Dr. med. Angela Freundorfer

Nuckelkaries

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Liebe Dr. A. Freundorfer

Ich habe Zwillinge von 18 monaten, die leider immer noch uber Nacht ihre Fläschen wollen.

Ich habe 2 wochen lang probiert ihnen Wasser in ihr Fläschen zu geben, leider kein erfolg, die Fläschen wurden immer wieder zurück geworfen und geschlafen wurde nicht.

Nun lautet meine Frage kann ich in ihr fläschen wasser mit etwas süssstof geben?

Oder ist dieses genau so schlecht für die Zähne sie haben leider schon nuckelkaries.

Da hilft 3* täglich putzen leider auch nicht.

Vielen Dank für Ihre antwort.

Dominique

von Dominique am 28.01.2003, 14:30 Uhr

 

Antwort auf:

Nuckelkaries

Liebe Dominique,
da Ihre Kinder schon Karies haben, müssen Sie schnell u konsequent mit den nächtlichen Flaschen aufhören. Waren Sie schon beim (Kinder)Zahnarzt? Ich glaube Ihnen, dass es sehr schwer ist, diese Zeit durchzuhalten, aber schon viele Mütter haben es geschafft, Sie werden es auch schaffen! Wenn Sie überzeugt sind, dass ein allmähliches Abgewöhnen für Sie leichter ist, könnten Sie als Kompromiss eine Zeitlang Xylit ins Wasser (ohne Kohlensäure) geben, gibts in der Apotheke (Zuckerersatz).

von 0 am 02.02.2003

Antwort auf:

Nuckelkaries

Hallo,
also soweit ich weiß, ist eine Nukelflasche generell nicht gut, egal was darin ist. Durch das ständige Nuckeln wird der Speichel, der eine wichtige Schutzfunktion für die Zähne hat, immer wieder von den Zähnen weggespült. So entsteht selbst bei Flaschen nur mit Wasser sehr schnell "Nuckelkaries". Also am besten versuchen, die Flasche ganz abzugewöhnen.
Viel Glück
MarkB

von MarkB am 28.01.2003

Antwort auf:

Nuckelkaries

Hallo Dominique!

Du solltest deinen Zwillis schnellstens die Nuckelflasche abgewöhnen..
Meine Maus hat auch Milchzahnkaries - sie hat eine Flasche bekommen bis sie ca. 12 monate alt war, trotz des Zähneputzens am Morgen und an Abend!
Selbst reines Wasser schadet den Zähnen, wie Mark schon erwähnte weil es den natürlichen Schutz des Speichels verdünnt..
Du sagst selbst das deine beiden die Flasche mit Wasser wegschmissen haben, das zeigt das sie keine Durst haben, sondern einfach nur Nuckeln wollen, wahrscheinlich aus Gewohnheit..
Ich musste meiner Tochter auch sofort die Flasche abgewöhnen - Rat des Kinderzahnarztes, welches ich auch gleich den ersten Abend in die Tat umgesetzt habe!
Es gab ca. 2 Tage Geschrei dann war gut!
Ich wünsche dir viel Glück und Kraft dabei die Flasche abzugewöhnen.

Lg
Miri

von Miri am 28.01.2003

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.