Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Wie lange dauert die Erkältung?

Antwort von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn

Frage:

Guten Morgen!

Meine Tochter hat seit fast zwei Wochen schnupfen. Erst war es eine normale Erkältung mit husten und schnupfen, nicht weiter tragisch und ihr ging es trotzdem gut. Es ist auch besser geworden, nur hat sie immer noch eine etwas laufende nase(klares sekret und nicht so schlimm aber sie läuft) und sie hustet auch noch stellenweise, vermehrt morgens und abends. Man hört auch das der husten wohl produktiv ist, also er hört sich nicht trocken an.
Kann es passiert sein das sie sich direkt wieder was eingefangen hat oder weshalb dauert es mit ihrer Erkältung so lange?

von Marion1989 am 21.04.2015, 08:41 Uhr

 

Antwort auf:

Wie lange dauert die Erkältung?

Es ist Beides möglich: Entweder sie setzt sich noch mit dem ersten Infekt (offenbar ein Virus) auseinander, oder sie hat eine nee Infektion von irgendeinem Mitmenschen, Kind oder Erwachsenen eingefangen. Geben Sie ihr Zeit, mitunter kann so ein Katarrh der oberen und unteren Luftwege durchaus 3 Wochen dauern. Gruß, Ulrich Wahn

von Prof. Dr. med. Ulrich Wahn am 21.04.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Polypen Entfernung trotz Erkältung mit Husten?

Sehr geehrter Herr Dr., Meine Tochter ist drei Jahre Alt und soll am Mittwoch ihre polypen entfernt bekommen. Jetzt ist es aber so das sie seit gestern husten hat und auch bisschen verschnupft ist. Vor vier Wochen hatte sie bronchitis und vor zwei Wochen eine bakterielle ...

von Marion1989 23.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung, so aller drei/vier Wochen

Hallo liebes Team, Mitte Okt. 14 war ich drei Tage wegen einem Magen-Darm-Infekt im Krankenhaus. Stillen klappt zum Glück weiterhin. Nur ich bin seitdem nicht mehr die Alte. Mir ist mal schwindlig, schwumrig, mal Herzrasen (das ist schon besser geworden). Bin öfters ...

von Srila 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung bei der Geburt

Hallo dr Wahn, Ich habe gleich meinen Kaiserschnitt und habe seit vorgestern eine Erkältung dank meinem Mann. Er selbst hat die seit Anfang der Woche. Uns ist klar dass wie Vorsichtsmaßnahmen wie Hände waschen, mundschutz aufsetzen beim nahen Kontakt treffen sollen. Falls ...

von Jodie 07.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältungshusten oder allergischer Husten

Hallo, wir leben mit unser 3-jährigen Tochter in Ägypten. Wir sind vor 1 Woche aus dem Winterurlaub wiedergekommen. Seitdem hat unsere Tochter Husten, verbunden mit laufender Nase. Wir haben ihr Zwiebelsaft und Bronchikum gegeben, abends haben wir frisch geschnittene Zwiebeln ...

von yazzabelle 18.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Genervt von ständiger Erkältung

Sehr geehrter dr. Wahn! Mein Sohn, 21 Monate, kämpft seit Dezember immer mit Schnupfen, schleimigen Husten morgens und abends, sowie gelben und manchmal auch grünlichem nasensekret und erhöhter Temperatur. Ich war schon öfters beim Arzt und meist war die Diagnose harmlose ...

von Betti! 07.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Ist der Schleim im Rahmen einer Erkältung normal?

Hallomeine Tochter 4J ist extrem erkältet. Gestern Abend waren wir beim Arzt Hals usw nicht gerötet, lunge frei nur extrem stark verschnupft. Heute morgen hat sie die Nase hochgezogen also Schleim und hatte dann im Mund voller Schleim und auch Blut. Ist das im Rahmen einer ...

von Gelini2011 27.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

seit Monaten anhaltende Erkältung bei meinem 1 jährigen Sohn, was tun?

Hallo Herr Dr. med. Wahn, mein Sohn (12 Monate) ist mit doppelseitiger, vollausgeprägten Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren. Lippe sowie der Gaumen wurden bereits erfolgreich operiert. Leider wurde im April nach der Lippen-OP, bei der auch Paukenröhrchen eingesetzt wurden, im ...

von sikani 23.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Zu leicht angezogen draussen gewesen muss ich mit einer Erkältung rechnen?

Meine Tochter (3 Jahre) kam heute ohne ihre Hose an, nur mit Strumpfhose (sowie ihrer Winterjacke und ihren Winterstiefeln) bekleidet aus dem Kindergarten raus. An sich kein Problem, das war ja nur kurz. Wir haben die Hose natürlich sofort geholt und angezogen. Nun behauptet ...

von Sille74 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Wie kann ich meinen Sohn wegen der Erkältung helfen?

Erkältung bei Frühchen Guten Morgen, Mein Sohn kam am 17.07.2013 als Frühchen 10 Wochen zu früh auf die Welt, ihm geht es gut, er wurde nach 8 Wochen als gesundes Baby aus der Klinik entlassen! Jetzt ist er 20 Wochen und 6 Tage alt, wir haben immer versucht, jede kranke ...

von Tamina83 12.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Kann die Kälte in der Nacht zu einer erneuten Erkältung führen?

Sehr geehrter Prof. Wahn, ich mag ein bisschen uebervorsichtig sein aber nun meine Frage. Also meine kleine ist seit 3 Wochen erkaeltet. Es ist grad dabei endlich besser zu werden. Nun hab ich es geschafft die letzten beiden naechte hat sie sich vollgeschwitzt (also nacken ...

von BiankamitBaby 02.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.