PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Heparin und Kaiserschnitt - Gegenmittel Heparin falls Sturzgeburt?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer,
nun habe bislang "nur" einen sehr sehr großen Kinderwunsch und möchte mich gerne vorab etwas absichern, um nicht später in der "Zwickmühle" zu sitzen.
Ich habe ein Faktor V Leiden und eine Lipoprotein A Erhöhung het.und
würde vermutlich in einer Schwangerschaft nicht um Heparin herum kommen.
Zusätzlich hatte vor ein paar Jahren eine Analfistel (Spaltung und OP), - inzwischen verheilt so dass bei mir ein Kaiserschnitt angezeigt wäre. Auch meine Gyn. würde mir zur Sectio raten.

Meine Fragen:
Heparin sollte ja vor einer OP wie ich recherchiert habe 12 bis 24 Std. zuvor nicht mehr gegeben werden (Spinalanästhesie, PDA und Vollnarkose??)-
Was wäre denn im Falle einer Sturz- oder Frühgeburt?
Gäbe es ein Gegenmittel zum Heparin, um dennoch operieren zu können?
Wie heißt denn dieses? Oder ist das Risiko einfach zu hoch (Trombosegefahr auf der einen, großer Blutverlust auf der anderen Seite und Gefahr von Problemen nach Dammschnitt/riß hinsichtl. der Vorgeschichte).

Über Rat und Antwort bin ich dankbar!

von 123hop am 23.04.2013, 12:02 Uhr

 

Antwort auf:

Heparin und Kaiserschnitt - Gegenmittel Heparin falls Sturzgeburt?

Hallo, selbst mit einer Vollheparinisierung (hohe Dosis Heparin) ist ein Kaiserschnitt möglich. Es geht nur um die Frage der Spinalanästhesie (Teilnarkose). Dafür muss die letzte Heparingabe in der Tat 12 Stunden her sein, Eine Spinalanästhesie ist einfach die beste Narkoseform für Mutter und Kind und Sie haben mit Partner eine Art Geburtserlebnis, da Sie ja wach sind. Sollte es zu einer Sturzgeburt kommen, brauchen Sie gar nichts, da es dann ja selbst für eine Narkose zu spät ist und Sie normal entbinden würden. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 23.04.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

SS nach Kaiserschnitt

Guten Morgen, Herr Dr. Hellmeyer, ich hatte Mitte Oktober 2012 einen Kaiserschnitt, weil das Baby in BEL lag. Ausserdem war es sehr klein und von zu wenig Fruchtwasser umgeben. Das ganze ist jetzt also knapp 6 Monate her. Bisher hat mir die Narbe jedoch keinerlei Probleme ...

von buche 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

kaiserschnitt wegen plazentaablösung

hallo herr dr hellmeyer ich hatte vor 2 jahren eine unbemerkte plazentaablösung in der 38 ssw dabei ist mein baby gestorben. jetzt bin ich wieder schwanger (34 ssw) ein kaiserschnitt ist geplant, wann ist es ratsam diesen durchzuführen um das risiko einer wiederholung so ...

von mina234 18.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

5. Kaiserschnitt möglich

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich habe am 11.01. 2013 einen gesunden Sohn per Kaiserschnitt bekommen. Es war bereits der 4. Kaiserschnitt. Eigentlich sollte unsere Familienplanung mit dieser Geburt abgeschlossen sein ( 6 Kinder). Nun ist es leider so, ...

von Wonneproppen 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Fragen zum Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr.Hellmeyer Ich hatte vor 7Jahren einen Kaiserschnitt und werde auch dieses mal wieder einen bekommen ..Damals war er nicht geplant und musste aufgrund meines Beckens gemacht werden ..War mit Pda weil ich mein Baby auch direkt sehen wollte ..das wollte ich dieses ...

von Wolke198585 16.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Uterusrupturrisiko nach Kaiserschnitt

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, nach meiner Recherche in Pubmed konnte ich einige Studien finden, die eine höheres Rupturrisiko nach Sectio zw. der 24. und der 34. SSW vorraussehen. Leider wird nicht in allen Studien unterschieden ob es eine Sectio mit Quer- oder ...

von Marmita 11.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Schwangerschaft nach Kaiserschnitt

Hallo Herr Dr.med.Lars Hellmeyer meine Frage bezieht sich auf eine Schwangerschaft nach einem Kaiserschnitt. Ich habe im Januar 2013 einen Kaiserschnitt gehabt. nun haben wir den verdacht das ich wieder schwanger sein könnte. was würde dies für meinen Körper bedeuten und ...

von Samia2013 11.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

weitere schwangerschaft nach kaiserschnitt

Hallo! Vor 7 monaten habe ich meine tochter via not-sectio aufgrund abfallender herztöne (nach 17h wehen, muttermund komplett geöffnet) bei 40+6 entbunden! Zwar plane ich noch keine schwangerschaft, würde aber gerne wissen ab wann dies moeglich wäre, also wie lange es ratsam ...

von babs_12 09.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Geplanter Kaiserschnitt bei Septumdefekt des Baby´s?

Hallo Herr Dr. Hellmeyer, ich bin jetzt 31+4 und habe leider erst am 8. Mai einen Termin zur Geburtstagsplanung im Städtischen Krankenhaus Friedrichshain. Wir waren nun schon zur 2. Feindiagnostischen Untersuchung und unser Baby hat 2 kleine Löcher im Septum. Wir haben ...

von Kolibrie1987 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ab wann nach Kaiserschnitt auf dem Bauch schlafen möglich?

Lieber Dr.Hellmeyer wenn alles gut geht habe ich um diese Zeit in drei Wochen den Kaiserschnitt hintermir.Nun bin ich eine Bauchschläferin und kann ja nun schon einige Wochen nicht mehr auf dem dicken Bauch schlafen und jetzt frage ich mich ab wann nach dem Kaiserschnitt darf ...

von Nessy83 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

2. Kaiserschnitt

Guten Morgen, Herr Dr. Hellmeyer! Ich bin nun in der 9 SSW und werde voraussichtlich wieder einen Kaiserschnitt bekommen. Unser erstes Kind ist nun ein Jahr alt (sek. Kaiserschnitt, keine Probleme während der OP und auch hinterher keine, Narbe gut verheilt, nur noch ein ...

von endoplasmatischesreticullum 04.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.