PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Sectio ja oder nein

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Herr Dr. Hellmeyer,

normalerweise wäre mir eine spontane Entbindung lieber, aber da ich jetzt mein drittes Kind zu entbinden habe und es sehr groß sein soll, hege ich langsam Zweifel daran, das alles gut gehen wird!

Zur Vorgeschichte: Ich bin bereits Mutter zweier Mädchen. Die erste Tochter wurde 2000 mit einer Größe von 56cm, einem Gewicht von 3860g und einem KU von 37cm spontan entbunden, genau wie ihre Schwester drei Jahre später dann auch. Ihre Maße waren 57cm, 3800gr u. KU 37cm. Beide Kinder waren also auch schon sehr gut dabei und ich wurde bei beiden Kindern geschnitten. Die geburten selber waren unproblematisch und haben drei und dreieinhalb Stunden gedauert.

Diesmal soll es ein Junge werden und hier machen mir die Maße die am 10.05.2012 in der 35+6 SSW gemessen wurden, doch erheblich Sorgen:
BIP 10,1 (SSW 42)
KU 34,85 (SSW 40+3)
THQ 10,0 (SSW40+5)
AU 35,3 (SSW39+2)
FL 7,4 (SSW38+0)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Einschätzung zum Geburtsmodus geben könnten. Am 08.06. (also morgen) ist mein ET. Ich mache mir Sorgen wegen der Größe und habe Angst, das alles in einer Notsectio enden wird. Die letzte Geburt liegt ja nun auch schon neun Jahre zurück und da soll ja, dem Volkmund nach, alles wieder wie beim ersten Kind sein.

von every1 am 07.06.2012, 19:18 Uhr

 

Antwort auf:

Sectio ja oder nein

Hallo, Sie sollten unbedingt den normalen Entbindungsmodus wählen. Die geburt sollte schnell gehen, wenn der Kopf eintritt klappt die Geburt. Wenn dies wider Erwarten zögerlich verläuft, kann man immer noch den Kaiserschnitt machen. Aber bitte beim 3. Kind nicht die erste Sectio. Alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 08.06.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

wann wieder ss werden nach sectio??

Guten morgen, am 10.04.2012 wurde meine alte sectionarbe ( 01.2009) rekonstruiert. nach 2Jähriger unerklärlicher Infertilität ( die erste ss entstand bereits im 2ten versuchszyklus ohne jegliche Hilfe) hat man an ES+6 ( da war ich eigentlich zur Kontrolle der serometra,die ...

von Sweetheart12109 17.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

2. Sectio wg. Wiederholungsrisiko eines Oligohydramnions erforderlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich habe vor kurzem per KS entbunden, Indikation war ein Oligohydramnion. Als dieses festgestellt wurde, wurde der KS noch am selben Tag angesetzt. Mein Kind war zu diesem Zeitpunkt bereits 6 - 9 Tage übertragen (ich schreibe 6 - 9 Tage, das ...

von evh 10.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Geringe Körpergröße der Mutter- ab wann Sectio notwendig?

Hallo, Ich bekomme im Juni mein 2.Kind. Mein erstes habe ich per Wunschsectio 2008 entbunden. Das damalige Schätzgewicht lag bei 2900 gramm. 2 Tage später kam er mit 3600 gramm zur Welt, verteilt auf kleine 50cm, und das 10 Tage vor dem errechneten Termin. Nun meine ...

von Mandarin 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Ist eine Spontangeburt nach Sectio möglich? Bezüglich einer Uterusruptur!

Sehr geehrter Herr Dr.! Meine Frage bezieht sich auf die Uterusruptur, welche bei einer Spontangeburt nach einer Sectio auftreten kann. Laut meinem Gyn soll ich nun obwohl meine Sectio 51/2 Jahre her ist, wieder eine Sectio haben, eben wegen der Gefahr einer Ruptur. Die Sectio ...

von danarama 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Erneute Schwangerschaft nach Sectio mit T- Schnitt- Gefahr?

Guten Abend, Freue mich, wenn Sie mir die folgende Frage in groben Zügen beantworten könnten. 1. Geburt verlief komplikationsreich, Kind kam nicht aus dem Becken. Daher wurde ein T- Schnitt bei der Sectio gemacht. Ich bin 42 Jahre alt und wünsche mir eigentlich noch ein Kind. ...

von Gletta 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Kann ich nach einer Sectio wieder normal entbinden?

Hallo Dock Hellmeyer also folgendes bin bereits Mama der kleene is 4 habe damals per kaiserschnitt entbunden da mein damaliger artz meinte das ich aufgrund meiner körpergröße 143 cm und kind damals 36 woche 52 cm groß war mhh so nun bin ich in ...

von efeu 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Indikation für Sectio vorhanden?

Guten Tag Herr Dr. Hellmeyer, in 6 Wochen erwarte ich mein zweites Kind. Ich habe vor 5 Jahren meinen Sohn spontan mit DR III geboren. Der DR trat OHNE vorherigen Dammschnitt und trotz aufrechter Gebärposition auf. Die Geburt war für mich auch insgesamt ein schwieriges ...

von JohannaK 15.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sectio

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.