Starke Blutung nach IVF gleichzeitig steigender HCG

Dr. med. Christoph Grewe Frage an Dr. med. Christoph Grewe Frauenarzt

Frage: Starke Blutung nach IVF gleichzeitig steigender HCG

Sehr geehrter Herr Dr. Grewe, Ich hatte am (1.9.) meinen Blastozystentransfer (Qualitöt AA) nach einer IVF (aufgrund einer Tubensterilität). Seit dem 8.9. habe ich nun (teils starke) Blutungen. Ich dachte das wäre meine Regelblutung, habe aber zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest gemacht. Dieser war positiv auch der Bluttest beim Arzt am 10.9. war mit einem HCG Wert von 150 positiv. Seitdem ist das HCG laut Urintest (12.9. und heute 14.9.) auch weiter gestiegen aber gleichzeitig geht auch die Blutung heute den ersten Tag leichter weiter (nun seit 7 Tagen). Für eine Einnistungsblutung ist die Blutung doch zu lange und zu stark. Gibt es hierfür eine Erklärung ? Vielen dank vorab Kathrin A.

von Katharin am 14.09.2021, 07:18



Antwort auf:

Starke Blutung nach IVF gleichzeitig steigender HCG

Hallo, es ist sicher keine Einnistungsblutung. Möglich wäre beispielsweise eine Blutung am oder im Gebärmutterhals. Diese wären für die SS harmlos. Ihr Arzt kann dies per Untersuchung/Ultraschall erkennen. Viele Grüße Christoph Grewe

von Dr. Christoph Grewe am 15.09.2021


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Starke Blutung nach clomifen

Sehr geehrter Herr Dorn, Ich bin 45 Jahre alt. Nach 3 monatiger Einnahme von clomifen habe ich 70 Tage keine Blutung gehabt bis ich Duphaston vom Arzt bekommen habe. Ein Bluttest ob ich schwanger bin wurde natürlich vorher gemacht. Seit der Einnahme von Duphaston habe ich seit 2 Monaten mit jeweils 4 -5 Tagen Pausen Regelmäßige Blutungen. Vor 6 ...


starke Blutung mit Gewebeabgang SSW6+1

Hallo ich wurde durch einen Kryotransfer schwanger und bin jetzt SSW 6+3. Der HCG Wert am Mi lag bei 12011,9 und am Fr bei 22755,7. Ich nehme Estradiol 2mg 3xtgl., Utrogest 100mg 4-0-4 vaginal und Protulux 25mg seit Fr 2x tgl 25mg da mein Progesteronwert zu niedrig ist. Am Samstag späten Nachmittag bekomm ich plötzlich starke Blutung mit viel g...


Duphaston Kurze starke Blutung

Hallo, Ich musste 10 Tage 2x täglich duphostan einnehmen um meine Periode hervorrufen. Mein Gynäkologe meinte wenn das nicht wirkt müsse man eine Kürettage vornehmen. Jetzt bekam ich meine Tage (2 Tage sehr stark, Tag 3 plötzlich nichts (!!) mehr). Meine Frage: wird diese 2 tägige Blutung ausreichen um eine Kürettage zu vermeiden? Vielen Dank...


Starke Blutung nach Entfernung der Spirale

Guten Tag, durch unseren Kinderwunsch habe ich mir am Mittwoch dieser Woche meine Hormonspirale (Kyleena) nach 1 Jahr entfernen lassen. Da die Entfernung auf meine normale, mit der Spirale sehr schwach ausfallende, Periode gefallen ist, habe ich mir bisher nichts dabei gedacht, allerdings habe ich jetzt (Freitag) sehr starke Blutungen! Ist das n...


12 Tage nach letzter Periode wieder starke blutung

Hallo. Ich habe vor eineinhalb konaten mit der gestrogenpille aufgehört. Im dezember und jannuar dauerte meine periode um ca. 10-11 Tage. Jetzt im Februar hat sie am 12ten angefangen und am 16ten war der letzte tag. Nach der App ˋˋFLo´´ müsste am 21ten der ES gewesen sein wo ich ungeschützten GV hatten und die Tage darum auch. Ab dieser z...


Starke Blutung Frühschwangerschaft chance das kind überlebt

am 28.06.2016 Periode bekommen.( 1. Zyklus Tag ) am 11.07.2016 Eisprung Auslösung(13 Zyklus Tag ) am 12.07 & 13.07 Geschlechtsverkehr(Eisprung) am 23.07.2016 Erster Pos. SS Test( Im Krankenhaus gewesen Gebärmutterschleimhaut gut aufgebaut) am 25.07.2016 zweiter Pos.ss Test (wegen Magenkrämpfen beim Frauenarzt gewesen Gebärmutter vergrößert) ...


starke Blutung

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt! Bei der letzten ICSI kam es leider zu keinem Transfer (EZ ließ sich nicht befruchten). Ich nahm dann einige Tage Arefamkapseln. 3 Tage nach Absetzen bekam ich dann gestern die Periode und fing mit der Pille an (Vorzyklus für die nächste ICSI). Seit heute ist meine Blutung aber extrem stark. Kann das von der Sti...


Nach positiven Schwangerschaftstest plötzlich starke Blutung

Guten morgen Frau Dr. Sonntag Ich bin 31 Jahre alt und habe bereits 2 Kinder. Wir üben derzeit noch für ein drittes. Meine letzte richtige Periode habe ich im Dezember gehabt. Im Januar ist es eher eine leichte Blutung gewesen, die auch nur 3 Tage angehalten hat. Jetzt bin ich schon 8 Tage überfällig gewesen. Heute morgen habe ich plötzlich un...


Plötzliche starke Blutung in Zyklusmitte

Sehr geehrter Dr. Moltrecht, hatte im Nov. die 3. IUI vorher mit 50IE Puregon stimuliert. Danach hatte ich 4 Zysten je zw. 6-8 cm. Bei der Kontrolle Anfang Jan. wurde noch eine Zyste mit ca. 4,5 cm gefunden. Die anderen waren weg. Zwischenzeitlich hatte ich meine Peridode und weiß nicht, ob die Zyste noch da ist oder nicht. Bin heute ZT 17 und h...