller... Sollte ich mit einer Fingerzahnbürste sauber machen oder doch eine richtige Kinderzahnbürste? Mit oder ohne Zahnpasta ? Sollte ich dann die Florid Tabletten trotzdem noch ...

von S@lly. 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege Baby (11 Monate) wie?!

Guten Tag! Mein Sohn ist 11 Monate alt. Derzeit putzen wir seine Zähne (bisher 2) mit einer Kinderzahnbürste ohne Zahnpasta, also nur mit Wasser. Sollen wir eine Zahnpasta benutzen? Wenn ja welche? Was muss man beachten? Unsere Kinderärztin hat uns eine Fluridtabletten ...

von hkathi 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege beim Baby?

Guten Tag, ich habe heute bei meinem 6 Monate alten Sohn das erste Zähnchen entdeckt. Der Zahn ist noch nicht ganz durchgebrochen, aber man sieht das weiße sehr deutlich und auch kleine Zacken. Wenn man mal fühlt, fühlt man richtig die Kanten vom Zahn. Wie muss ich ihm ...

von Ninette85 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Zahnpflege 8 Monate altes Baby

Hallo Zusammen! MeineTochte ist 8 Monate alt und sie hat ihre ersten unteren Milchzähnchen.Habe ihr das Zahnputzset von NUK geholt,ist aber keine Bürste mit Borsten sondern als Gummiborsten, okay? Zahnpasta habe ich von Elmex geholt. Habe gelesen das in ihrem Alter 1 mal ...

von schokine 08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnpflege Baby

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.