PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Wann würden Sie den Termin zum Kaiserschnitt ansetzten?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,

ich bin momentan in der 6. ssw. Es ist meine 3.Schwangerschaft.
Beide Kinder kamen per sekundärem Kaiserschnitt (beidemale eingeleitet, Nov. 2007 mit Placenta accreta und Okt.2010 mit Uterusruptur).

Bei meiner letzten Sectio im Okt. 2010 gabs Komplikationen, ich war 14 Tage über dem Termin und die Gebärmutter war sehr ausgedünnt und ist während der OP längs eingerissen.
Ich werde in dieser Schwangerschaft auch ab der 20. Woche in einem Zentrum für Risikoschwangerschaft im Wechsel mit meinem Frauenarzt betreut.

Meine Fragen an Sie wären, wann Sie den Termin für den geplanten Kaiserschnitt ansetzten und wie Sie die Spätschwangerschaft überwachen würden.

Der behandelnte OA der die letzte Sectio durchgeführt hat meint, 3-4 Wochen vor Termin wäre notwendig, da ich nun eine T-förmige-Narbe habe.
(Er hat eine Kaiserschnittrate von 8-10% in seiner Klinik und ist sonst sehr für natürliche Geburt).
Meine FÄ (die ich gewechselt habe) meint 1-2 Wochen vorher ist schon ok, allerdings hat sie nicht wirklich mein Vertrauen, da sie mich einigemale falsch oder fahrlässig behandelt hat.

Auszug aud dem OP-Bericht:
"....Vorwiegend scharfes Eröffnen der Bauchdecke wegen Verwachsungen....Mediane Uterotomie im unteren Uterinsegment. Die Uterusvorderwand ist bereits sehr ausgedünnt. Digitale Erweiterung nach craniolateral bds.....

Vielen Dank und schöne Weihnachtszeit!

hinemoana

von hinemoana am 20.12.2011, 09:20 Uhr

 

Antwort auf:

Wann würden Sie den Termin zum Kaiserschnitt ansetzten?

Hallo, nach dieser doch sehr dramatischen Vorgeschichte würde ich den Kaiserschnitt in der 37+0 SSW durchführen lassen, also drei Wochen vor dem Termin, so dass Ihr Kind keine Frühgeburt ist. Sollten Sie zuvor Schmerzen in der Narbengegend haben, ist 4 Wochen zuvor die Sectio indiziert. Frohe Weihnacht für Sie und Ihre Familie.

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 20.12.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Wann könnte ich nach einem Kaiserschnitt wieder schwanger werden?

Guten morgen, ich hätte 2 Fragen an Sie: Ich habe Ende Febr. per Not KS entbunden, wann können wir wieder fürs 2. Kind üben? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer vaginalen Entbindung, wenn ich beim ersten Kind einen KS hatte? Ich möchte so gerne normal ...

von nic.ole 15.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.