PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wie lange Gewebe 'taub' nach KS?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmeyer,
ich habe Anfang Mai 2011 wegen unvollst. BEL per Kaiserschnitt entbunden. Leider hatte ich über 2 Wochen starke Schmerzen und auch Austritt von Gewebewasser, aber nun ist die Narbe längst gut verheilt.
Auf einer Seite spüre ich aber immer noch nichts richtig, und das Taubheitsgefühl ist auch immer noch leicht oben bis in den Oberschenkel hinein. Ist das jetzt noch normal oder sollte ich das vielleicht nachsehen lassen?
Vielen Dank für die Info
brittawirdmama

von brittawirdmama am 22.12.2011, 21:45 Uhr

 

Antwort auf:

Wie lange Gewebe 'taub' nach KS?

Guten Tag, leider kann es sein, dass das Gewebe rund um die Narbe taub bleibt, weil die oberflächlichen Hautnerven beim Kaiserschnitt durchtrennt werden. Bei jeder Patientin ist das anders, meist kehrt die Empfindung an der Haut nach 1 Jahr spätestens zurück. Das Problem ist, dass es keine Therapie dafür gibt. Dennoch ist ein Taubheitsgefühl bis zum Oberschenkel sehr ungewöhnlich und sollte neurologisch abgeklärt werden. Alles Gute!

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 23.12.2011

Antwort auf:

Wie lange Gewebe 'taub' nach KS?

Beim ersten KS dauerte es bei mit3 Jahre. Beim 2ten ca. 3 Wochen.

von Sajidah am 22.12.2011

Antwort auf:

Wie lange Gewebe 'taub' nach KS?

ich habe auch noch eine ca. 3cm lange, taube stelle an der narbe - nach 2,5 jahren.

von elisabeth.die.erste am 23.12.2011

Antwort auf:

Wie lange Gewebe 'taub' nach KS?

Hallo ,
mein >Sohn ist fast 4 Jahre ....und ich hatte auch ne KS und jetzt ist immer noch teill narbe taub....

von petikul am 04.01.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.