3 monatsspritze abgesetzt schwanger werden

Dr. med. Roxana Popovici Frage an Dr. med. Roxana Popovici Frauenärztin

Frage: 3 monatsspritze abgesetzt schwanger werden

Guten Tag Frau Doktor, Und zwar hätte ich da mal eine frage die mich sehr beschäftigt. Es geht darum das ich von 2007 bis 2012 die 3 monatsspritze bekommen habe und jetzt seit fast einem jahr versuche mit meinem Lebensgefährten schwanger zu werden was aber nicht so klappen will... und ich langsam mit dem gedanken spiele ob ich überhaupt noch kinder bekommen kann.. kann es wirklich 8 jahre dauern bis mein zyklus durch die 3 monatsspritze wieder richtig funktioniert? Hinzu kommt mein Lebensgefährte hat bereits ein kind das 9 jahre alt ist... Ich hoffe so sehr das sie mir vllt weiterhelfen können

von Stephi2802 am 28.07.2021, 08:15



Antwort auf:

3 monatsspritze abgesetzt schwanger werden

Hallo, Die 3-Monatsspritze hat jetzt sicher keinen Effekt mehr. Sie müssen in ein KiWu Zentrum, denn es muss andere Gründe haben, warum Sie nicht schwanger werden. Auch Ihre Partner muss abgeklärt werden. In 9 Jahren kann sich viel ändern. Alles Gute, RP

von Dr. Roxana Popovici am 29.07.2021


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schwanger werden nach 3 Monatsspritze

Hallo. Ich habe 2 mal die 3 Monatsspritze bekommen. Die letzte am 14.1.2017. Habe sie nicht nochmal genommen da wir uns doch für Nachwuchs entschieden haben. Ich hatte nach der 2. Spritze fast durchgehend Blutungen bis ca. 1.3. Am 28. 3. hatte ich 4 Tage eine Blutung und ich dachte dass das schon mein erster Zyklus sein könnte. Meine FA verneint...


Trotz mittlerweile regelmäßigem Eisprung nicht schwanger wegen 3-Monatsspritze?

Sehr geehrte Frau Professor Sonntag, ich habe nach der Geburt meiner Tochter 2012 die 3-Monatsspritze 2 x in gutem Glauben bekommen, ohne über die schreckliche Wirkung richtig aufgeklärt worden zu sein (Ende der Wirkung offiziell Juli 2012). Ich habe seit Januar 2014 wieder einen regelmäßigen Zyklus mit Eisprung (Nachweis durch Ovulationstests und...


Schwanger trotz 3 Monatsspritze?

Hallo, Ich habe im im April die 3Monatsspritze bekommen, die erste nach keiner Verhütung. Doch nun haben wir uns doch für ein drittes Kind entschieden und ich nahm um die Wirkung der Spritze zu neutralisieren Johanniskraut. Nun habe ich stoßweise ein heftiges Zwicken in den Brustwarzen, was ich nur vom Ende der Schwangerschaften kenne, dazu renn ...


wann schwanger nach 3 monatsspritze?

hallo, hatte damals mit der 3 monatsspritze verhütet, dann kinderwunsch, also abgesetzt, leider hatte ich anfangs gar keine regel, dann sehr unregelmäßig und schwach und erst!!!! nach 3 1/2 jahren wurde ich dann endlich schwanger... nach der schwangerschaft ( geburt war 07/2006 ) hab ich dann wieder mit der 3 monatsspritze verhütet... nun ist e...


schwanger nach drei Monatsspritze

Hallo, ich habe 6 Jahre lang die 3 Monatsspritze bekommen(habe zwei Jungs 10 +12 Jahre alt).Haben uns nun doch für ein drittes Kind entschieden.Meine letzte Spritze habe ich im Januar 2009 bekommen und am 22.7 das erste mal meine Mens bekommen.Nun habe ich sie am 12.8. bekommen es ist wohl zu kurz um schwanger zu werden.Ich bin ja schon mal froh d...


schwanger nach 3 - Monatsspritze

Hallo, habe mir im Mai 04 einmalig die 3-Monatsspritze geben lassen, hätte sie mir ende juli 04 wieder holen müssen, da wir uns aber entschieden haben noch ein kind (habe schon zwei aus meiner vorherigen beziehung)zu bekommen habe ich sie mir nicht geben lassen, nun habe ich aber bis zum heutigen tag auch meine periode noch nicht bekommen (noch nic...


schwanger nach 3 - Monatsspritze

Hallo, habe mir im Mai 04 einmalig die 3-Monatsspritze geben lassen, hätte sie mir ende juli 04 wieder holen müssen, da wir uns aber entschieden haben noch ein kind (habe schon zwei aus meiner vorherigen beziehung)zu bekommen habe ich sie mir nicht geben lassen, nun habe ich aber bis zum heutigen tag auch meine periode noch nicht bekommen (noch ni...


Mrt unterbauch schwanger?

Guten tag,  ich hatte einen mrt vom Unterbauch, an dem tag wo die Einnistung sein sollte. jetzt steht im Befund: "in der Zervix findet sich dorsal eine kleine Zyste mit 4mm Durchmesser." Was könnte das sein? Könnte das die befruchtete Eizelle sein oder sind 4mm viel zu groß?  danke schonmal für die Antwort.    lg.


Schwanger werden unterstützen

Guten Morgen! Mein Partner und ich sind mitten in unserer Familienplanung! Meine Fragen: sollte man in den fruchtbaren Tagen täglich Geschlechtsverkehr haben, oder das Sperma "ansammeln"? Heute morgen hatte ich nämlich einen positiven Ovulationstest und wir hatten gestern Abend Geschlechtsverkehr. Sollen wir jetzt bis zum tatsächlichen Eisp...


Schwanger oder Spritzenreste?

Guten Tag,  Ich habe einen künstlichen Kryozyklus gemacht. Ich habe am 13.01.2022 Transfer von einer Blastozyste gehabt. Am 14.01.2022 habe ich nachgespritzt - Decapeptyl 0,1 mg Heute ist der 23.01. Ich habe soeben mit Mittagsurin einen Schwangerschaftstest gemacht mit dem Clearblue Adavanced Monitor. Dieser misst erst ab bei 40/50IU/ml....