Dr. Jacqueline Esch

Karies an Milchzahn nicht behandeln?

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Guten Morgen,
eigentlich bin ich mit unserer Zahnärztin sehr zufrieden, doch nun bin ich skeptisch. Mein Sohn (8,5 Jahre) hat an 2 Milchzähnen Karies, allerdings keine Schmerzen. Er hat schon einige bleibende Zähne, unter anderem die hinteren Backenzähne. Unsere Zahnärztin meint, so lange er keine Schmerzen hat muss man an den Milchzähnen nichts machen, weil sie eh bald ausfallen (noch wackeln sie nicht) Auf meine Frage hin, ob sie die gesunden Zähne nicht anstecken meinte sie, er habe die Kariesbakterien eh im Speichel und müsse sehr gut putzen. Da machen die kariösen Zähne nichts aus.
Was ist Ihre Einschätzung dazu?
Danke und freundliche Grüße,
MelB

von MelB am 23.03.2009, 08:42 Uhr

 

Antwort auf:

Karies an Milchzahn nicht behandeln?

Hallo,

bitte die Karies behandeln lassen. Suchen Sie doch einen Kinderzahnarzt auf und lassen das abklären. Wurde ein Röntgenbild gemacht?
Viele Grüße

von Dr. Jacqueline Esch am 28.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Zahndilemma - Putzen, Karies, ... (lang)

Hallo! Erstmal vorneweg: Ich weiß, dass ich bisher nicht alles richtig gemacht habe, aber rückgängig machen kann ich es auch nicht mehr. Luan ist 22Monate alt. Er hat sich noch nie ordentlich die Zähneputzen lassen. Es war immer mit viel Theater und Geheule verbunden. Mir ...

von anna80 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies durch Stillen?

Liebe Zahnärztin, mein kleiner Sohn (fast 7 Monate) kämpft gerade mit den ersten 2 Zähnen, die schon ansatzweise zu sehen sind. Nun höre ich sehr oft, dass man mit Durchbruch der Zähne auf das Stillverhalten achten soll wegen der Kariesgefahr. Mein Kleiner schläft ...

von stef79 18.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies nach Zahnabbruch

Hallo, mein Sohn, 2,5 Jahre hat sich sehr früh die beiden oberen Schneidezähne abgebrochen (mit ca. 1 Jahr) und die Zähnchen haben sich zunächst verfärbt und dann mehr oder weniger "zersetzt". Nun sind sie wirklich komplett abgebrochen und das was übrig geblieben ist, ist ...

von popup 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies bei Stillkind

Hilfe! Mein Sohn ist ein Jahr alt und ich habe gestern bei ihm eine deutliche schwarze Verfärbung hinter dem linken oberen Einser festgestellt. Nun hat mein Sohn keinen Schnuller und kein Fläschchen bekommen, weil ich ihn stille. Wie kommt es dazu und was kann ich da jetzt ...

von Margo33 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Kariesbehandlung

Hallo, bei meinem Sohn wurde im November Karies festgestellt. Betroffen sind 4 Backenzähne, davon ein größeres Loch. Er wird im August 4 Jahre alt und der Zahnarzt meinte, in diesem Alter könne er nichts machen. Wir sollen mit gründlicher Zahnhygiene das Jahr überbrücken und ...

von Dezember 22.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies

Hallo! Bei meiner Tochter (25 Monate) wurde leider zirkuläre Karies festgestellt (allerdings erst von der Kinderzahnärztin - meine Hauszahnärztin hatte zwar verhalten mit Handspiegel im Mund gekuckt, aber nichts bedenkliches gefunden - auch die Kinderärztin meinte, sie sähe ...

von htb 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies bereits mit 2

Hallo! Meine Töchter 7 und 4 haben leider bereits den Mund voller Karies. Meine 4jährige bekam mit 2 ihre erste Minifüllung und gestern wurde mittels Röntgenbild festgestellt, dass zwischen allen Backenzähnen auch mehr o. weniger Karies zu finden ist. Ich bin erschüttert. Die ...

von Ella Maria 12.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Karies in der SW

Hallo... es geht zwar nicht um die Zähne meines Töchterchens- aber um meine ( bin in der 23 SSW ), und ich hoffe, dass Sie mir da auch weiterhelfen können... Bei der Kontrolluntersuchung letzte Woche hat mein Zahnarzt einen ziemlichen Karies an einem Backenzahn ...

von wannenfreund 06.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

elmex Kariesschutz-Zahnspülung

hallo, ich habe mal eine Frage zur vorgenannten Spülung: Also mein Sohn (6) hat sehr empfindliche Zähne und eine Störung der Zungenmotorrik, was es mir schwer macht ihm die inneren Zähne zu putzen, da er seine Zunge nicht koordiniert bekommt. Jetzt meine Frage, kann ich ihn ...

von kristin 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Immer wieder Karies

Sehr geehrte Frau Dr. Freundorfer, sehr geehrte Frau Dr. Esch, unser Sohn Michi (5 Jahre) hat immer wieder Karies an seinen Milchzähnen. Obwohl wir morgens und abends putzen und auch sehr auf die Ernährung achten, hat er immer wieder Karies. Beim Kinderzahnarzt wurde er jetzt ...

von rakadami1 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Karies

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.