PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Schiefes Kreuzbein, Sakralisation(+nur4 Lendenwirbel), Skoliose Kaiserschnitt?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

diese o. g. Diagnose habe ich vor ca 2 Jahren erhalten. wie ich kürzlich erfahren hab, scheint es ein angeborener Schaden zu sein. Bei meiner Cousine war aus genau diesem Grund bei beiden Kindern keine Spontangeburt möglich. ( 1 kind nach 15 Stunden Wehen und Seburtstillstand Not.-KS, beim 2 Kind geplanter KS)

Hinzu kommt, das ich mir mit 13 Jahren mein Steißbein gebrochen habe und noch bis vor 3 Jahren (bin jetzt 27) Beschwerden damit hatte(lange sitzen etc)

Der damalige Orthopäde praktiziert nicht mehr auch sind meine Röntgenbilder nicht mehr aufzufinden.

Was soll ich jetzt machen? Bin in der 26 SSW und möchte einen Not.Ks unbedingt verhindern- sofern bei mir abzusehen wäre, das die wahrscheinlichkeit dafür bei mir erhöht ist.

Kann ich verlangen, dass man bei mir per MRT herausfindet, ob ein eventuelles Geburtshindernis besteht?

Da ich schon mal an einer schweren depression gelitten habe, weiß ich, das es für mich besser wäre, mich schon vorab auf einen geplanten KS einzustellen als mit einem Not-KS klarzukommen.

Lg & Danke im Voraus!

von GeschenkGottes am 16.08.2012, 12:05 Uhr

 

Antwort auf:

Schiefes Kreuzbein, Sakralisation(+nur4 Lendenwirbel), Skoliose Kaiserschnitt?

Hallo, nach Ihren Schilderungen und der Gesamtproblematik darf es keinem schwerfallen, die Indikation zu einem geplanten Kaiserschnitt zu stellen, den ich Ihnen in dem Fall sogar anraten würde. LG und alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 16.08.2012

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Ist für mich mit Skoliose eine normale Entbindung ausgeschlossen?

Hallo Dr. Hellmeyer! Ich musste wegen meiner Skoliose per KS entbinden.Bei der Geburtsplanung wurde meine Hüfte abgemessen und der Arzt meinte, dass die Werte unter dem Normalwert liegen würden, so dass das Baby nicht mit dem Kopf durchpassen könnte. Ich weiss jetzt leider ...

von nevanur 07.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Skoliose

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.