Dr. Jacqueline Esch

Entfernung Mesiodens

Antwort von Dr. Jacqueline Esch

Frage:

Hallo Frau Dr. Esch,
bei meinem Sohn, 9 Jahre alt wurde ein Mesiodens zwischen den beiden oberen Schneidezähne festgestellt, dieser jetzt auch entfernt werden muss. Unser Zahnarzt weiß noch nicht,ob es ihn von vorne oder über den Gaumen entfernen muss oder kann, da er nicht tastbar ist von außen. Nun mach ich mir Gedanken,ob es sinnvoll ist, das ganze ohne vollnarkose machen zu lassen,unser Arzt meint,das sek nicht nötig. Ich bin mir da so unsicher,ich kann mir das nicht vorstellen. Können Sie mir Ihre Einschätzung sagen? Wie würden Sie ums raten?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort

von comaja am 06.03.2017, 21:20 Uhr

 

Antwort auf:

Entfernung Mesiodens

Hallo,

eine Ferndiagnose ist hier leider nicht möglich.
Falls Sie unsicher sind, könnten Sie sich eine Zweitmeinung einholen, z.B. bei einem Kieferchirurgen in Ihrer Nähe.
Man könnte auch eine Behandlung unter Sedierung in Betracht ziehen, falls Ihr Sohn ängstlich oder arg empfindlich ist.
Wenn der Operateur meint, dass eine Narkose nicht nötig ist, würde ich ihm vertrauen. Kieferchirurgen sind sehr routiniert und betäuben lokal die Region ausreichend.
Erzählen Sie im Vorgepräch von Ihren Bedenken, damit der Behandler optimal auf die Bedürfnisse Ihres Sohnes eingehen kann.

Alles Gute und viele Grüße

von Dr. Jacqueline Esch am 07.03.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Zahnärztin Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Mesiodens

Hallo Frau Dr. Esch, ich hatte Ihnen am 18.01. geschrieben, dass meine Tochter (10) am Gaumen hinter den oberen Schneidezähnen einen "knöchernen Stift" hat. Sie vermuteten Mesiodens. Diese Vermutung hat sich bestätigt. Es ist tatsächlich ein zusätzlicher angelegter ...

von Sternchen04 20.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Anästhesie bei Mesiodens-OP bei 7-jährigem

Hallo, bei unserem 7-jährigen Sohn ist letzten Monat ein Mesiodens oberhalb der bleibenden oberen Schneidezähne entdeckt worden. Habe erst im Dezember Besprechungstermin mit der diagnostizierenden Kieferorthopädin (die wollte im Beisein meines Sohnes nicht so sehr ins Detail ...

von Sunny1778 20.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Kommt ein Mesiodens häufiger vor?

Guten Abend, vielen Dank für Ihre Antwort. Das Röntgenbild hat heute gezeigt, dass es sich tatsächlich um einen Mesiodens handelt. Dieser hatte die Milchzahnwurzel resorbiert und den Milchzahn anschließend herausgedrückt. Um den bleibenden Zahn zu schützen, wird der Mesiodens ...

von Fafa 21.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Mesiodens

Sehr geehrte Frau Dr. Esch, bei unserem Sohn (7 Jahre alt), wurde im Bereich der vorderen Schneidezähne ein Mesiodens festgestellt. Ein bleibender Schneidezahn ist bereits da, daneben steht jetzt noch der Milchzahn, der lt. Zahnärztin nicht ausfallen wird, da er durch die ...

von Capaed 05.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mesiodens

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.