Schwangerschaftstest

Dr. med. Birgit Müller Frage an Dr. med. Birgit Müller Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frage: Schwangerschaftstest

Sehr geehrte Frau Dr. Müller, bin seit 8 Tagen mit meiner Periode überfällig. Ich habe mir nun ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke besorgt. Meine Frage kann man diesen Test auch mit ein paar Stunden alten Urin durchführen. Gruß

Mitglied inaktiv - 08.12.2002, 14:21



Antwort auf:

Schwangerschaftstest

Hallo Lili, der Antwort von Nadine ist nichts hinzuzufügen. Ich hoffe, der Test war positiv. Liebe Grüße! Dr. B. Müller

von Dr. Birgit Müller am 10.12.2002


Antwort auf:

Schwangerschaftstest

Hallo, bin zwar kein Doctor, aber auch schon Mami. Wenn dein Urin Morgenurin ist, dann kannst Du das selbstverständlich tun. Ich drück Dir die Daumen daß es geklappt hat. Nadine

Mitglied inaktiv - 08.12.2002, 14:29


Antwort auf:

Schwangerschaftstest

Du brauchst Heutzutage kein Morgenurin mehr für einen Test,du kannst jeder zeit einen machen,der Urin muß nur frisch sein um ein genaues Ergebnis anzuzeigen, also besser du wartest bist du noch mal mußtund machst ihn dann gleich mit,abgestandener verliert die Werte

Mitglied inaktiv - 08.12.2002, 15:36


Antwort auf:

Schwangerschaftstest

Ich rate davon ab, einen Test abends zu machen (auch mit frischem Urin). Als ich einen machte war er negativ und ich bereits in der 7 SSW schwanger. Außerdem sagen die Ärzte nicht umsonst, man kann auch den Morgenurin abfüllen und abends zum Termin mitbringen. Hauptsache es ist der Morgenurin. Mit jedem Toilettengang schüttest Du das HCG Hormon aus. Wenn Du angenommen 1 Std. vorher schon einmal warst, ist der Gehalt des HCG geringer und der Test kann negativ ausfallen. Schläfst Du die Nacht über (bzw.wenn man nachst im Bett liegt geht man ja nicht so oft) sammelt sich das HCG hormon über Stunden in der Blas und gibt somit den höchsten Gehalt an HCG frei, wenn Du dann zur Morgentoilette gehst. Deshalb rät "jeder" Frauenarzt solche Test nur mit dem Morgenurin zu machen. Liebe Grüße Nadine

Mitglied inaktiv - 08.12.2002, 18:51


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schwangerschaftstest positiv scheidenpilz gynoflur

Guten Abend,  Heute an es+16 konnte ich endlich positiv test (mitteldicker zweiter Strich) Nun hatte ich die letzten Wochen immer wieder mit einem scheidenpilz zukämpfen, habe eine kedefunginkir gemacht mit Zäpfchen und Creme sowie gynoflor. Kedufungin Creme ich immernoch da ich nicht weis, ob der scheidenpilz weg ist (Symptome sind sowei...


Keine Periode aber negativer Schwangerschaftstest

Hallo! Ich bin etwas verwirrt! Ich bin nun den dritten Tag überfällig, was ich von meinem Zyklus überhaupt nicht gewohnt bin, da meine Periode sonst immer auf den Tag genau einsetzt (27 Tage Zyklus). Da ich schon seit zwei Jahren versuche wieder schwanger zu werden,  habe ich einen Schwangerschaftsfrühtest mit dem ersten Morgenurin gemacht. Die...


Schwangerschaftstest

Guten tag hatte gester ein schwangerschaftstest gemacht der ist negativ gewesen und hat sich auch nicht veränder. Heute morgen hab ich einen gemach und nach 30 min war ein leister strich. Habe ein zyklus von 25 meine letzte periode war amm 11.10.2022 und hate am 20.10.2022 geschlechtsverkehr morgens und abends hatte ich auf der linken seite ...


Schwangerschaftstest

Sehr geehrter Herr Dr. Gagsteiger, ich habe vor 4 Tagen einen SsTest gemacht... Dieser war negativ. Seit heute bin ich aber 2 Tage uberfallig. Bisher kam meine Periode IMMER pünktlich, ich war noch nie drüber . Heute habe ich nochmal einen Test gemacht der war jedoch wieder negativ. Kann es trotzdem sein das ich schwanger bin?   ...


Schatten auf dem Schwangerschaftstest

Hallo , ich habe gestern einen Frühtest gemacht , weil ich leichte Seitenstiche hatte. Auf dem Test ist ein ganz leichter Strich zusehen den man aber nicht sofort beim schauen erkennt. Ein Schatten ist zu sehen. Daraufhin habe ich nochmal getest mit einem Digitaltest der aber Negative war .  Bin ich jetzt schwanger ? Wann kann ich nochmal testen?...


Schwangerschaftstest direkt nach abort positiv

Guten Tag, Ich hatte mit tabletten am 29 Juni einen abort in der 10 ssw da dass Herz meines Babys in der 7 ssw aufhörte zu schlagen. Nun hab ich heute aufgrund von übelkeit und brustschmerzen einen schwangerschaftstest gemacht und dieser war positiv.... Meine Frage ist nun, kann ich wirklich so schnell wieder schwanger sein? oder kommt das vom ...


Schwangerschaftstest - positiv oder negativ

Guten Tag, ich hatte Ende April eine stille Geburt. Nun nach der ersten Regelblutung haben wir es nochmal probiert (30. Mai - erster Tag der Regelblutung). Am 30. Juni habe ich positiv getestet, hauchdünn, am 1. Juli mit Clearblue auch positiv getestet, heute am 4. Juli mit Facelle getestet, der Strich wird immer dünner. Ich werde wahnsinnig. Wa...