Prof. Dr. med. Volker Wahn

Welche Folgemilch bei Neurodermitis?

Antwort von Prof. Dr. med. Volker Wahn

Frage:

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wahn,

ich habe bis jetzt unsere Tochter (9 Monate) gestillt. Sie kommt nachts noch 2-4 mal zum trinken.

Nun kommen die Zähne und es wird schmerzhafter, außerdem habe ich das Gefühl, dass die Milch weniger wird.

Ich würde gerne abstillen, aber Amelie hat an den Armen und am Oberkörper Neurodermitis-Flecken, die werden schlimmer wenn sie schwitzt.

Deshalb hat mein Kinderarzt eine Comfort Nahrung empfohlen, leider mag unsere Tochter keine dieser Nahrungen, egal von welcher Marke.
Gestern hat er gesagt ich solle eine normale 1er Milch probieren.
Meine Hebamme meint auch sie wird die HA Nahrung nicht mögen.

Da ich das Gefühl habe, dass sie Bauchweh bekommt wenn ich Milch trinke, achte ich sehr darauf, dass in der Milch wenig Laktose drinnen ist.

Ich habe die 1er Milch von verschiedenen Marken verglichen, und in der dm Eigenmarke Babylove ist ein geringer Anteil an Laktose drinnen, jedoch aber Maltose,Glucose und Maltodextrin.

Kann ich diese Marke ausprobieren oder empfehlen Sie eine andere Marke?

Ich habe ziemliche Angst, dass ihre Neurodermitis schlimmer wird.

Was empfehlen Sie?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,

Veronika

von kiki96 am 06.06.2014, 16:59 Uhr

 

Antwort auf:

Welche Folgemilch bei Neurodermitis?

Der vorbeugende Effekt der HA-Nahrung ist insbesondere in den ersten 6 Monaten etabliert. Danach können Sie eine ganz normale Milch verwenden (es gibt dafür diverse Hersteller), es sei denn, das Kind hat eine gesicherte Kuhmilchallergie. Was haben Sie gegen Laktose? Das ist der normale Zucker der Muttermilch. Entgegen einem weit verbreiteten Missverständnis haben Zucker nichts mit Allergien zu tun.

von Prof. Dr. med. Volker Wahn am 07.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Immunsystem von Babys und Kindern

Was löst bei Babies (1 Jahr) noch Neurodermitis aus. Können es auch Hundehaare s

Hallo, Bei Bekannten von mir wurde beim Baby ( knapp 1 Jahr) Neurodermitis festgestellt. Da diese einen Hund haben, habe ich die Befürchtung, das die Neurodermitis auch von herumfliegenden Hundehaaren ausgelöst worden sein könnte. Ist dies möglich? Diese kam nämlich erst ...

von Michael1963 28.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis

Neurodermitis?

Hallo, ich hatte als Säugling bis ins Pupertätsalter Neurodermitis. Nun habe ich einen 5 1/2 Monate alten Sohn. Seit ca. 3 Wochen hat er einen Ausschlag rund um den Hals, welcher in der Speckfalte unter dem Kinn begonnen hat. Die Haut dort ist rot, pustelig aber auch ...

von saja79 25.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis

Neurodermitis und Windpocken- Impfung noch nach Ansteckung

Die Kollegin meines Mannes war mehrere Tage mit Gürtelrose im Büro Mein Sohn (geb.07.01.13) hat Neurodermitis und mein Mann hatte noch keine Windpocken. Kann das für meinen Sohn gefährlich werden? Ist eine Impfung noch nach Ansteckung und in diesem Alter ...

von Petra7 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis

Niedriges IgG und Neurodermitis + Nahrungsmittelallergien auf was müssen wir...

Guten Abend, mein Sohn ist zwar erst 4 Monate aber wir haben schon einiges mitgemacht und schon einige Diagnosen. Seit Jonas 7 Wochen alt ist bekam er die Diagnose Neurodermitis stark ausgeprägte Form die den ganzen Körper betraf. Und ganz starken Milchschorf. Da es ...

von Lukas2009 29.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis

Kann es Neurodermitis sein?

Lieber Herr Prof. Wahn, seit Jahren tauchen bei mir im Gesicht rote Flecken (Augenlieder, Augenwinkel, Wangen) auf, die sich mit Kortison-Salbe (Dermatop) bessern aber nach dem Absetzen wieder auftauchen. Das hält über Monate so an, bis diese Flecken plötzlich wieder über ...

von fabi99 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neurodermitis

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.