Dr. med. Angela Freundorfer

kleiner Unfall

Antwort von Dr. med. Angela Freundorfer

Frage:

Hallo!
Habe heute mit meinem fast 15 monate altem Sohn herumgegeigeltund dabei ist er mit dem Gesicht auf den Fließenboden gerutscht.Nach anfänglichen beruhigen haben wir festgestellt das er im Mund blutet.Ich wollte nachschauen,aber er ließ es sich nicht gefallen.Später versucht ich es noch einmal mit wenig Glück,sah aber von unterer Sicht so aus als ob am Zahn 51 palatinal Blut kleben würde.
Was könnte passiert sein?Kann ich irgendetwas noch tun ?
Kann es auch sein das er sich am Lippenbändchen verletzt hat?
Danke für eine schnelle Hilfe!

von bea am 22.09.2002, 00:49 Uhr

 

Antwort auf:

kleiner Unfall

Liebe Bea,
nach Stürzen, bei denen womöglich Zähne verletzt sein könnten, sollten Sie zur Kontrolle einen Zahnarzt aufsuchen. Er kann Ihr Kind genau untersuchen und gegebenenfalls Behandlungsmaßnahmen vorschlagen.

von 0 am 01.10.2002

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.