Zeiträume Blutentnahme Zyklusmonitoring

Prof. Dr. med. Katrin van der Ven Frage an Prof. Dr. med. Katrin van der Ven Frauenärztin

Frage: Zeiträume Blutentnahme Zyklusmonitoring

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, vor Kurzem hatte ich die 1. Blutabnahme im Rahmen des Zyklusmonitorings und bin nun etwas irritiert. Auf der Bescheinigung steht folgendes drauf: 1. Blutentnahme: 3.-5. Zyklustag 2. Blutentnahme: 10.-12. Zyklustag 3. Blutentnahme: 21. Zyklustag. Da ich keinen 28-Tage Zyklus habe, hatte ich gefragt, ob der 2. und 3. Termin denn nicht dann angepasst werden müsste. Dies wurde vom Arzt, der das Gespräch mit der Helferin mitbekommen hatte verneint, die Praxis würde das immer nur so machen. Das verstehe ich nun nicht, da ich überall lese, dass insbesondere der 3. Termin entsprechend angepasst werden muss. Da mein ES meistens zwischen ZT 16-19 stattfindet und meine Temperatur nie direkt danach ansteigt (habe dennoch keine verkürzte 2. Hälfte), kommt doch logischerweise dann sowieso ein Progesteronmangel raus, oder sehe ich das falsch? Vielen Dank im Voraus. Freundliche Grüße Anna G.

von Anna000 am 17.08.2022, 18:59



Antwort auf:

Zeiträume Blutentnahme Zyklusmonitoring

Lassen sie es mich so sagen: die Bestimmung des Progesterons soll mittluteal, also 5-6 Tage nach dem Eisprung erfolgen. Vielleicht besprechen Sie den Zeitplan ja noch einmal bei der nächsten Blutentnahme.

von Prof. Katrin van der Ven am 18.08.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Befund Zyklusmonitoring

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, letzten Monat hatte ich ein Zyklusmonitoring (US wurden keine gemacht). Blut abgenommen wurde an ZT 3, ZT 12 und ZT 22. Der letzte Termin ist in der Praxis festgelegt und wird leider nicht individuell angepasst. Mein ES war lt. Temperaturmessung und Ovulationstest zwischen ZT 15-17, meine Periode bekam ich an ZT...


Zyklusmonitoring

Guten Tag Hatte bei Zyklustag 2 das Zyklusmonitoring Im linken Eierstock 4 Follikel, rechts 5 Follikel. alle werte ohne Medikamente. werde im Sommer 38 Die Blutwerte waren da TSH 1.03 mlU/l LH 6.6 U/l FSH 10.6 U/l Oestradiol (E2) 172.0 pmol/l AMH 1.44 pmol/l bei uns würde es um eine Ivf gehen, da durch die Krebs Erkrankung vom Ma...


Zyklusmonitoring

Guten Tag Hatte bei Zyklustag 2 das Zyklusmonitoring Im linken Eierstock 4 Follikel, rechts 5 Follikel. alle werte ohne Medikamente. Die Blutwerte waren da TSH 1.03 mlU/l LH 6.6 U/l FSH 10.6 U/l Oestradiol (E2) 172.0 pmol/l AMH 1.44 pmol/l bei uns würde es um eine Ivf gehen, da durch die Krebs Erkrankung vom Mann, Spermien eingefror...


Zyklusmonitoring mit schwachem PCO

Nach einem Besuch bei meiner Gynäkologin, stellte sich heraus, dass ich an einer schwachen Form von PCO leide. Ich habe einen Testosteronwert von 0,9 bei einem Estradiolwert von 30. Glücklicherweise habe ich regelmäßige 28 oder 29-tägige Zyklen. Da mein Mann und ich versuchen schwanger zu werden stellt sich mir folgende Frage: Wie kann ich am...


Zyklusmonitoring und GSH

Hallo Herr Dr. Moltrecht, Ich hatte letzten Monat ein Zyklusmonitoring, da es mit der Schwangerschaft nicht klappt. Hormonwerte sind ok (ZT4 und 6 Tage nach Eisprung bestimmt). Zwei Tage vor Eisprung war die GSH 6mm aufgebaut. Ich finde das relativ wenig, auch da am Monatsende nur minimal etwas abblutet (ca. 2 Tage). Meine FA meinte, dass das ...


Ultraschall-Gleitgel bei Zyklusmonitoring

Hallo Frau Dr. Popovici, nach meiner FG im Feb 2019 hat sich mein Zyklus leider noch nicht richtig eingependelt. Daher bekomme ich seit diesem Monat ein Zyklusmonitoring mit zwei US rund um den Eisprung (ZT11 und ZT13 - Eisprung war vermutlich ZT16). Zudem haben wir angefangen Prefert Gleitgel (wenig, ca. 1-2ml) zu nutzen. Mir ist heute aufgef...


Zyklusmonitoring

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, nach Absetzen der Visanne sind meine Zyklen recht kurz (4 Zyklen mit ca. 21 Tage), wobei mein Eisprung, den ich mittels Ovu-Test versucht habe, zu ermitteln, vermutlich meist zwischen dem 13. und 16. ZT war. Als mögliche Ursache habe ich von einer Eizellreifungsstörung gelesen. Meine Frauenärztin rät zu Utrogest in...


Zyklusmonitoring

Hallo, Werde diesen Zyklus über von meinem Frauenarzt überwacht um eine evtl Gelbkörperschwäche zu diagnostizieren. Natürlich alles ohne Medikamente. Nur wurde mir Blut in der ersten zyklushälfte abgenommen. Kurz vor dem Eisprung nochmal inkl. Ultraschall. Nun soll ich an Es + 7 nochmal zum Blut abnehmen kommen. Für den Fall, dass mein P...


Zyklusmonitoring

Sehr geehrte Frau Dr. Reeka, ich (37, 1 gesunde Tochter 2014, spontan entstanden im 2. ÜZ) nehme nun im dritten Zyklus Clomifen (ZT 5-9, 50 mg). Da sich meine Gebärmutterschleimhaut nicht richtig aufbaut (nur bis ca. 5 mm), nehme ich zudem ab ZT 3 Estrifam 2mg (1 Tablette oral). Heute an ZT 10 war die Schleimhaut dennoch nur bei 4 mm, zu sehen war...


Bei zyklusmonitoring flüssigkeit zu sehen

Lieber herr dr moltrecht War am 11 zyklustag beim monitoring follikel links 9.5 dann 4 tage später tag 15 gleicher follikel 12.8. Nun hat er aber gemeint er sieht etwas flüssigkeit obwohl ich ja noch vor dem Eisprung stehe. Denke sie das hat was zu bedeuten? Es ist zurzeit zwischen tag 19 und 21. Kann gv ein paar h vor ultraschall schuld sein? ...