Dr. Jacqueline Esch

Wie sieh man den Unterschied zwischen Zahnschmelzdefekt und Karies?

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Hallo,

die oberen 4 Frontzähne und der Backenzahn sind bei meinem Sohn bräunlich. Sie sind schon so aus dem Kiefer gekommen.
Sie sind oben weiß,also mit Zahnschmelz und unten bräunlich.
Was kann das sein? Zahnschmelzdefekt oder Karies?
Da er keinen Schnuller und keine Flasche genommen hat und fast 1 Jahr vollgestillt wurde, hat er auch nichts von mir abgelecktes in den Mund bekommen.So können doch keine Kariesbakterien übertragen worden sein,oder? Da ich bei 4 Kinderzahnärzten war und mir jeder was anderes sagt, würde ich von Ihnen einfach gerne wissen, was eher wahrscheinlicher ist.
Danke!

von MamaundMini86 am 03.06.2014, 06:54 Uhr

 

Antwort auf:

Wie sieh man den Unterschied zwischen Zahnschmelzdefekt und Karies?

Hallo,

eine Ferndiagnose ist hier schwierig.
Es ist beides möglich. Auch Muttermilch enthält Zucker und Säure.
Putzen Sie denn die Zähne mit einer fluoridierten Kinderzahnpasta?
Was für eine Therapie ist denn geplant?
Sind denn nur die Frontzähne betroffen??
Viele Grüße

von Dr. Jacqueline Esch am 05.06.2014

Antwort auf:

Wie sieh man den Unterschied zwischen Zahnschmelzdefekt und Karies?

Als Massnahme wurde uns empfohlen, erst mit Dentosmin zu putzen und nach 2 Wochen mit Xylitgel. Um die Karies einzudämmen. Jetzt habe ich auch von dem GC tooth mousse gelesen.Was ist besser?

von MamaundMini86 am 03.06.2014

Antwort auf:

Wie sieh man den Unterschied zwischen Zahnschmelzdefekt und Karies?

Muttermilch enthält nur Lactose und diese wird erst im Darm gespalten. Muttermilch ist kariogen. Kann also kein Karies auslösen, nach meinen Recherchen.

Ja wir putzen mit fluoridierter Zahnpasta mittags und abends.
wir sollen 2 wochen dentosmin benutzen und dann 3 Monate Xylitgel.
Sollte sich etwas verschlechtern oder mein Sohn Schmerzen bekommen, dann werden die Zähne gezogen.
Es sind nur doie oberen 4 Frontzähne und der linke obere Backenzahn betroffen. Alle anderen Zähne sind in Ordnung.

von MamaundMini86 am 05.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Karies oder Zahnschmelzdefekt?

Sehr geehrte Doktorinnen, ich weiß mir mitlerweile keinen Rat mehr, stehe mit meinem Problem ganz alleine da, deswegen wende ich mich hoffnungsvoll an Sie. Ich bin Mutter einer inzwischen 9 jährigen Tochter und eines 10,5 Monatigen Jungen. Bei meiner Tochter war es so, dass ...

von Mausmaus 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zahnschmelzdefekt, Karies

Kann ich in den nächsten Tagen irgendetwas tun, um den Karies in Schach zu...

Meine 7jährige hat schon wieder ein Loch im Zahn. Ein Milchzahn ist schon abgestorben, weil das Loch zu tief war. Obwohl ich mind. alle 6 Monate zum Zahnarzt gehe mir ihr, täglich 2x putze, Mundspülung. Das eigentliche Problem ist, natürlich sollte das Loch so schnell wie ...

von Susanne-1976 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Sind es nur Verfärbungen oder schon Karies?

Hallo, meine Tochter ist 28 Monate alt. Wir putzen ihr immer zweimal am Tag mit Zahnpasta die Zähne. Am Anfang war es ein Kampf aber es klappt gut und läßt sich schön die Zähne putzen. Sie hat jedoch an den unteren Schneidezähnen auf der Innenseite so Verfärbungen. An den ...

von wellensittich 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Hätte ein Röntgenbild wegen Karies gemacht werden müssen?

Hallo, ich habe eine Frage zu meinem 7-jährigen Sohn: Im März waren wir zur Routinekontrolle beim Zahnarzt (gehen halbjährig).es war alles in Ordnung,nur eine Stelle fand der Zahnarzt auffällig, meinte aber beobachten reiche aus. Nun ist unserem Sohn von besagtem Zahn ein ...

von Linus 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Braune Stellen am Babyzahn kann das schon Karies sein?

Hallo, habe bei meinem 12 Monate altem Baby braune Stellen auf den unteren Vorderzähnen entdeckt. Diese lassen sich auch mit dem Fingerling nicht entfernen. Kann das bereits ein Hinweis auf Karies sein? Habe bisher keinen von mir angelutschten Löffel gegeben um eine Übertragung ...

von Inni77 16.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies bei 20 Monate altem Kleinkind. Wie geht es weiter?

Guten Tag, mit Bestürzung habe ich festgestellt, dass meine Tochter wohl an den 2 oberen Frontzähnen Karies hat. Also kleine, leicht abgesetzte (also tiefere), gelbliche Stellen. Sie ist erst 20 Monate alt und hat ihre Zähnchen erst seit 8 Monaten. Sie bekommt kaum ...

von Mamaliala 08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Kann es schon Karies bei 4 Monate alten Baby sein?

Guten Morgen, mein kleiner hat seinen ersten Zahn schon mit 11 Wochen bekommen, der zweite Schneidezahn unten folgte gleich. Jetzt ist er bald 19 Wochen. Jetzt habe ich gesehen, dass hinter dem Schneidezahn es so hellbraun ist. Mache mir jetzt so sorgen. Stille noch und er ...

von Tine5783 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies und nun soll gefüllt werden hilfe!

Guten Tag, meine 3einhalb jährige Tochter hat Flächenkaries oben an den Schneidezähnen (von hinten/innen) nun hat der behandelnde Arzt heute gesagt das Er füllen muss von den Methoden hat Er nix gesagt bzw. von der vorgehensweise.... gibt es für Kinder eine weniger ...

von LöwenBaby2014 04.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Ist Karies ansteckend?

Guten Abend, mein Neffe hat vorne an einem Zahn Karies und heute war ich zu besuch mit meinem Sohn ( 1 Jahr alt ). Die beiden haben aus der selben Flasche getrunken und jetzt mache ich mir große Sorgen, dass er sich angesteckt haben könnte. Sollte ich besser einen Zahnarzt ...

von BloNdy1987 16.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Wie lange sollte man bei der Behandlung von Karies warten?

Guten Abend, Heute wurde bei meiner Tochter (6,5 Jahre), bei der halbjährlichen Untersuchung ein kleine Loch an der Außenseite des bleibenden Backenahns festgestellt. Meine Tochter hat sehr tiefe Rillen, nicht nur oben auf dem Zahn, sondern auch an der Seite und eben da, ...

von octronesse 05.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.