Dr. med. Angela Freundorfer

weiße flecken auf dem zahn

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Hallo

mein sohn, 16 monate, hat erst 8 zähne. und davon sind einige noch nicht ganz draußen sondern erst halb. er hat seit langer zeit (war eigentlich nie anders) weiße flecken auf den beiden vorderzähnen oben. seit der erste da war (sechs monate) habe ich ihm zähne geputzt. seit er ein jahr ist auch mit pasta (elmex für kinder). er bekommt jeden abend ein flourette. woher können diese flecken kommen? karies? zu viel flour?

vielleicht können sie mir einen rat geben

vielen dank
maja

von maja am 02.06.2002, 20:16 Uhr

 

Antwort auf:

weiße flecken auf dem zahn

Liebe Maja,

wahrscheinlich handelt es sich um eine Unregelmäßigkeit im Schmelz, die keiner Therapie bedarf.
Falls Ihr Sohn sehr lange an der Flasche nuckelt , kann es sich auch um Anfangskaries, trotz intensivem Putzens handeln ( eher unwahrscheinlich).
Die weißen Flecken können auch von zuviel Fluorid kommen, aber nur bei den bleibenden Zähnen.
Trotzdem müssen Sie sich im Moment entweder für Zahnpasta oder für Fluoridtabletten entscheiden. Lesen Sie dazu bitte unter meinem Foto unter Fluoridtabletten.

von 0 am 05.06.2002

Antwort:

weiße flecken auf dem zahn - schliesse mich an!

Hallo,
ich habe mal gehört, dass diese weissen Flecken durch zu viel Flour entstehen. Flourhaltige zahnpasta und Flourette fände ich auch etwas viel!
Allerdings hat mein Sohn, 7 Monate, auch solche weissen Flecken auf den oberebn Schneidezähnen ... und er bekommt keine Flouretten und die Zähne putzen wir noch ohne Zahncreme! Am flourhaltigen Trinkwasser kann es auch nicht liegen, ausser Muttermilch trinkt er nur tröpfchenweise Wasser.
Woher kann das kommen?

von Kathie am 04.06.2002

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.