Kinderwunsch

Dr. med. Oswald Schmidt Frage an Dr. med. Oswald Schmidt Frauenarzt

Frage: Kinderwunsch

Guten Abend...  Ich hätte mal eine bezüglich des Kinderwunsch. Und zwar ist es das ich 3 Kinder habe, bei denen ich immer sofort schwanger war ohne Probleme. Wir versuchen jetzt seit 5 Monaten Baby Nr 4 und es will einfach nicht klappen .  Ich war letzten Monat bei meiner Frauenärztin und sie sagte es sei alles okay.  Seit dem Sommer laufe ich gefühlt mit einer blasentzündung rum ( jedoch ohne Schmerzen) da ich aber in den vergangen Jahren öfter eine hatte , weiß ich wenn etwas nicht stimmt.  Ich bin aber nicht zum Arzt gegangen, wollte es mit viel trinken und Tees wegbekommen. Nachdem es jetzt wieder nicht geklappt hat, war ich heute bei meiner Hausärztin und hab ne Probe abgeben. Ich habe alles mögliche an Bakterien drin . Kunterbunt sagte sie. Habe jetzt Antibiotika bekommen und sie meinte damit wird das schon weg gehen.  Meine Frage ist , kann es evtl. Daran liegen, das es bisher nicht geklappt hat wegen der starken Entzündung?    Liebe Grüße 

von Mina22! am 21.11.2022, 19:33



Antwort auf:

Kinderwunsch

Hallo, ja, denkbar, dass es an einer chronischen Blasenentzündung lag. Allerdings sollten Sie durchaus auch einen Hormonstatus (bei Ihnen) und ein Spermiogramm (beim Mann) durchführen lassen. Alles Gute, O. Schmidt 

von Dr. Oswald Schmidt am 23.11.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Kinderwunsch nach FG

Guten Tag Frau Prof. Sonntag, wir befinden uns aktuell im 6. ÜZ nach einer FG mit AS in der 20 SSW. Ich habe konstant seit einem halben Jahr immer nach meiner fünf Tage langen Periode noch für drei Tage flüssigen, bräunlichen Ausfluss. Mein Zyklus hat sich bei 28 bis 30 Tagen und einem ES an ZT 16 bis 18 eingependelt. Die zweite Zyklushälfte ist k...


HPV Impfung und Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr.Emig, ich bin 35 Jahre alt und habe mich bereits mit der ersten Dosis des HPV Impfstoffes Gardasil 9 im November 22 impfen lassen. Der Hintergrund ist, dass mein Mann HPV Positiv ist und die Viren 16 + 18 in sich trägt. Daher die Entscheidung zur Impfung. Die zweite Impfung steht nun genau nach 4 Wochen an. Die Dritte würde i...


Kinderwunsch nach Mittelohrentzündung

Sehr geehrter Herr Professor Dr. Dorn, Ich habe eine Mittelohrentzündung gehabt und meine HNO-Ärztin hat mir die Medikamente Amoxi 750  (20 Tabletten)– mit der Dosierung 1-1-1 und die Ohrentropfen InfectoCiprocort (Ciprofloxacin und Fluocinolonacetonid) -15 Einzeldosis mit der Dosierung 1-0-1 verschrieben. Am Sonntag, den 4.12.2022, habe ich...


HPV Impfung und Kinderwunsch

Sehr geehrter Herr Dr.Emig, ich bin 35 Jahre alt und habe mich bereits mit der ersten Dosis des HPV Impfstoffes Gardasil 9 im November 22 impfen lassen. Der Hintergrund ist, dass mein Mann HPV Positiv ist und die Viren 16 + 18 in sich trägt. Daher die Entscheidung zur Impfung. Die zweite Impfung steht nun genau nach 4 Wochen an. Die Dritte wü...


Biotin 10 mg. bei Kinderwunsch

Hallo Dr. Schmidt,  Wir sind seit 2 Jahren mit Kinderwunsch, und bis jetzt klappt es noch nicht. Wegen meines Haarausfalls, in der Apotheke wurde mir geraten, Biotin 10 mg zu nehmen. Die Frage ist, ob Biotin irgendwelche Nebenwirkungen hat? Vielen Dank.  Shaila


Gelifend und Kinderwunsch

Hallo,  Ich habe eine Frage, ich bin 35 Jahre halt und wir versuchen das zweite mal schwanger zu werden 😊 gerade bin ziemlich am Ende meiner Periode angelangt und ich befürchte, ich könnte wieder eine Infektion bekommen haben (Jucken und leichte Rötung). Bei Gelifend steht allerdings in der Packungsbeilage, dass man es nicht anwenden soll, wenn...


Kurze Periode Kinderwunsch

Hallo Frau Prof. van der Ven, ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 36 Jahre und habe bereits 2 Kinder (Oktober 17 und Mai 19). Nun besteht bei uns weiterer Kinderwunsch. Da ich im Januar 37 werde, mache ich mir natürlich Gedanken, ob ich langsam zu alt werde und ob es nochmal klappt. Im März 22 hatte ich einen Termin bei meiner Frauenärz...


Kinderwunsch nach Corona-Infektion

Sehr geehrte Frau Dr. Popovici, mein Partner und ich haben gerade eine Corona-Infektion mit mildem Verlauf hinter uns und wollten den aktuellen Zyklus eigentlich für den Kinderwunsch nutzen. Können Sie uns sagen, ob wir es trotzdem im aktuellen Zyklus versuchen können oder sollten wir lieber auf den nächsten Zyklus warten?


Kinderwunsch - Kaiserschnitt Nische

Guten Tag, mein Mann und ich wünschen uns sehr ein 2. Baby.  Bei meinem Frauenarzt wurde eine kleine Nische an der Narbe entdeckt welche ich mir in einer Klinik nochmal untersuchen lassen habe und folgenden Befund erhalten: Nische mit Rest-Myometrium ca 2,4 mm, des weiteren stellt sich der V.a. Einschlusszysten im Bereich der Uterotomie. ...


Kinderwunsch, 2. Kind

Guten Tag Frau Dr. Popovici, kurz zu mir: Ich bin 36 Jahre alt, mein Mann 40 Jahre alt und wir haben einen fast 2 Jahre alten Sohn. Für den haben wir insgesamt 4 IVF Transfers benötigt. Mein AMH liegt bie 2,8, Gerinnung und Hormone soweit i. O., leichte Endometriose, Eileiter durchgängig. Die Geburt war eine Spontangeburt in 40+5. Hatte danach ...