Zu frühes sitzen

Dr. med. Jan Matussek Frage an Dr. med. Jan Matussek Chefarzt für Kinderorthopädie und Kindertraumatologie am Klinikum Emil van Behring, Berlin

Frage: Zu frühes sitzen

Sehr geehrter Herr Dr. Matussek,  als mein Sohn 5 Monate und eine Woche alt war haben wir mit der Beikost begonnen. Seit diesem Tag sitzt er zum Essen im Hochstuhl (3x täglich - pro Mahlzeit ca. 20 bis 30 Minuten). Seit dem er 7,5 Monate alt ist, habe ich den Kinderwagen zum Buggy umgebaut, da mein Sohn seit der 5. Lebenswoche im Kinderwagen in liegender Position nur schreit. Wir fahren pro Tag in sitzender Position ca. 30 bis 45 Minuten spazieren. Mit der Beikost und dem Spazieren gehen kommt über den Tag verteilt schon einiges in sitzender Position zusammen.    Mein Sohn ist jetzt 8,5 Monate alt und kann noch nicht alleine sitzen.    Nun meine Frage: Habe ich meinen Sohn einen Schaden an Rücken, Hüfte etc. zugefügt, indem ich ihn zu früh hin gesetzt habe? Würde man einen Schaden erkennen?    Vorab vielen herzlichen Dank!! 

von Joesy am 27.10.2022, 19:55



Antwort auf:

Zu frühes sitzen

Liebe Familie, von Schäden kann man nicht reden; aber wahrscheinlich hat er noch nicht ausreichende Kraft in der Rückenmuskulatur zur Rückenstreckung: Dies ist zur stabilen Sitzposition -neben einem gewissen "Balancegefühl" - dringend notwendig. Hierzu sollten Sie Ihr Kind häufig in die Bauchlage bewegen, damit es das "Kopfheben" übt und auch zum Krabbeln kommt: Dies wären die wichtigsten motorischen Errungenschaften dieser Entwicklungszeit. Trainieren , trainieren , trainieren. Wer viel unterstützt sitzt, hat noch lange keine ausreichende Muskulatur, Beste Grüße   JM      

von Dr. J. Matussek am 20.11.2022


Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Sitzen 14 Wochen altes Baby

Guten Tag,  Mein Sohn ist 14Wochen alt und recht aktiv. Er hebt und hält sein Köpfchen sehr gut und zappelt viel herum. Er möchte auch sehr gerne sehr viel sehen.  Vor etwa drei Wochen hat er begonnen sich in Rückenlage aufzurichten Mittlerweile sieht es aus als mache er Klappmesser. Also Oberkörper und Beine anheben.  Wenn er mit leic...


Sitzen

Hallo Herr Dr. Matussek, wie lange dürfen Babys nicht sitzen und warum? Wenn ich das Baby auf dem Arm halte und den Popo stütze dann sitzt es doch auch? Ebenso im Tragetuch. Ist das etwas anders und schlimm?  Viele Grüße


Passives Sitzen

Hallo Herr Matussek, ich habe eine Frage bezüglich des passiven Sitzens. Vorab, ich weiß, dass es für Kinder nicht gut ist. Meine Tochter (6 Monate) zieht sich seit einigen Wochen gerne an den Fingern zum Sitzen hoch. Mein Kinderarzt hat das im Übrigen auch getestet. Anfangs auf dem Schoß, inzwischen schon aus dem Liegen raus und sie kann mit f...


Nachfrage zu Sitzen und Kopfheben

Hallo Herr Dr. Matussek, vielen lieben Dank für Ihre ausführliche Antwort auf meine Frage! Zu Frage 2 gab es glaube ich ein Missverständnis - es ging nicht um die Bauchlage, sondern die Rückenlage. Manchmal liegt sie auf dem Rücken und hebt ihren Kopf hoch, also Kinn Richtung Brust. Mir wurde gesagt, ich soll das unterbinden, indem ich dann ihr...


Ab wann kann ein Baby sitzen

Hallo, ich wollte mich mal erkundigen ab wann ein Baby selbständig sitzen kann, ohne das ich dabei sein muss.  mein Sohn 9 Monate kann eigentlich schon frei sitzen, jedoch lässt er sich wenn er nicht mehr kann oder möchte einfach fallen. Hatte schon öfters gelesen das Kinder erst sitzen sollen wenn sie sich selber hinsetzen können, stimmt das ...


Sitzen und Kopfheben

Hallo Herr Dr. Matussek, Ich habe 2 Fragen, da mir immer wieder von Außenstehenden gesagt wird, was meine Tochter nicht darf und was ihr schadet und ich mir nicht sicher bin, ob das alles so stimmt oder nicht. 1.) Meine Tochter ist 7 1/2 Monate und kann frei sitzen, wenn ich sie hinsetze. Sie sitzt sehr aufrecht (nicht in sich zusammen gesun...


Stehen und sitzen

 Hallo mein Sohn ist fast acht Monate alt. Er will nur sitzen und stehen. Zudem möchte auch immer ein paar Schritte an der Hand laufen. Die Bauchlage macht er nicht gern. Ich versuche ihn immer wieder auf den Bauch zu legen,   dann dreht er sich auf dem Rücken. In der Bauchlage, wenn er Mal bleibt, greift er ohne Problem nach Spielzeug, vers...


Sitzen/Krabbeln

Hallo Herr Dr. Matussek,  unsere 8,5 Monate alte Tochter macht nicht den Eindruck, als ob sie bald sitzen oder krabbeln möchte. Ich weiß, dass es noch ganz normal ist. Sie bekam mit 6 Wochen eine Hüftebeugeschiene für 2,5 Monate aufgrund einer Hüftdysplasie. Kann das auch ein Grund sein, dass alles etwas später kommt?  LG 


Selbständiges Sitzen

Lieber Dr. Matussek, unser Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Seit 3 Wochen robbt er wie der Blitz, seit 1 Woche übt er den Vierfüßlerstand, ist aber noch etwas wackelig. Jetzt machen mich alle im Umfeld verrückt, dass er noch nicht selbständig sitzen kann. Das kann doch alles noch kommen, oder? Ist er denn damit wirklich schon spät dran? Bei den U-...