Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Leitender Arzt Infektiologie / Vakzinologie
Stellvertretender Chefarzt

Prof. Dr. Ulrich Heininger ist leitender Arzt für Infektiologie und Vakzinologie (Impfstoffe) am Universitäts-Kinderspital beider Basel, Basel, Schweiz. Er ist Mitglied der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut, Berlin, welche die Impfempfehlungen für die Bundesrepublik Deutschland formuliert. Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit ist die Verhütung und Behandlung von Infektionskrankheiten bei Kindern und Jugendlichen. Langjährige Erfahrung als Oberarzt, früher an der Universitätsklinik für Kinder und Jugendliche in Erlangen, seit 1998 an der Universitäts-Kinderklinik in Basel. Die Beratung von Prof. Dr. Heininger bei Rund-ums-Baby.de ist Teil des Netzwerkes VSN (Vaccine Safety Net) der Weltgesundheitsbehörde (WHO).

mehr über Prof. Dr. med. Ulrich Heininger lesen

Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

3. Prevenar

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger

Hallo Judith
im Interesse des optimalen Impfschutzes würde ich die 3. Impfung in dieser Situation wollen. Zwar ist das Hochrisikoalter in den ersten 2 Lebensjahren und die KK bezahlen auch nur dann, aber das Wohl des KIndes stünde für mich imkmer im Vordergrund.
Alles Gute!

von Prof. Dr. med. Ulrich Heininger am 22.06.2022

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Mittwoch
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Ulrich Heininger - Impfen und Impfschutz für Kinder

Abstand MMR-VAXPRO und Prevenar 13

Guten Morgen, mein kleiner wurde am 2.8.21 (mit 13 1/2) Monaten zum 2x Mal MMR (in Ö ohne Varizellen leider) geimpft. Nun würde ich ihn gerne noch vor unserem Urlaub am 24.8. mit der dritten Dosis Prevenar13 (2+1 Schema) impfen lassen also 3 Wochen später - Termin hätte ich ...

von Sandrina30 11.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Impfung mmrv und 6 fach Impfung und heute prevenar 13 und menjugate geimpft

Guten Tag. Mein Sohn wurde heute geimpft pneumokokken und meningokokken c. Das wurde zusammen geimpft In 4 Wochen soll er jetzt die letzte 6 fach Impfung und die mmrv zusammen bekommen. Das ist doch etwas viel auf einmal oder? 10 verschiedene impfsorten zu ...

von oktobermama09 28.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Prevenar 23

Liebe Herr Dr. Heininger, ich hatte ja schon nach der Prevenar Impfung für meinen 14-jährigen Sohn gefragt. Er wurde 2005 oder 2006 schon gegen Pneumokokken geimpft. Aufgrund einer Bronchiolitis mit 2 Wochen Intubation als Baby, hat er Narben in den Lungen und eine Lufu von ...

von crisgon 27.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Synflorix vs. Prevenar 13

Sg. Hr. Dr., leider hat uns unser vorheriger KIA, der mittlerweile im Ruhestand ist, nicht informiert, dass es neben der Gratis-Impfung Synflorix (Ö) lt. unserem Impfplan noch die Prevenar 13 gäbe. Nun ist meine Tochter 16 Monate alt, hat die 3 Grundimmunisierungs-Impfungen ...

von staybee 13.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Zeitlicher Abstand zwischen Synflorix und Prevenar 13 Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Heininger, vielen Dank für Ihre Antwort heute - eine ergänzende Frage hätte ich noch zum Wechsel von Synflorix auf Prevenar 13. Wenn ich nach der ersten Dosis Synflorix nun eine neue Impfserie mit Prevenar 13 starte...wieviel Zeit sollte mindestens ...

von Sonnenschein1984 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Pneumokokken Impfstoff - kann ich von Synflorix auf Prevenar 13 umsteigen?

Sehr geehrter Herr Dr. Heininger, mein 19 Wochen alter Sohn hat vergangene Woche die erste Pneumokokken-Impfung (Synflorix) zeitgleich mit der ersten 6-fach Impfung erhalten (Hexyon) (Österreichischer Impfplan - etwas verspäteter Start wegen einem Virusinfekt).  Da ich ...

von Sonnenschein1984 06.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Prevenar 13

Sg Herr Doktor Heininger, ich habe erst jetzt entdeckt, dass es ein Forum speziell für Impfragen gibt, daher darf ich nun bitte meine Frage nochmal an Sie stellen: Unser Sohn hatte im heurigen Frühjahr (zum damaligen Zeitpunkt 3J 3Mo) eine invasive Pneumonie mit Pleuraerguss ...

von Pity 16.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Infarix, Prevenar und Menjugate zusammen geimpft

Sehr geehrter Herr Heininger, mein Sohn wurde kurz nach seinem ersten Geburtstag mit dem 6Fach, Menigokokken und Pneumokokken Impfsstoff gleichzeitig geimpft. Zuerst habe ich mir nichts dabei gedacht, nur das es evtl ein bisschen viel auf einmal für so einen kleinen ...

von nichtsowichtig 25.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Prevenar13

Sehr geehrter Dr. Heininger, Ich war mit meinem Sohn heute zum 2. Impftermin. Er hat die 6-fach-, sowie die Rotaviren-Impfung bekommen. Ich bin heute bei einem anderen KIA gewesen. Dieser hat ihm heute das Prevenar13 nicht geimpft mit der Begründung, es werden nur noch 2 ...

von Sherie 25.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Welchen Impfzeitpunkt muss ich bei der Impfung Prevenar 13 wählen?

Sehr geehrter Herr Professor Heininger, eine Frage zum richtigen Impfzeitpunkt meiner Tochter (im Febr. 2014 fünf Jahre alt geworden. Sie hat bisher alle Standardimpfungen altersentsprechend erhalten. Nun wäre die nächste laut Stiko im Alter von 5-6 Jahren dran. Allerdings ...

von Linde7 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: prevenar

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.