Verhalten nach IVF

Dr. med. Roxana Popovici Frage an Dr. med. Roxana Popovici Frauenärztin

Frage: Verhalten nach IVF

Guten Tag, ich hatte heute den Transfer eines Embryos. Alles lief sehr gut, Gebärmutterschleimhaut und Embryo sahen super aus. Nun musste ich heute verreisen und habe im Zug nichts anderes als Salamistangen bekommen. Ich habe diese gegessen und nun kam mir dass man in der Schwangerschaft keine Salami essen darf. Ist das denn in einem so frühen Stadium auch schon bedenklich? Ich weiß dass es wahrscheinlich eine idiotische Frage ist, aber ich habe Angst dass ich einen Fehler gemacht habe. Ausgerechnet heute :-( ich esse nie so viel Salami. Besten Dank für ihre Antwort

von Blümia am 22.03.2022, 21:19



Antwort auf:

Verhalten nach IVF

Hallo, Seien Sie unbesorgt. In so einem frühen Stadium ist das unbedenklich ;-). Alles Gute, RP

von Dr. Roxana Popovici am 23.03.2022


Antwort auf:

Verhalten nach IVF

Vielen Dank! Furchtbar was man sich manchmal für Sorgen und Gedanken macht. Umso toller, dass man hier nachfragen kann!

von Blümia am 23.03.2022, 18:30


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

IVF/Icsi

Guten Tag , Ich werde in den nächsten Monaten mit IVF anfangen, da meine Tuben nach einer Sectio zu sind. Das Spermiogramm meines Mannes ist in Ordnung. Meine Frage ist : warum wird IVF bevorzugt und nicht ICSI ? Ich habe gelesen , dass ICSI mehr Chancen hat , dass es alles klappt. Wie viele Embryo soll ich Transfer lassen ?  Vielen Da...


IVF - Blutungen ab TF+1/PU+6

Sehr geehrte Frau Prof. van der Ven, Ich bin 33 Jahre alt und habe nach 6 erfolglosen Zyklen FSH+ GvnP (bei Eizellreifungsstörung) die erste IVF hinter mir. Bei meinem Mann ist alles in Ordnung. Wir haben uns aufgrund der bereits recht langen Wartezeit  (2 Jahre) und einem nicht ganz optimal durchgängigen rechten EL (Kalibersprung, etwas träger...


Untersuchungen für Geschwisterkind IVF

Guten Abend Herr Dr. Grewe,   Kurz zu mir: Ich bin 35 1/2 Jahre alt, habe einen 1 1/2 jährigen Sohn. Für unseren Sohn haben wir vier Transfers benötigt (3 IVF und 1 Kryo). Mein AMH lag im Januar bei 2,8. Vor der SSW meines Sohnes habe ich folgende Untersuchungen machen lassen: Bluttests, wobei Hormone, Chromosomen und Faktor V untersucht wur...


Gelbkörperzyste IVF

Hallo, Ich wollte im nächsten Zyklus mit einer IVF beginnen. Nun war ich heute beim Ultraschall und es wurde am rechten Eierstock eine kleine Gelbkörperzyste entdeckt. Ist eine IVF Behandlung deswegen ausgeschlossen? Der Arzt meinte er könne keine Punktion vornehmen, ehe sich die Zyste nicht zurück gebildet hat. Alles Schön und Gut, aber ic...


Ivf gescheitert

Sehr geehrter Herr Dr. Dorn, ich bin 36, 169 und Wiege 94kg. Ja ich weiß das es nicht optimal ist,ich mache Sport und versuche noch ein paar Kilo zu verlieren. In den 2 Jahren hatte ich mit Clomifen 2 Mal positiv getestet,leider immer früh Abgang. Am Ende musste eine Zyste entfernt werden, Prüfung der Eileiter waren frei. Ich habe ein erhöhtes R...


Ivf und pap3d

Hallo Herr Dr., Zusammengefasst, bin bald 38 Jahre Alt, war 2 Mal schwanger (2020 und 2021) habe leider 2xFg. Danach wollte nicht mehr klappen, wir waren dann beim Kiwu Klinik, wurde operiert und da wurde festgestellt dass ein EL verschlossen war. Deswegen haben sie sich für IVF entschieden. Wir hatten schon der erste Versuch im April, der zweite ...


2. Kind mit Endometriose und IVF

Hallo, wir wünschen uns ein 2. Kind. Das 1. ist aus der einzigen nach max. Stimulation gewonnenen Eizelle per IVF entstanden; ich habe eine starke ovarielle Endometriose am verbliebenen Eierstock. Wir würden ein Jahr nach der Geburt des 1. Kindes mit der Behandlung starten wollen (mit dann 39). 1) Kann man vor dem Abstillen bereits herausfi...


Ivf naturelle

Hallo Frau Dr. Popovici, nach zwei Icsi Kindern (4 und 1) besteht der Wunsch nach Nummer 3. Nachdem ich auf die Stimulation immer schlecht angesprochen habe: 1. Icsi 5 Eizellen (3 Blastos, 1 FG, 1 Geburt durch kryo) , 2. Icsi 2 Eizellen Nullbefruchtung, 3.icsi 4 Eizellen: 1 bis Tag drei: Geburt stellt sich für mich die Frage, ob es nicht auch mi...


Nur Schmierblutung nach negativer IVF

Hallo Frau Dr. Popovici, Nach meinem Transfer war der Bluttest 11 Tage danach leider negativ. Ich habe daraufhin das verordnete Utrogest abgesetzt. Nach 2 Tagen bekam ich jetzt aber nur eine "bräunliche" Schmierblutung und nur sehr schwach. Ist dies der Hormonbehandlung geschuldet oder muss ich mir sorgen machen? Die üblichen Symptome vor und w...