Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Leitender Arzt Infektiologie / Vakzinologie
Stellvertretender Chefarzt

Prof. Dr. Ulrich Heininger ist leitender Arzt für Infektiologie und Vakzinologie (Impfstoffe) am Universitäts-Kinderspital beider Basel, Basel, Schweiz. Er ist Mitglied der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut, Berlin, welche die Impfempfehlungen für die Bundesrepublik Deutschland formuliert. Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit ist die Verhütung und Behandlung von Infektionskrankheiten bei Kindern und Jugendlichen. Langjährige Erfahrung als Oberarzt, früher an der Universitätsklinik für Kinder und Jugendliche in Erlangen, seit 1998 an der Universitäts-Kinderklinik in Basel. Die Beratung von Prof. Dr. Heininger bei Rund-ums-Baby.de ist Teil des Netzwerkes VSN (Vaccine Safety Net) der Weltgesundheitsbehörde (WHO).

mehr über Prof. Dr. med. Ulrich Heininger lesen

Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Abstand

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Frage:

Hallo,
meine hoffentlich letzte Frage zu FSME: Ich wurde 1992 grundimmunisiert – also vor 30 Jahhren. Nun bin ich einmal aufgefrischt worden letzte Woche. Hier im Forum wurde mir bereits geantwortet, dass eine Auffrischung reicht (jede Impfung zählt, auch die von vor 30 Jahren). Nun ruft mich der Arzt an, er habe nochmal nachgelesen, ich solle nach so langer Zeit doch neu grundimmunisieren (???).
Ich hätte mich nun gewagt zu sagen – das riskier ich, weil mir ist nun zeitlich die Corona – Impfung wichtiger und ich habe keine Zeit parallel 3x FSME neu zu immunisieren. Deswegen die nächste Frage: Wieviel Zeit muss zur Corona – Impfung vergehen??? Ich will natürlich auch bei dieser Impfung den maximalen Schutz erreichen und nicht die Antikörperbildung behindern, weil mein Körper noch mit FSME beschäftigt ist. Wie lange würden Sie empfehlen zu warten (mal abgesehen davon , dass ich noch nicht eingeladen bin, aber das passiert ja vielleicht am Ende schneller als erwartet)? Sind 2 Wochen ausreichend? Oder wird die Immunantwort besser, wenn man wenigstens 4 Wochen wartet?

von Betty Beggy am 17.03.2021, 11:51 Uhr

 

Antwort auf:

Abstand

Hallo
Die Empfehlung einer erneuten kompletten Grundimmunisierung ist nicht korrekt.
richtig, zwei Wochen sind derzeit der empfohlene Mindestabstand zwischen Covid-19 und anderen Impfungen.
Alles Gute!

von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger am 17.03.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Mittwoch
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Ulrich Heininger - Impfen und Impfschutz für Kinder

6 fach Impfung Abstand

Guten Morgen Herr Prof.Dr. Heininger, unser Sohn wurde im Juli und dann am 15. Sept 2020 mit der 6fach Impfung geimpft. Leider hat er sich gestern kleine Holzsplitter in der Hand am Spielplatz zugezogen. Eigentlich sollte die nächste Impfung erst am 15.03.21 stattfinden, ...

von Nini_20 03.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand Masernimpfung

Hallo Herr Prof. Dr. Heininger, mein Sohn wird im April drei Jahre alt. Wir sind aus verschiedenen Gründen mit dem Impfen leider viel zu spät dran und ich mache mir häufig deswegen Gedanken. Die erste Masern-Impfung bekam er im August 2020. Danach, über den Herbst, ...

von Emma_83 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand zw. Impfungen

Hallo Dr. Heininger, Meine Tochter (17 Wochen Alt) wurde am Montag gegen Rotaviren (Rotarix) 2te Dosis und die 6fach Impfung ( Infarix Hexa) 1te Dosis geimpf, gegen Pneumokokken ist sie noch nicht geimpft (Ich wollte nicht alle Impfungen gleichzeitig machen lassen). Die KiÄ ...

von Ayram 18.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand zwischen Windpocken-Impfungen

Guten Morgen Herr Prof. Dr. Heininger, ich habe noch mal eine weitere Frage und zwar zum Abstand zwischen den beiden Windpocken-Impfungen. Die erste wurde am 30.10.2020 geimpft (zusammen mit Nimenrix, aber in unterschiedliche Oberarme). Nun soll am 04.12.2020 die zweite ...

von Stefanie-M 18.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand zwischen dem Infanrix hexa und MMR

Sehr geehrter Herr Prof. Heininger, unser Kind wird nächste Woche 1 Jahr alt sein. Sie hat am 3.11.20 die Impfung-Auffrischung mit Infanrix hexa und Prevnar bekommen. Wie lange müssen wir warten bis erster MMR Impfung? Reicht ein Abstand von 4 Wochen aus? Ab Dezember ...

von Lena_M 18.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Impfschema und Abstand

Hallo Professor heininger, Ich habe eine Frage zur Impfung meines Babys. Es wurde zur U4 mit 13 Wochen das erste Mal geimpft. Die 6-Fach Impfung und pneumokkoken. Nun habe ich mit dem Arzt besprochen, dass wir nach dem neu von der stiko vorgeschlagenen 2+1 impfschema impfen ...

von Yourie 05.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand zwischen Pneumokokken-Impfungen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Heininger, ich möchte mich erkundigen, warum der Abstand zwischen der ersten und zweiten Pneumokokken-Impfung laut STIKO-Empfehlung zwei Monate beträgt. Ich habe meiner Tochter bei der ersten Sechsfach-Impfung zur Grundimmunisierung, die im ...

von JMCW 22.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Hexyon /Hexacima Impfung in Ausland. Maximale Abstand zwischen 1.und 2.Dosis

Guten Tag Herr Prof. Dr. med. Ulrich Heininger! Ist nach erste Dosis 6fache Impfung genug Schütz ? Fallen gegen Tetanus? Wir sind in EU Ausland (mein Man hat Arbeit hier ) und wegen der Krise wissen wir nicht wann wir wieder in Deutschland sind . Unsere baby ist 10m ...

von FrauMC 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand zwischen den MMR Impfungen

Sehr geehrter Herr Professor Heininger, bei Proquad heißt es, dass die zweite Impfung erst nach 3 Monaten gegeben werden soll, um optimale Ergebnisse zu erzielen, wenn zwischen 9 Monaten und 11 Monaten das erste Mal geimpft wurde. Erst wenn mit vollendeten 12 Monaten geimpft ...

von Wunderbabys 29.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Abstand Impfungen

Sehr geehrter Herr Professor Heininger, unsere Tochter wird am 23.04.14 Monate alt. Sie erhält am Freitag die 4 Grundimmunisierung 6Fach und 3 Pneumokokken sowie eventuell die 2 MenB dazu. Ist der Abstand zur letzen Impfung MenC vor 1 Woche in Ordnung ? Würden Sie die ...

von Maria2019! 15.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abstand

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.